Airgods T4 Camper

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon airgod79 » Mo 29. Apr 2019, 18:59

Danke für den zuspruch von euch!

Ich gelobe Besserung was die Bildergrösse angeht!
airgod79
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: So 17. Apr 2011, 18:23

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon Frankass » Mo 29. Apr 2019, 20:37

Ich würde den nicht mattweiß mit den Spraydosen machen. Meiner hat meines Wissens nach die exakt gleiche Lackierung und mich überzeugt es leider nicht mehr. Es sei denn du stehst auf ne Karre die ständig total dreckig ist/aussieht. Mir gefällt es nicht. Ich werde es wieder ändern. Bei Zeiten. Ansonsten sehr cooles Projekt!!
Benutzeravatar
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 1295
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon airgod79 » Mo 29. Apr 2019, 21:14

Originalfarbe ist grau-weis „RAL 9020“
,gefühlt hat die Hälfte aller T4 diese farbe,die anderen sind mattgrau

Ich möchte eine möglichst helle Farbe da ich da auch ab und zu drin pennen möchte und er sich dann nicht so aufheiztIcv werde ihn in Montana weis 9105 lackieren ,mal schauen wie sich das dann entwickelt.

Bin gerade am überlegen einen kothlügel in dem Türkis
Der Felgen zu lackieren ,evtl den Kotgflügel erst weis lackieren,dann eine Tikimaske aufkleben,Türkis überlackieren und wieder abziehen......mal sehen wie sich da noch entwickelt,vielleicht ist es auch nur ein gehirnfurz
airgod79
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: So 17. Apr 2011, 18:23

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon Rollsportanlage » Mo 29. Apr 2019, 22:09

Wie wär's mit einem hellen Gelb?
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1172
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon Twingo » Mo 29. Apr 2019, 22:31

Oder beige, mit weißen oder roten Felgen :aegypten:
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Forenbewohner
 
Beiträge: 480
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon Brauer89 » Di 30. Apr 2019, 01:09

t4 ist immer gut. mein camperausbau ist mittlerweile fast fertig, müsste ich auch mal drüber berichten.

Wie planst du denn deinen ausbau?
Volvo 940 Limo (Wanda)
Volvo 240 Kombi (Hook)
VW T4 Camperprojekt (Emil)
VW Polo 86c (ohne Name, könnte auch weg...)
Honda Bali (auch ohne Name)
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1719
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon Frankass » Di 30. Apr 2019, 07:22

Brauer89 hat geschrieben:t4 ist immer gut. mein camperausbau ist mittlerweile fast fertig, müsste ich auch mal drüber berichten.



Genau das!
Benutzeravatar
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 1295
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon airgod79 » Di 30. Apr 2019, 09:05

Moin zusammen, zeigt mal her eure T4`s!

Gelb mag ich nicht so und ich habe mich bewusst gegen rote Felgen entschieden, bin mehr der Blau Typ :-)

Anbei mal ein paar Photoshop Ideen von meinem Kumpel......
Bild

Bild

Bild


Das mit der Holzdekorfolie ist noch nicht ganz vom Tisch, dann aber mit Türkisnen Akzenten, nicht mit rot.


Der Ausbau wird vorerst sehr spartanisch, habe mir die 2 Brückentage gegönnt, werde zu einem schwedischem Möbelhaus fahren und mir dort die Schlafcouch Lycksele zulegen, die ist 140cm breit und passt vorerst gut rein, hat den Vorteil man kann auch drin sitzen und zum pennen dann ausziehen.
Die original Holzverkleidungen vom Laderaum werde ich etwas ausbessern und mal schauen was ich an Funky im Möbelhaus finde , dann einfach mit Stoff überziehen.


Da ich ja mal Tischler gelernt habe baue ich mir noch ne Heckschublade für einen Gaskocher/Grill und in die ungenutzte Nebelschlussleuchte einfach noch einen Stromanschluss um wenn man Zugang zu „Landstrom“ hat die Handys zu laden oder mal nen Wasserkocher für Kaffee zu betreiben.

Vielleicht läuft mir mal ne billige Kühlbox über den Weg,dann baue ich auch noch eine 2te Batterie ein.........aber soweit bin ich noch lange nicht!
airgod79
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: So 17. Apr 2011, 18:23

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon Tesla » Di 30. Apr 2019, 09:17

Nimm am besten gleich etwas Monwey in die hand und hol' dir ne Kompressorkühlbox. Alles andere ist vom Stromverbrauch/Kühlleistung her Murks. Absorberkühlboxen brauchen ewig, um bei hoher Aussentemperatur dein Bier zu kühlen. PeltierKühlboxen ebenso, wobei die auch höllisch viel Strom saufen.
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Inventar
 
Beiträge: 547
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Airgods T4 Camper

Beitragvon Twingo » Di 30. Apr 2019, 10:01

Also meiner ist auch weiß, und ziemlich tief... manchmal zumindest :king:
Bild

Also ich würde dann bei Cremeweiß bleiben, das sieht dann auch sauber aus, wenn man nicht gleich alle Stoßstangen zum Lackieren runternimmt.

Gruß, Martin
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Forenbewohner
 
Beiträge: 480
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste