Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: A blast from the past - VW Golf 1

21
Ja da hast du wohl recht, viel ist an den Teilen nicht dran. An "meinen" Wirbelkammerdieseln ja ebenso nicht.

Aber beim "ersten Mal" ist man ja immer aufgeregt. Muss man wohl einfach mal geschenen lassen :king:

Viele Grüße, Martin
'94er VW T4 Bus 1.9TD syncro
'12er Lada Niva 1.7i
'03er Suzuki Samurai 1.3i

Re: A blast from the past - VW Golf 1

22
Twingo hat geschrieben:Lief der Motor eigentlich, als du ihn gekauft hast? ...
Nein, d.h. die Karre stand schon ewig und drei Jahre und ich habe nicht probiert ob der Motor läuft.
Ausserdem hatte ich den Kopf nicht ab und den Kurbeltrieb hab ich auch nicht angefasst. Und ich habe zwei Reparaturbücher zur Hand - Etzold und Haynes - da kann man nachsehen wie etwas gemacht wird. Kein Hexenwerk.
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here

Re: A blast from the past - VW Golf 1

23
Schon wieder ne Frage an die Experten. Ich hab einen Ölfilterhalter gekauft, schön mit Gewinden für diverse Geber. Nur hat der einen anderen Winkel, der Ölfilter würde da nicht senkrecht nach unten hängen, sondern etwas schräg und ich befürchte, dass er so nicht am Kühlmittelrohr vorbei passt. Weiss jemand wo dieser Ölfilterhalter hin gehört? Längsmotor? T3?
Original links, "schräg" rechts:
Bild


Bild
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here