Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Dicke!..Das Buschtaxi

164
Alles runter.. Der Dicke bekommt eine Gesichts-OP.
Bild
Bild
Bild
Leider fand ich auch einiges an Rost, den ich dort auch schon vermutet hatte.
Bild
Bild

Wurde dann von mir runtergeschliffen und runtergebürstet, soweit es ging und mit Fertan behandelt. Ich werde das aber wohl besser im Auge behalten. Und vielleicht auch mal flächendeckend nachkonservieren. Das hatte ich sowieso generell vor.



Warum das ganze?
Nun.. beim baugleichen Peugeot Partner gab es eine tolle "Gelände"-Version (Genauer genommen, gab es mehrere Ausführungen: Ushuaia, Liberté, Grand Raid, Escapade,.. habe ich eine vergessen?).
Eigentlich war ich seit Anfang des Jahres schon auf der Suche nach den entsprechenden Teilen. Sind allerdings lediglich im Ausland gut auftreibbar und auch dort kauft man besser ein ganzes Auto, um an die Sachen zu kommen. ;)
Kürzlich sind mir die allerdings zugelaufen. Zumindest die, die mir am wichtigsten waren. Also bekam der Dicke ein Äußeres das einem "Buschtaxi" würdiger ist.
Vorab ersteinmal zum drübergucken wie das Original vertrieben wurde:
Bild

Ich habe dann hinten angefangen. Dort ging es auch mit knapp zwei Stunden recht schnell. Allerdings hat die Heckstoßstange eine kleine Beule, die ich vermutlich aber noch herausgefönt bekomme.
Vorn habe ich, vor allem für den Ausbau, lang gebraucht. Auch weil ich versucht habe den Wischwasserbehälter eingebaut zu lassen. Sollte jemand die Frontstoßstange demontieren wollen, kann ich nur empfehlen den vorher auszuhängen. Ist schnell gemacht und macht die Sache deutlich einfacher. So kam ich jedenfalls auf gute 5 Stunden und blaufgefleckte Arme. :-D

Irgendwann saß sie dann. Schon ein deutlich bulligeres Aussehen, aber eben noch nicht ganz komplett:
Bild
Bild
Und nun einmal in komplett:

Bild

1 by Alex Sexfeind, auf Flickr


Bild

2 by Alex Sexfeind, auf Flickr






Passenderweise dazu musste ich heute natürlich gleich ein bisschen "über Stock und Stein" gehen und herumspielen. :-)

Bild

4 by Alex Sexfeind, auf Flickr


Bild

5 by Alex Sexfeind, auf Flickr



Nachtrag: Fotografisch nichts.. aber es zeigt ganz gut: Schmutzig aber happy. :-)
Bild
(da geht noch mehr.. viel mehr Schlamm! Hat kaum gespritzt..)
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild

Re: Der Dicke!..Das Buschtaxi

165
Bullitöter hat geschrieben: Mo 12. Okt 2020, 08:18 Arschige Zündkerze.... NGK? Und 288W Licht.... Das wären 24A Betriebsstrom, also wäre eine Verdrahtung in 6mm2 angebracht. Irgendwie glaube ich das nicht. Haste mal die Stromaufnahme gemessen?
Ganz vergessen, ich konnt nun ja auch mal richtig nachmessen.
Bild
54W kommen also nur an.
288W bezogen sich angeblich sogar auf nur EINEN Scheinwerfer. :-D Ich kann mir das nur so erklären, dass das ganze hell wie 576W sein soll. Oder die haben einfach mal die Kommastelle "ausversehen" verschoben. Aber ist ja egal. Hell genug ist das mit den Funzeln auf dem Dach allemal. Und dann kann ich meinen Kabelquerschnitt auch problemlos beibehalten, denke ich.
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild

Re: Der Dicke!..Das Buschtaxi

168
Zumindest war es mal möglich, mir fällt spontan der Golf Country ein, der auch Metallgitter vor den Scheinis hat. Falls sowas aktuell nicht möglich ist, gibt es für die alten Karren und deren zugelassenen Anbauteile ja Bestandsschutz..
dieses kribbeln im Bauch
was man nie mehr vergisst
als ob sich was von innen
durch die bauchdecke frisst

Re: Der Dicke!..Das Buschtaxi

169
War in diesem Fall beim baugleichen Peugeot Partner in einigen "Gelände"-Editionen ab Werk. Steht aber auch so im Beitrag, mit Aufzählung, Bild von den Prospekten, usw..
Und ja. Vorn und hinten aus Metall.
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild

Re: Der Dicke!..Das Buschtaxi

170
happyc hat geschrieben: So 22. Nov 2020, 13:45 . Falls sowas aktuell nicht möglich ist,
Wo willst Du auch bei der aktuellen Tupperware Metallbügel anbringen :king:
Was mich beim Partner immer gestört hat, dass die Dinger vor den Scheinwerfern quasi nur unten fest sind und sonst frei schwebend, also eine zusätzliche Abstützung würde m.E. da schon Sinn machen.
Beiträge: 425.638

Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.