Twingo seine VWs & der Russe

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Twingo seine VWs

Beitragvon Alex86 » Sa 24. Aug 2019, 14:05

:like:
Der kleine Farbakzent stört allerdings auch nicht. Aber weiss in weiss.. geht auch. Schön jedenfalls.
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1729
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Twingo seine VWs

Beitragvon Frankass » Sa 24. Aug 2019, 16:09

:like:
Benutzeravatar
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Twingo seine VWs

Beitragvon Twingo » Mo 30. Sep 2019, 20:56

Moin,
die letzten Wochen (eigentlich Monate) hat sich wenig getan.

Der Bus hat einen neuen Ausbau bekommen:
Bild
Bietet super viel Platz und hat sich auch schon auf Ronnys Hippstertownfete bewährt.

Die Pritsche wurde ähnlich umgebaut:
Bild
Geiler Look, aber fährt sich scheisse. Ist eher was für die richtig harten Typen (also vom Fahrwerk her).

Als die Ladefläche dann so rumlag, hat sie direkt ein special treatment bekommen.
Zwei Ecken schweißen, etwas drahtbürsteln und weißeln:
BildBild
Aus meinen zwei Ladeflächen habe ich dann einen Satz gute Bordwände zusammengezimmert.

Dann gab es noch zwei NEUE 18er Siebdruckplatten, allerdings zum Sonderpreis von 33€/m² beim örtlichen Holzhändler :aegypten:
Draufgelegt und gebohrt, die Schnittkanten habe ich dann einfach mit Nitrofest eingepinselt.
Bild

Ton in Ton ist mir doch irgendwie lieber...
Bild

Damit es nicht zu bieder wird, hab ich dann aber gleich mal Material für morgen oder so angehalten:
Bild
Bisschen schmäler, kürzer, Gummilappen dran... joa :bier:

Vor dem Winter muss noch meine GFK Kiste drauf, ordentliche Beleuchtung verbaut und evtl. ein Schnorchel gebaut werden... bei schlechtem Wetter hab ich aber immer so wenig Bock.
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Inventar
 
Beiträge: 519
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

Re: Twingo seine VWs

Beitragvon Frankass » Mo 30. Sep 2019, 21:57

Eric and Derrish makin‘ Pollars?!
Benutzeravatar
Frankass
Inventar
 
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 12:02

Re: Twingo seine VWs

Beitragvon Twingo » Di 1. Okt 2019, 07:31

Ich hatte immer eher Toad im Kopf.

So oder so, war das Farbkonzept keine Dauerlösung :bier:
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Inventar
 
Beiträge: 519
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

Re: Twingo seine VWs & der Russe

Beitragvon Twingo » Sa 5. Okt 2019, 11:09

Gestern war es endlich soweit :aegypten:

Immer mal wieder geschaut, meistens zu spät reagiert, dann aber mal zeitig da gewesen und Fakten geschaffen.
Bild

Ich hätte es schon viel früher tun sollen :jubel2:

Bild

Am Rande noch ein paar Fakten... Baujahr 2012 (Neuwagen also), jungfräuliche 26.000km und überraschend wenig Rost...

Добрый день, Martin
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Inventar
 
Beiträge: 519
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

Re: Twingo seine VWs & der Russe

Beitragvon Rollsportanlage » Sa 5. Okt 2019, 15:00

Herzlichen Glückwunsch, sollte das neuste Fahrzeug hier im Forum sein oder?
Hat der Wagen ne Hohlruamkonservierung? Das ist glaube ich das erste, was ich machen würde, sollte ich jemals son Gefährt kaufen.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 1227
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Twingo seine VWs & der Russe

Beitragvon Mr.Chili » Sa 5. Okt 2019, 16:44

:top: :top: :top:
Поздравляет с первыми русскими
Wer einen Rechtschreib oder Grammatikfehler findet,
der darf in gerne behalten um sich daran aufzugeilen.
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2288
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Twingo seine VWs & der Russe

Beitragvon Makrochip » Sa 5. Okt 2019, 17:13

Glückwunsch....

Zur Hohlraumversiegelung: Lass Dir nix erzählen von der Verkäufern, wenn der nicht massiv gesandert wurde taugt das nicht. Vor allem die "werkseitige" Konservierung von Lada D in Buxtehute ist ein absoluter Witz. Im Niva-Forum (http://www.niva-technik.de/) gibts da einiges an Bilder und Infos dazu ausserdem sind dort auch 2 Jungs aktiv die Sanders am Niva machen (und nein, das kann man nicht selber genau so gut machen) Im Forum einfach nach Fettparty suchen.
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4756
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Twingo seine VWs & der Russe

Beitragvon Twingo » Sa 5. Okt 2019, 17:37

Servus,
vielen Dank euch allen!

Also was Hohlraumkonvservierung angeht, hat keiner etwas beschönigt und das habe ich selber auch schon bei der Besichtigung gesehen - da ist gar nichts gemacht, das Auto ist komplett trocken.

Trotzdem sehen die Niva-typischen Stellen wie Falz am Frontblech, hinter dem Kotflügelblinker und die Federaufnahmen hinten oben echt gut aus. Soweit ich erklopfen konnte, alles oberflächlich.
An den Kotflügelkanten und im Spritzwasserbereich ist natürlich hier und da was...

Nach meiner Pritschenresto traue ich mir zu, Rost mittlerweile zu erkennen :bier:

Der Tipp mit den Jungs aus dem Nivaforum ist gut, da hatte ich mich vor etlichen Jahren sogar mal angemeldet und etwas mitgelesen, bis das Thema Lada wieder vergessen war.
Ich werde die nächsten Tage erstmal an den zu sehenden Roststellen mit der Drahtbürste und evtl. dem Sandstrahler beigehen, fürs erste etwas Wachs draufschmieren und mich dann mal wegen einer "richtigen" Konservierung schlau machen.
Wenn das erledigt ist will ich noch Radhausschalen verbauen, dann kann der Winter kommen denke ich.

Große Umbauten habe ich eigentlich gar nicht geplant, der Niva ist halt ab Werk schon perfekt :jubel:

Einziger Wehrmutstropfen an dem Auto ist seine Moderne. Er hat ABS, Servolenkung und einen Gurtwarner...
Aber alles vor 2010 ist halt schrott, ich will fahren und nicht schon wieder schweißen :schleuder:
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Inventar
 
Beiträge: 519
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste