Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon weichei65 » So 17. Jun 2018, 16:01

Ladedruckregelung:

Guck dir als erstes die Unterdruckschläuche an. Die sind bei VW scheinbar nicht in der Lage, die richtig zu verlegen. Manchmal sind sie schlicht auch nur alt oder verbrannt.
Dann die Druckstange von der Regeldose, die kann auch mal schwergängig(rostig) sein.
Zuletzt könnte ich noch auf das Magnetventil tippen, die spinnen auch gern mal, weil irgend ein Dreck drin sitzt.

Schonmal ausgelesen? Bestimmt "Regelgrenze unter-/überschritten" oder?

Undichtigkeit im Ladedruckteil kann auch noch sein, aber nur, wenn sie klein ist.

Wenn er in kaltem Zustand immer Lestung hat, in warmem irgendwann nicht mehr, dann kannst du fast sicher von den Schläuchen ausgehen: Hatte mal einen da, bei dem war der Schlauch am Krümmer festgebrannt. Kalt war das immer dicht, wenn er richtig warm war, hat sich der Schlauch wieder abgelöst und war undicht... :-)

Hört sich insgesamt aber echt gut an, was du da schreibst. VIelleicht sollte ich auch mal nach nem Coupe bei euch Ausschau halten. Brauch ne neue Pendelschlampe... :-)
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4588
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon LukeMX » So 17. Jun 2018, 20:13

Hmm, ich war bisher auf den Schweizer Portalen eher auf der Suche nach nem MX5 NC, vielleicht sollte ich mal neinen Horizont erweitern... :gruebel:

Ich glaube aber, dass du dir mit 19-Zöllern auf den geilen Pässen null Freude machst...
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"
Benutzeravatar
LukeMX
Forenbewohner
 
Beiträge: 391
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 10:57

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon audikiller » Mi 20. Jun 2018, 13:44

Weichei : Der Carli hatte mir schon vor dem Kauf genau gesagt was ich ersetzen müsse , da das Problem praktisch bei allen 1.8 T auftritt , Schläuche Ladedruckregelventil etc , er meinte so um 300 Franken rum für alles Material und dann sei er wieder Top , er hat 4 stück mit den Motoren und das bei allen gemacht . Ich werde auf jeden Fall nicht gross suchen sondern das Material einfach bestellen und ersetzen , will fahren...

Luke MX : 19 Zoll auf meinem alten Cabrio , Katastrophe , aber der TT ist mit 19 Zoll Famos . Man merkt den Sprung welchen VW Audi mit der Baureihe gemacht habe gerade in Bezug auf das Fahrwerk . Und zum anderen Spare ich bei den Reifen nicht...
audikiller
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:28
Wohnort: Schlierbach,Schweiz

Re:Neues Schuhwerk für den TT

Beitragvon audikiller » Mo 25. Jun 2018, 20:01

So habe da ein paar Felgen für den TT gefunden , da ich auf gut gefüllte Radkästen stehe habe ich mich für Barracuda Voltec T6 in 9 x 19 ET 32 entschieden .
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&Theater
Die bleiben natürlich nicht Schwarz da ich meine Räder ja bewundern will , daher sollten sie so enden
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
audikiller
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:28
Wohnort: Schlierbach,Schweiz

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon Hubra Pit » Mo 25. Jun 2018, 22:10

Radkästen kann man doch auch dadurch füllen,

indem man etwas Gummi über die Felgen zieht.
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 237
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon Makrochip » Mo 25. Jun 2018, 23:34

Hubra Pit hat geschrieben:Radkästen kann man doch auch dadurch füllen,

indem man etwas Gummi über die Felgen zieht.


Stahlfelgen mit Goodyear Eagle MTR und ner Handbreit-Fahrwerkerhöhung hat beim TT auch noch keiner gemacht. :pompom: :pompom:
"Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar zahlen?" "Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefköche, verzweifelte Schneider - die Liste ist endlos."

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4625
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon Hubra Pit » Di 26. Jun 2018, 09:18

@Makro

aber nur weil ich noch keinen TT hatte.



So extrem hab ich das aber nicht gemeint,

sondern es gibt sehr schöne TT mit 18°,
bzw. sogar 17°,
wo der Reifen noch bisschen Flanke zeigen darf.
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 237
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon audikiller » Di 10. Jul 2018, 21:13

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Und so sieht das aus mit den 19 Zöllern , und es ist viel Geeeiler zum fahren !!!!!!
Zuletzt geändert von audikiller am Di 10. Jul 2018, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.
audikiller
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:28
Wohnort: Schlierbach,Schweiz

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon christoph » Di 10. Jul 2018, 21:17

audikiller hat geschrieben:photo.php?fbid=10214329193376417&set=pb.1614386798.-2207520000.1531249117.&type=3&Theater

Und so sieht das aus mit den 19 Zöllern , und es ist viel Geeeiler zum fahren !!!!!!

link tutet nix.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3515
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Vom Audi Cabrio zum TT

Beitragvon audikiller » Di 10. Jul 2018, 21:26

Jetzt schon , habe den link nochmals bearbeitet , irgendwie kriege ich die Bilder mit Abload nicht mehr hochgeladen , darum muss ich verlinken , sorry.
audikiller
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 233
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:28
Wohnort: Schlierbach,Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste