Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

WUK VOLVOSONs Tagebuch: PLEITEN PECH PALIM

1
(EDIT: Ich hoffe ja mal das ich aufgrund meiner karre nicht ausgebuht werde)

naja nachdem ich zwar zwei außenseiter fuhr (der erwähnte colt und astra) musste ich endlich nägel mit köpfen machen. nach intensiver suche nach einem 240er volvo habe ich eingesehen das ich mir den momentan nicht leisten kann. anschaffung kein ding, aber unterhalt. krist ja nix vom schrott... naja. es sollte mindestens ein kind der 80er sein, heckantrieb haben und am besten ein außenseiter.

fündig wurde ich in bochum. ein 86er omega a stufe in silber. 115ps aus 2 litern hubraum. alles nicht gerade aufregend. für mich um so mehr. der wagen passt zu mir wie die faust aufs auge. ein ungeliebter underdog, bestimmt für den export oder die presse. ich habe ien herz für dinge die andere wegwerfen. so verliebte ich mich sofort in den ommi. ein wenig rockig und zerfleddert, jede menge zeitgeist, viel platz für freunde und urlaub, und sogar ein wenig cool. schallt dann noch acdc oder alice-cooper aus den boxen ist die welt perfekt. auf der fahrt nach hause habe ich vor freude geweint. der wagen strahlt eine derartige gelassenheit aus, das sit der wahnsinn...

an sich hatte ich ja nicht vor den ommi umzugestalten,aber inzwischen juckt es in den fingern. aber aufgrund des guten zustandes habe ich ja noch skrupel. außerdem habe ich keine werkstatt oder garage.
Zuletzt geändert von christoph am Fr 26. Aug 2011, 00:37, insgesamt 20-mal geändert.
bier is bäh

Re: meine oma

3
Also ist doch cool die Schleuder!Daraus kann man auch schon mit wenig Arbeit und Kohle nen Styler machen. Auch ohne Garage. Wenn Du's ein wenig oldschooliger willst,dann fang gleich mit den Rädern an. Die Alu's runter und ein paar Stahlfelgen drauf. Die Felgen wahlweise noch in Wunschfarbe lackieren (mit Sprühdose selbstverständlich) und Dir ein paar Weisswandringe zulegen. Guck mal bei Ravus.de Da gibt's alles was Du brauchst,für'n Hunni. StVO zugelaasen. Vielleicht bekommst Du auch irgednwo dunkle Heckleuchten,oder Blinker oder sowas bei Ibäh...Hast Du schon Fahrerairbag in der Karre?
Praktisch denken,Särge schenken!

Re: meine oma

7
Sieht doch gut aus! Kein Rost an den hinteren Radläufen,ist so selten wie ein 6er im Lotto.
Ich würd nur rückbaubare Sachen machen.in naher Zukunft ist der Omega in dem Zustand seltener wie ein
Ferrari. :10:

Re: meine oma

8
weissnix hat geschrieben:Sieht doch gut aus! Kein Rost an den hinteren Radläufen,ist so selten wie ein 6er im Lotto.
Ich würd nur rückbaubare Sachen machen.in naher Zukunft ist der Omega in dem Zustand seltener wie ein
Ferrari. :10:
na so sehe ich das auch. bei ravus hab ich bereits geguckt. weißwandringe bekommt der noch. das ist bereits beschlossen. ne kojaklampe will ich noch und ich versuche mir fürs richtige 80er feeling nen schnäuzer stehen zu lassen :shit: - meine freundin droht aber mit sexverweigerung wenn ich das durchziehe...
bier is bäh

Re: meine oma

9
mein Onkel hatte ein paar von denen; als 4 Zylinder unzerstörbar, der 6er war dann schon nicht mehr so gut, und zum Thema Omega B brauch ich nix zu sagen; er wollte ja nicht hören, hat aber schon den zweiten .... mittlerweile in dem Zustand auch sehr selten; sind diese Radkappen nicht auch aus Edelstahl ? Ich muß mal schauen, evtl. ist von den A Omegas noch irgendwas über.... ich weiß noch , wir haben mal nen Mini aus hinter Hamburg geholt und sind mit dem Omega hochgefahren; mit dem Mini haben wir weiß ich wie oft getankt (kleiner Tank), mit dem Omega haben wir das mit einer Tankfüllung geschafft....
Bodenbleche sind überbewertet ....