Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Mein Spaßfuhrpark

483
Das ist ein R56 Cooper, mit 1.6er Sauger von PSA, 120 PS. EZ ist 2008, seit 2011 und ca. 80 tkm in der Familie. Und der macht sich echt gut, man hört immer wieder von Qualitätsproblemen und -schwankungen, aber an dem hier war bisher kaum was dran. Vor vielen Jahren mal ein Temperaturfühler oder Lüfterschalter, und kürzlich der Klimakompressor, wohl wegen Steinschlag. Und ich hab vor einigen Monaten mal prophylaktisch den Kettenspanner getauscht. Der braucht bei mir im Schnitt knapp unter sechs Liter E10. Das heißt viel Langstrecke (viel in der Schweiz), dafür ist er so semi-ideal, weil doch recht laut und die Sitze nicht so richtig dauerbequem - ich bin da vom Volvo C70 noch sehr verwöhnt. Dafür macht der Mini aber auch mal richtig Spaß im Schwarzwald. Unterm Strich ein echt dankbares und trotzdem unterhaltsames Ding, und eigentlich ein ziemlich ideales Einzig-Auto.
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"

Re: Mein Spaßfuhrpark

484
Danke dir für die Erläuterungen. Da ich hin und wieder nach einem Ersatz für den Lupo der Freundin suche, hatte ich die neuen Minis auch schon mal auf dem Schirm. Ich als Geizhals würde vermutlich zu einem späten Exemplar der ersten Serie greifen und dann den stärksten Sauger rauspicken. Aber das sind immer nur Anflüge von "man könnte ja" und dann läuft der Lupo doch einfach weiter. ;)

Re: Mein Spaßfuhrpark

485
Also ich würd das unterstützen, bin echt ein Fan von denen. Die späten R53 haben zumindest den gröbsten Pferdefuß Midland-Getriebe nicht mehr, und sind meines Wissens allgemein nicht so schlecht. Die montagsautos dürften mittlerweile komplett aussortiert sein.
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"

Re: Mein Spaßfuhrpark

486
R53 ist der mit Kompressor ;)
Davon halte ich lieber Abstand. Technisch reizvoll und wenn intakt sicherlich geil aber der Kompressor ist da wohl mittlerweile der Pferdefuß.
R50 waren die ersten mit Dach mit 90 und 116PS. Letzterer wäre die Wahl. Im Netz geguckt hab ich schon oft aber richtig angeguckt noch keinen. Vielleicht wird das echt mal Zeit.

Re: Mein Spaßfuhrpark

487
Ah, und ich dachte immer, die 53er wären die späten 50er, wieder was gelernt...


Edit: Lustig, gerade wo ich ihn so lobe, hat sich offenbar gestern das Thermostatgehäuse dazu entschieden, es wäre jetzt lange genug dicht gewesen. Nach kurzer Googelei ist das wohl eine Krankheit beim R56. Schauen wir mal, was das in der Werkstatt kostet. Grandioses Timing natürlich - ich fahre heute noch in den Urlaub, und solange sind meine Eltern mit dem Mini unterwegs...
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"

Re: Mein Spaßfuhrpark

488
Es war mal wieder so weit. Niemand hatte vor, ein Auto zu kaufen, aber irgendwie hab ich mir trotzdem was eingetreten. Ich kann ja echt nix dafür. Ich hab den Hobel tatsächlich zufällig in den Kleinanzeigen gesehen, weil er in der falschen Kategorie eingestellt war - hui, der ist aber billig, nochmal hui, gar nicht weit weg... ein bisschen im Winter durch den Schwarzwald driften und zum TÜV-Ende auf den Schrott, dachte ich mir realistisch. Wieso nicht mal anschauen, was soll schon passieren - und hui, der ist ja gar nicht schlecht! Also, hier Nummer vier...
Bild
2001er 1.6 Liter mit 110 PS, gut 140.000 km, dazu zwei Sätze neue Reifen, Service mit ZR recht neu, Bremsen recht neu, und, am wichtigsten, der Rost hält sich in Grenzen. In dem Ding steckt noch Leben! Ein paar Kleinigkeiten braucht es trotzdem. Zum nächsten TÜV müssen 2-3 kleine Löcher am Schweller weg, und ein funktionierender Kat her, das sollte es aber auch schon fast gewesen sein. Noch vorher muss ich aber die Rückleuchten ersetzen...
Bild
Was schon passiert ist: diverses Chromgefummel im Innenraum entfernt, gründlich in allen Ritzen gesäubert, und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Verdammt, ich mag das Ding...
Bild
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"

Re: Mein Spaßfuhrpark

489
Ich hab mal wieder die Hohlraumversiegelung geschwungen, diesmal auf die Schnelle aus der Dose, am Straßenrand. Serien-Rückleuchten kamen wieder dran, und Winterreifen. Irgendwie niedlich, mit den Winz-Stahlfelgen...
Bild
Und endlich kommt mal mein restauriertes Holzgerümpel zum Einsatz...
Bild
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"