Der Dicke!

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Dicke!

Beitragvon Bullitöter » Fr 22. Mai 2020, 21:32

Ich würde mir irgendwie viel mehr Gedanken um die flackernde Öldrucklampe bei nachezu konstentem Leerlauf machen.
Wäre das jetzt ein 827er VW Motor, würde ich sagen, Ölpumpe prüfen und einmal alle Lagerschalen + Zwischenwellenlager neu, was der Franzocke da aber will :gruebel:

Spritfilter bewerten die offenbar über. Der hat etwa die gleiche größe wie die von VW Einspritzern. Dafür gibts aber keinen vorgesehenen Wechselintervall. Ich hab den am Cabrio mal nach etwa 300.000 km getauscht. Klar schwarze Suppe aber nach dem Aufsägen musste ich sagen im ganzen ging der noch.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 4054
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Dicke!

Beitragvon Alex86 » Fr 22. Mai 2020, 21:50

Flackern ist auch nicht mehr. Verschwand mit dem anderen Fehler.
Temperatur war heute auch wieder normal. Trotzdem glaube ich, der Lüfter springt vielleicht zu spät an. Kühlersensor mal checken? Evtl kann man den auch wo einstellen.. noch keine Lust gehabt nachzusehen.

Edit: Schau mal, die flackert übrigens paralell und identisch mit der Warnlampe vom Kühlwasser. Wäre das mehr PC und nicht nur Steuergerät, würde ich auf Fehler400 verweisen... ;-]
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2243
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Dicke!

Beitragvon Bullitöter » Fr 22. Mai 2020, 22:20

Stimmt. dann hoffentlich nur Frazösische Elektronikkunst
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 4054
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Dicke!

Beitragvon Alex86 » Do 28. Mai 2020, 18:59

Heute mal nur mittagspausenfüllender Kleinkram:
Die zweite Matratze musste zurecht geschnitten werden.
Bild
Nun können auch zwei bequem auf der Ladefläche nächtigen.
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2243
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Dicke!

Beitragvon Alex86 » Do 4. Jun 2020, 23:35

Kleine Autobahntour nach Pulheim gemacht heute.
Für neues Schuhwerk.
Bild
Schwebte mir schon länger im Kopf rum.. etwas brachialere Offroaderoptik. Hat Gründe.


Das besondere ist der Lochkreis. Denn der ist Fordkompatibel, bzw eben somit auch Citroen und relativ selten mit 4x108. Die Mittenzentrierung ist anders, aber da ich wegen der geringeren ET wohl eh Spurplatten nehmen muss, sollte sich da gut adaptieren lassen. Jedenfalls laut der Rechnerseite:
Bild

Und ja.. schöne 7x15er sinds auch noch. Vom Gutachten her, könnte das auch mit der Eintragung per Einzelabnahme klappen. Mal mitm TÜV-Onkel sprechen.
Hier mal für die grobere Fantasie..
Bild

Und im besseren Winkel, für die feinere:
Bild
Bild

Beim Ausladen angekommen, machte mich ein Nachbar darauf aufmerksam, dass da "Ein Lappen im Auspuff steckt". Huch? Sollte mir jemand einen Streich gespielt haben?
Nachgesehen.. okay.. das sieht komisch aus. Und erklärt vielleicht, warum die Insassen des riesen Pickup-Trucks auf der Bahn, mit originalen Nevadaschildern so abgingen. So wie das rumgezottelt haben muss, sah es wohl aus, als hätte ich vorn ein Kaninchen angesaugt und hinten nur halbverdaut wieder auszustoßen versucht.
Bild

Des Rätsels Lösung:
Dämmmaterial aus dem Endschalldämpfer ist das. Also ist das Dingen von innen durch und somit bald ganz fritte. Muss dann wohl neu gemacht werden. Ich ärgere mich über das Flickwerk des Verkäufers.. KAT niegelnagelneu.. und dann die 20€ für den neuen Pot für hinten gespart. Naja..
Egal, dann werd ich wohl alles ab KAT neu machen. Ein Rostloch hab ich da eh schon stopfen müssen.

Oh apropos Verkäufer! Im alten Munitionsdepot, auf nem riesen Militärwaldgelände schrauben hat was. Genießt man quasi Narrenfreiheit. Nur Kabel durch die Bunkerwände bohren ist nicht so cool. Dafür stand ne schöne Leiche vor der Tür. :jubel2:
Bild
Bild
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2243
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Dicke!

Beitragvon dette ecker » Fr 5. Jun 2020, 07:27

chicke Schuhe!
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Der Dicke!

Beitragvon Fuchs » Fr 5. Jun 2020, 08:27

Alex86 hat geschrieben: aber da ich wegen der geringeren ET wohl eh Spurplatten nehmen muss, sollte sich da gut adaptieren lassen


Ich habe da gerade ein Verständnisproblem, haben die "neuen" Felgen die geringere ET? Und dann noch Spurplatten? Oder haben die alten die geringere ET... :gruebel:
Schick sind die auf jeden Fall.
Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Der Dicke!

Beitragvon Bullitöter » Fr 5. Jun 2020, 09:56

Unter den Grafiken steht, die Kiste hat wohl oginool 6x14 ET18 und die neuen sind 7x15 ET25.

Entsprechend müssen dann wohl 20er Distanzscheiben unter die neuen damit die innen da stehen wo die origigalen es tun.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 4054
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Dicke!

Beitragvon Alex86 » Fr 5. Jun 2020, 12:41

So wie Bulli es sagt stimmts.
Mal sehen obs klappt.
☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢Bild☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢☢

Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 2243
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Der Dicke!

Beitragvon Fuchs » Fr 5. Jun 2020, 14:54

Bullitöter hat geschrieben:Unter den Grafiken steht, die Kiste hat wohl oginool 6x14 ET18 und die neuen sind 7x15 ET25.

Entsprechend müssen dann wohl 20er Distanzscheiben unter die neuen damit die innen da stehen wo die origigalen es tun.


:verlegen:

Das da drunter noch was steht, konnte ich auf meinem Bildschirm garnicht erkennen, erst jetzt nach vergrößern. Entweder muss ich zum Augenarzt oder ich brauche einen neuen Monitor.
Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste