Amboss der Rabiator

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Mi 2. Okt 2019, 17:21

Naja, so Anhängerbetrieb z.b.
Mich wundert, hab jetzt das erste Angebot zu 346 Euro mit Vollkasko und 150 Euro SB. Kann das?
Dann die Frage nach nem Wertgutachten, oder Bildern vom Fzg zum Versichern.
Originalzustand habe ich beim Blazer mal ja angeklickt...
Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Standzeug Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 607
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon shopper » Mi 2. Okt 2019, 18:04

Ich habe Besuch von nem Vertreter gehabt
Der hat viel gefragt und auch auf meine fragen geantwortet
Wie bei vielen ist ja bis zu wert x eine selbstbewertung ausreichend +ein paar Bilder

Zum hänger kann ich mangels ahk nix sagen da uninteressant für mich
shopper
MBM
 
Beiträge: 3421
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 14:15

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon Bullitöter » Mi 2. Okt 2019, 19:19

Es steht doch nich ständig einer und guckt ob du Hänger ziehst...

Garage hasse auch. Die Arroganz sagt zB. einfach keine Alltägliche Nutzung. Wenn ich die Wohndose an an den Audi hänge geht das klar, schotter holen finden se uncool obwohl ich das nich jeden Tag mache. Aber nu muss das ja auch erstmal bekannt werden...

Der Preis kann doch gut sein. Ich mein der Audi kost mit VK keine 200 im Jahr.

Bei der Concordia hatte ich die Awo auf Oldieversicherung. Das war unkompliziert. Fotos gemailt und feddich.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 4101
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Fr 17. Jan 2020, 17:42

Also, Versicherung bin ich nun bei der Concordia, der Amboss von knapp 1000Euro runter auf 180(!) Euro
Der Bulli auch von 450 auf 200 Euro. Alles erst mal nur Haftpflicht. Mein Cabrio die Saison nen Hunni.

Der Vectra ist als Ersatz für den Jetta bei der OCC für 250 Euro.

Damit kosten alle fünf Autos zusammen im Jahr grob 800 Euro Versicherung.

Sandras Cabrio ist auch irgendwie frustrierend versichert.
Schadenfreiheit bei 30%, da wird nix mehr billiger, Haftpflichklasse 10, weniger wirds auch nicht. Also wir die Vers. nur immer mit Preisanhebeung n paar euro im Jahr teurer. Dieses Jaht 63 Euro...

;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

Und nun zu ertwas komplett anderem:

Ich sage mal nix weiteres...

Bild
Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Standzeug Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 607
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon viking » Fr 17. Jan 2020, 18:12

hmm, schöner rohrbogen, ribbed for her pleasure :top:
Bild
Benutzeravatar
viking
Inventar
 
Beiträge: 2407
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:25
Wohnort: [___[_]≡≡\X/≡≡[_]___]

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon Makrochip » Sa 18. Jan 2020, 12:37

Die Töpfe so positioniert, das man die Prägung nicht sehen kann... Ein Schelm wer Böses denkt :-)

Was haben wir da? Flowtec Terminator? Dynomax Glasspack?
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4840
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Sa 18. Jan 2020, 23:31

Diese so kacke gebogenen Rohre sind wohl son Ami Ding.keine Ahnung. Das linke Endrohr, was noch fehlt, ist aus Army bestand, aber bestimmt ähnlich anmutend gebogen, Das rechte Ist halt auch nur Walker Qualität..

Die Pötte sind auch von Walter, Sound FX heißen die. Sind n knappes Stück kürzer als die originalen. Soll ja leiser werden, aber eben bitte nicht Serie.
Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Standzeug Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 607
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » So 1. Mär 2020, 23:44

Hab irgendwie keine Fotos gemacht...naja die Kurzform:

Auspuff rein. Probefahrt - kacke, null Sound, geht gar nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass das Serie so leise war. Auf der Autobahn bei Gas sind die Reifen lauter...

Also wieder raus, die alten Pötte mit den neuen Endrohren verheiretet, passt.

Habe immerhin festgestellt, die Pötte die drin waren sind vom einem 2,5er Turbodiesel Landrover die Mittelschalldämpfer. Da kann ich zur Not mal Ersatz bestellen und nun sind die von der Position her so verbaut, dass mann das E-Prüfzeichen lesen kann... :-) :-)

Hab noch nen paar Kleinigkeiten gemacht, Löcher zugeschmiert und nen Eimer 3in1 in die Kabine geschüttet. fertig

Denke vor der Messe mache ich den mal noch richtig schön dreckig, gewaschen passt ja irgendwie nicht.
Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Standzeug Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 607
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Mo 2. Mär 2020, 17:40

So, doch Bilder!

Sieht das nicht schön aus - Ja, das sieht nicht schön aus...

Bild

Bild

Bild
Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Standzeug Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 607
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon Bullitöter » Mo 2. Mär 2020, 17:42

Dat wird aber knapp mitm Trockenen vom 3in1 bis zur Messe alda. Ich hab dat ja grad mitte Ladefläche gemacht und hoffe, dass ich die bis wenigstens bis ende April nich brauche.

Dreckig machen is gut, fahr ma ne Runde über die fette Baustelle am Lüner Ende der 236, nach dem Regen lässt das bestimmt keine Wünsche offen :-)
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 4101
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Frankass und 19 Gäste