Brauers Fuhrpark

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon santeria » Mi 8. Apr 2015, 12:14

Brauer89 hat geschrieben:Am Volvo ist es weiter gegangen, hab ein paar Teile mit Signalblau gerollt. Bin allerdings nicht wirklich zufrieden mit meiner arbeit und irgendwie hält der Lack auch an 1-2 Stellen nicht vernünftig. werd das beizeiten wohl nochmal etwas schöner machen.

Hier mal ein Bild vom ''sich lösenden'' Lack
Bild


War es recht kühl & Du hast an den Stellen mit dem Lack nicht gegeizt?
Das selbe Ergebnis hatte ich letztens mit Felgensilber in Kombi mit Ungeduld...
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3960
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon Brauer89 » Mi 8. Apr 2015, 12:26

Jop, war relativ kühl. Nach dem trocknen sah es auch ein bisschen besser aus. Naja, gibt schlimmeres als das.
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1563
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon Brauer89 » Di 13. Okt 2015, 23:05

Endlich find ich mal wieder zeit zum schreiben.
Bild
Der 240er begleitet mich mittlerweile seit 1000 Kilometern.
Bild
In der Zeit ist noch nicht so viel passiert, man muss sich ja erstmal anfreunden und das Auto muss sich beweisen.
So ein Kombi muss ja Hauptsächlich transportieren können, ist bei mir nicht immer möglich, da ich das chronische Kofferraumvoll-Syndrom hab.Bild
Die funktion als wirklicher Transporter und Ladewunder muss der Volvo in dieser Woche erfüllen, da ich Samstag umzieh und da muss einiges Transportiert werden, kennt man ja... Bilder vom Ladewunder werden dann Folgen.
Da der linke Kotflügel verbeult ist und Rost ansetzt, hab ich mal günstig 2 neue besorgt, die ich noch verschönern will. Da wird wohl ein kleines Bamako Projekt raus werden, es ist ja schießlich mein Firmenwagen :-) und dass soll er ja auch zeigen. Aus diesem Grund hat er auch erstmal den markanten Aufkleber bekommen.
Bild
ansonsten wurd er hier und da auch noch mit anderem Zeugs beklebt und dekoriert
Bild
mehr Bilder hab ich davon nicht...

Damit er die zweite Fuhrparkerweiterung
Bild
auch ziehen kann, hab ich ihm noch ne AHK besorgt. Gabs günstig, weil ohne Schrauben, aber die bekomm ich so organisiert. Die AHK wird aber wahrscheinlich erst nach dem Winter montiert, in 17 Tagen wird er ja eh eingewintert... In der Zeit wollte ich mich auch mal um die brennende Motorkontrollleuchte kümmern. Die Fehler hab ich ausgelesen und die Codes 121 und 234 bekommen. D.H. Luftmassenmesser und Drosselklappensensor. ich hab vor da erstmal die Kontakte zu reinigen und dann schauen was passiert.
Hab ja den ganzen Winter zeit... Wenn ich nicht gerade driften mit dem 940 übe, es soll ja bald schneien.

Gruß, Brauer
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1563
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon wrecksforever » Mi 14. Okt 2015, 08:58

:like:

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3442
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon Bullitöter » Mi 14. Okt 2015, 12:26

Alter, wenn du noch einmal das S Wort sagst...

Kaum hingeschrieben und du wachst auf, guckst ausm Fenster und Anfang Oktober fällt der Mist vom Himmel :-| Normalweise wird hier vor November nichtmal die Heizung an gemacht...
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3128
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon Brauer89 » Mi 14. Okt 2015, 14:31

Bullitöter hat geschrieben:Alter, wenn du noch einmal das S Wort sagst...

Kaum hingeschrieben und du wachst auf, guckst ausm Fenster und Anfang Oktober fällt der Mist vom Himmel :-| Normalweise wird hier vor November nichtmal die Heizung an gemacht...


Man nennt mich auch kachelmann. Aber der schnee bleibt ja nicht liegen, den kann ich nicht gebrauchen... außerdem 2 wochen zu früh :unlike: . Hoffentlich kommen die nicht auf die idee zu streuen....
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1563
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon gvz » Mi 14. Okt 2015, 16:45

AHK beim 245

Bild

du brauchst zwingend diese Hülsen--gibt es nicht mehr in neu--daher such dir einen Dreher
Laenge 25,5 mm
Aussendurchmesser 23 mm
Innendurchmesser 15 mm

Elekrtik ist ein Kapitel fuer sich--wenn du keinen teuren Glühfadenwächter für Hängerbetrieb kaufen willst--musst du zwingend das Kabel für die Bremslichter bis zum Schalter vorne legen--Ruecklicht und Blinker kannst hinten anklemmen.


Welche AHK hast du??--für die Westfalia habe ich eine Freigabe bis 1900 kg unter bestimmten Voraussetzungen
Benutzeravatar
gvz
MBM
 
Beiträge: 514
Registriert: Di 9. Feb 2010, 10:07
Wohnort: 67549 Worms

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon Käfer 67 » Mi 14. Okt 2015, 19:54

Wenn die Buchsen nicht eilig sind, kann ich dir drehen.

Aber erst wenn ich wieder auf Arbeit kann....

Grüße ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2406
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon Brauer89 » Mi 14. Okt 2015, 20:30

Danke für den tip mit den buchsen, die hatte eich in der einbauanleitung garnicht beachtet...
Hab ne Bosal, muss mal schauen wie viel ich mit der ziehen darf. Wobei ich selten was wirklich schweres zieh... ich transportier eher sperrige sachen.
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1563
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Brauers Fuhrpark

Beitragvon Bullitöter » Do 15. Okt 2015, 13:48

Wenn der ne ausreichend belastbare Kl.30 im Kofferraum hat muss da nix nach vorne. Ich nehme, mal an, beim direkten aufklemmen spinnt irgendeine Glühlampenübwachung in dem Karren.

Einfach ein Relais mit der Spule ans Bremslicht klemmen, Kl.30 auf den Schließerkontakt und den Ausgang des Schließers auf den Bremslichtkontakt in der Hängerdose.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3128
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: christoph, Mangusta, Schweineri und 15 Gäste