Der Fahrradthread

Alles, was in die anderen Kategorien im Bereich Werkstatt nicht passt

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon sungsam78 » Mi 9. Okt 2019, 13:50

Spontaner Neuzugang weil günstig zu haben:

Bild

Montague Boston 8, Faltrad aus USA.
Ideal zum Pendeln zur Arbeit, da gefaltet in der Bahn kein Fahrradticket notwendig.
Bei gutem Wetter kann ich die 25 Km Weg nun auch mal spontan komplett radeln.
Benutzeravatar
sungsam78
Forenbewohner
 
Beiträge: 364
Registriert: Di 14. Aug 2012, 11:06

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Rollsportanlage » Mi 9. Okt 2019, 21:48

Schaut gut aus, ich muss auch mal wieder was mit Fahrrädern machen.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1374
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Dulle » Do 10. Okt 2019, 08:44

sungsam78 hat geschrieben:Spontaner Neuzugang weil günstig zu haben:

Bild

Montague Boston 8, Faltrad aus USA.
Ideal zum Pendeln zur Arbeit, da gefaltet in der Bahn kein Fahrradticket notwendig.
Bei gutem Wetter kann ich die 25 Km Weg nun auch mal spontan komplett radeln.



Nimmt man das Hinterrad mit dem Rahmendreieck an der Mitte des Sattelrohrs einfach nach unten raus oder wie funktioniert das Prinzip?
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 2020
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon quarktasche » Do 10. Okt 2019, 09:04

Da wird der Hinterbau nur gedreht und das Vorderrad entnommen:

https://www.montaguebikes.com/boston-8-folding-bike/
Benutzeravatar
quarktasche
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 19:05

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Dulle » Do 10. Okt 2019, 09:08

oh ein weitere Mk1 Transenfahrer :)

und wie es aussieht das Rohr zwischen Sattelstütze und Satterohr entnommen.
Lustiges Prinzip
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 2020
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon sungsam78 » Do 10. Okt 2019, 11:49

Dulle hat geschrieben:und wie es aussieht das Rohr zwischen Sattelstütze und Satterohr entnommen.
Lustiges Prinzip


Nein, das bleibt alles wie es ist.
Es wird nur der Hinterbau gedreht. Vorderrad bleibt bei mir auch an Ort und Stelle.
Fürs Zugfahren reicht es, das Rad zu falten.
Gefaltetes Rad = Gepäckstück - daher keine Fahrradkarte nötig. :pulp:
Benutzeravatar
sungsam78
Forenbewohner
 
Beiträge: 364
Registriert: Di 14. Aug 2012, 11:06

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon Dulle » Do 10. Okt 2019, 11:52

ok, nun klingelts, danke
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 2020
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon weichei65 » Do 10. Okt 2019, 13:14

Riegel aufmachen und um das Sattelrohr als Achse drehen, oder?

Cooles Prinzip!
Aktueller Fuhrpark...
32b Vari
Golf 2 TD
Volvo 944 "Wanda"
Volvo 945 turbo
Volvo S70
BMW Z3
Barkas Pritsche
Polo 6N2 1,4 TDI
Saab 9-5 Kombi Schiffsdiesel - muss weg, wird sonst gefleddert.
Octavia Kombi 1U 4x4 TDI
weichei65
MBM
 
Beiträge: 5468
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Der Fahrradthread

Beitragvon sungsam78 » Do 10. Okt 2019, 13:31

weichei65 hat geschrieben:Riegel aufmachen und um das Sattelrohr als Achse drehen, oder?


Korrekt! :top:
Benutzeravatar
sungsam78
Forenbewohner
 
Beiträge: 364
Registriert: Di 14. Aug 2012, 11:06

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste