Lange gesucht und gefunden

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Lange gesucht und gefunden

Beitragvon tommes01 » So 5. Mai 2019, 20:15

Ich war schon lange auf der Suche nach einem coolen Amischlitten und habe mir damit einen Kindheitstraum erfüllt.
Werde ihn noch zum TÜV fahren müssen; mal schau`n was noch anfällt.
Freu mich auf jeden Fall. :jubel2:

Grüße
Thomas
Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
tommes01
Anlasser
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 23:21
Wohnort: Mainz

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon Alex86 » So 5. Mai 2019, 21:40

:like: Sahne!
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1573
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon timtom » So 5. Mai 2019, 22:05

Sehr sehr coole Kiste

Und 2 Türen :10:
Oldschool never dies
- Rekordhalter- :-)
timtom
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 20:57
Wohnort: Ruhrpott

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon tommes01 » So 5. Mai 2019, 22:19

Nun aber eine paar harte Fakten: :schlaupuper:
- 5400 cm lang
- 2000 cm breit
- 5000 cm³
- V8
- 116 KW
-
inklusive schönem Blubbern und dahingleiten ..... :-)
Benutzeravatar
tommes01
Anlasser
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 23:21
Wohnort: Mainz

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon Rollsportanlage » So 5. Mai 2019, 22:27

Wie lang sind die Türen? :gier:

Geiles Teil, auf jeden Fall.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1163
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon CoolCruiser » So 5. Mai 2019, 23:44

Geiles Gerät. :pulp:
Da trauere ich direkt meinem Eldorado nach.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
CoolCruiser
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 5. Okt 2010, 18:31
Wohnort: Castrop-Rauxel, NRW

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon Der Sterni » Mo 6. Mai 2019, 00:03

Erstaunliche Leistung der amerikanischen Ingonöre.
Unfassbar wie sie doch aus 5 Litern Hubraum (fast) ganze 160PS zaubern können. Echt erstaunlich.

:gruebel:


Nichtmal die halbe Literleistung von ner simplen S51 :king:

Mein Freund der Baum braucht CO², drum setz' ichs ausm Auspuff frei.
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 978
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon CoolCruiser » Mo 6. Mai 2019, 00:12

Du darfst nicht vergessen, dass diese Motoren wegen der damaligen Gesetzeslage bzw. Versicherungsklassen in den USA ziemlich kastriert sind.
Mein Cadillac hatte den 8,2 Liter unter der Haube. Bei seiner Präsentation 1970 war der Motor mit knapp 400 PS angegeben. Im letzten Produktionsjahr waren es nur noch 170 PS um die Karten von den Versicherungsprämie überhaupt bezahlbar zu halten.

Zweiter Grund, ganz banal: Sprit kostete damals doch fast nix da drüben. Warum sich also mit komplizierter Technik ärgern? So einen alten V8 kann jeder Bauer reparieren.
Viele Grüße aus Castrop-Rauxel
Matthias
Benutzeravatar
CoolCruiser
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 5. Okt 2010, 18:31
Wohnort: Castrop-Rauxel, NRW

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon gvz » Mo 6. Mai 2019, 15:03

Boah--passt der in deine Garage?? :-) :-)

willkommen im V8 Club :pompom: :pompom:
Benutzeravatar
gvz
MBM
 
Beiträge: 520
Registriert: Di 9. Feb 2010, 10:07
Wohnort: 67549 Worms

Re: Lange gesucht und gefunden

Beitragvon tommes01 » Mo 6. Mai 2019, 15:14

Hallo Guido,

es wird sehr eng, aber sonst muß ein Stück Werkbank weichen :top:

Danke für die Begrüßung.

Sehen uns bald mal wieder. :-)
Benutzeravatar
tommes01
Anlasser
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 23:21
Wohnort: Mainz

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste