MX5 Schrauberei

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: MX5 Schrauberei

Beitragvon BungaBunga » Di 8. Mai 2018, 10:42

Hi Outrage,

das kleine Lenkrad hab ich schon :-)
Bei 205/50 R15 wollte der werte Kollege im blauen Arztkittel nicht kleiner als 320 mm eintragen...

Die Rückseite vom Riffelblech ist "gewellt", vom Stanzen, keine Ahnung, wo ich das 1,5 mm dünne Spielzeugblech noch her hatte.
Finde das so aber erst mal in Ordnung, wie ich meine Provisorien (und mich) kenne bleibt das auch noch ein bisschen so.

Gruß
Dirk
BungaBunga
Anlasser
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 19:26
Wohnort: Krefeld Hüls

Re: MX5 Schrauberei

Beitragvon outrage » Di 8. Mai 2018, 11:03

Wenns einem irgend wann nicht mehr gefällt, kann man es ja auch mit Kunstleder beziehen...
Offenbar bist Du noch grösser als ich - mir genügt das 320er Lenkrad, um meine Beine unterzubringen
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saschabruno und 5 Gäste