Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

171
BTT:
So siehts momentan aus:

Bild

Schwingenlagerung hat Spiel. So weit, so schlecht. Der Ausbau war eher undramatisch, nur eine Schraube abgerissen. Und die auch nicht bündig, so dass ich was anschweissen und den Schraubenrest so lösen und raus drehen konnte. Ich hätte das Ersatzteil auch schon wieder drin, wenn, ja wenn. Die Schwingenlagerung ist Uralttechnik, mit einem Nadellager und einer Bronzebuchse, muss man auf Mass aufreiben. Das kann man nicht selber machen, also bestellt man überholte Schwingen im Austausch. Ich hab am Telefon extra noch gefragt, ob die Schwinge einbaufertig ist, Antwort ja, bei der Lieferung fehlte allerdings die komplette Achse. Erneuter Anruf, ja schicken wir gleich raus, ich warte immer noch. Fachkräftemangel überall... ist ja nicht so, dass Zeitdruck herrscht.
Immerhin kann man dem Prüfer nicht vorwerfen, er wäre kleinlich:

Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here

Re: Miniprojekt für zwischendurch...

172
Weiter gehts. Inzwischen sind die Fehlteile eingetroffen. Alles so schön neu hier (mit Achse):

Bild


So siehts dann eingebaut aus:

Bild


Leider habe ich nicht auf den Verlauf des Handbremsseils geachtet, deshalb musste ich einen Teil wieder auseinander bauen. Der Achszapfen auf der linken Seite hat übrigens Linksgewinde, falls sich beim Zerlegen jemand wundert, dass die Schraube so gar nicht auf geht...
Und die Bremsleitung am Radbremszylinder kann dran bleiben (im Gegensatz zu dem, was im Haynes steht), der Stossdämpfer muss allerdings ab - was rechts kein Ding ist, links muss jedoch der Tank gelöst und weg geklappt werden, er sollte deshalb nicht zu voll sein.

Bild


Neue Plakette gabs dann ohne weitere Diskussion.
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here