Amboss der Rabiator

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Mo 7. Mai 2018, 09:26

Ja, den Mipa Hammerschlag gibts nicht in Schwatt, nur in Antrazith
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Jetta 2 von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Im Ewigen Aufbau Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 427
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Mi 9. Mai 2018, 10:29

einen Vorteil hat es, dass ich krank zuhause bin, der FedEx Mann hatte keine Chance mich nicht azutreffen.

Auspacken, alle sind glücklich. auch Bingi...

Bild

Bild

Komischerweise ist der Anteil von Teilen die auch in den USA produziert wurden sehr gering...

Noch ist nicht alles Bestellte da, ist aber auch egal, weil ich ja diese Woche so ziemlich genau gar nix machen konnte :kotz:
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Jetta 2 von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Im Ewigen Aufbau Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 427
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Fr 11. Mai 2018, 19:47

Joa. Wieder arbeiten gewesen, nix so es ht geschafft. Getriebegehäuse und -Träged gründlich abgekärchert. Muss reichen.
Nach etwas Recherche mit Kennzeichnungen auf den Federn, die noch zu lesen sind ist klar, es kein 4" sondern ein 8" Höherlegungskit von Trailmaster verbaut. OK. 20cm. Immerhin. Erklärt noch etwas mehr den leicht unkomfortablen Einstieg...

Ma gucken, eventuell findet sich morgen noch einmal Zeit...
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Jetta 2 von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Im Ewigen Aufbau Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 427
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon weichei65 » Fr 11. Mai 2018, 20:51

Du hast bei RockAuto.com mit FedEx-Express bestellt? Vollstecker....

Die normale Variante mit DHL ist auch spätestens in einer Woche da. Und deutlich billiger..

FedEx steht und fällt mit dem Subbi in D, ich kenn mich da aus..
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4622
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Fr 11. Mai 2018, 20:55

Es gab leider nur FedEx. Eins ging mit DHL, das war am Montag schon da...
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Jetta 2 von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Im Ewigen Aufbau Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 427
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon christoph » Fr 11. Mai 2018, 20:56

rolyaTmiT hat geschrieben:einen Vorteil hat es, dass ich krank zuhause bin, der FedEx Mann hatte keine Chance mich nicht azutreffen.

Auspacken, alle sind glücklich. auch Bingi...

Bild

Bild

Komischerweise ist der Anteil von Teilen die auch in den USA produziert wurden sehr gering...

Noch ist nicht alles Bestellte da, ist aber auch egal, weil ich ja diese Woche so ziemlich genau gar nix machen konnte :kotz:

da war ja richtig weihnachten bei dir. sau cool, dass der kram schon da ist. freu mich schon auf den gesundeten alex und seine basteleien.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3527
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon Bullitöter » Fr 11. Mai 2018, 21:41

rolyaTmiT hat geschrieben:Erklärt noch etwas mehr den leicht unkomfortablen Einstieg...


Aha!
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3008
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon rolyaTmiT » Fr 11. Mai 2018, 22:10

Ach komm, sind nur 10cm mehr als gedacht. also c.a. 25 mehr als Serie, was ist das schon...

Hab auch soeben den passenden Lenkhebel (Pitman Arm, ich lerne permanent dazu...) bestellt für 4" Höherlegung, da am Achsschenken der Lenkhebel für 4" Höherlegung schon dran ist. Das ist der Grund für den Extremst unbegeisternden Wendekreis rechtsherum... Sind serie ja immerhin nuer schmale 12m original.

Die Höherlegung von Trailmaster die drin ist kostet ma eben 2500 Euro...
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Jetta 2 von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Im Ewigen Aufbau Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 427
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon Mr.Chili » Sa 12. Mai 2018, 00:13

Bullitöter hat geschrieben:
rolyaTmiT hat geschrieben:Erklärt noch etwas mehr den leicht unkomfortablen Einstieg...


Aha!

Da wird der Holger ne richtige Leiter brauchen um rein zu kommen.
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2176
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Amboss der Rabiator

Beitragvon Burt » Sa 12. Mai 2018, 08:20

Der hat doch nen Propeller an der Mütze.
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste