VW T4 Kombi, TDI, Wohnmobilzulassung

Fahrzeuge, Teile, Materialien. Bitte keine Autos unter 20 Jahren...
Forumsregeln
Der Marktplatz ist nur für aktive Forenuser!
Bitte erst vorstellen, dann anbieten! Danke! Wir wollen nicht, daß das Fusselforum als anonyme Handelsplattform genutzt wird. Bitte keine Autos jünger als 20 Jahren anbieten. Dafür gibt es die üblichen Handelsplattformen.

VW T4 Kombi, TDI, Wohnmobilzulassung

Beitragvon sungsam78 » Do 9. Nov 2017, 08:52

Kann zu, ist verkauft.
Zuletzt geändert von sungsam78 am So 12. Nov 2017, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sungsam78
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 246
Registriert: Di 14. Aug 2012, 11:06

Re: VW T4 Kombi, TDI, Wohnmobilzulassung

Beitragvon Frankass » Do 9. Nov 2017, 09:55

Hmm, reizt mich irgendwie. Zahnriemen ist bei den Dingern aber schon nen Aufriss, oder? Ansonsten nur braten und flexen? Getriebelager kann ich gerade auch nicht einschätzen was den Aufwand angeht. Ich mach mich mal schlau.
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: VW T4 Kombi, TDI, Wohnmobilzulassung

Beitragvon sungsam78 » Do 9. Nov 2017, 10:01

Zahnriemen ist nicht ohne.
Braten und flexen sollte sich im Rahmen halten, wenn überhaupt.
Weißt ja, wo die Karre steht.
Nummer haste auch.
Benutzeravatar
sungsam78
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 246
Registriert: Di 14. Aug 2012, 11:06

Re: VW T4 Kombi, TDI, Wohnmobilzulassung

Beitragvon Frankass » Fr 10. Nov 2017, 12:28

Hab mich mal schlau gemacht. Ist wohl für meine derzeitigen Verhältnisse zu viel Arbeit. Hätte ich nicht gerade einen TÜV Patienten, sähe es vielleicht anders aus. Ich bin leider raus.
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02


Zurück zu Angebote Fahrzeuge, Teile etc.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste