E34 Daily Driver 525 LPG

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon elger » Mo 23. Apr 2018, 08:35

Moin,

länger nix mehr geschrieben, da auf Abwegen mit einem Mondeo MK3 gewesen.. (Der hat leider die Hufe hoch gerissen, in Form der Diesel Hochdruckpumpe)

Jetzt habe ich einen e34 525, bj92. Ein Auto was ich schon lange haben wollte.
Da ich einen durchschnittlich langen Arbeitsweg habe, hat die fuhre LPG bekommen.

Der Wagen ist mehr oder minder Rostfrei, Rentnerfahrzeug, überall ein paar Kratzer.
Automatik.. :)

Bilder vom Auto kommen noch ;)
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon Rautenfahrer » Mo 23. Apr 2018, 09:19

Schicke Gasanlage, hast du dich wegen der Kapazität für den Zylindertank und nicht für den Radmuldentank entschieden?

Was für eine Anlage ist verbaut worden?
Karohemd und Samenstau... Die Witze sind real.
Benutzeravatar
Rautenfahrer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 07:49

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon Dulle » Mo 23. Apr 2018, 12:08

schöne kombi
der motor mitder lpg anlage
:like:
viel spass damit!
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon Grimm » Mo 23. Apr 2018, 12:25

nice.


hoffentlich bleibt er länger, dass du ihn wieder umgestalten kannst mit Handschrift ;-)


:rollmops:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3980
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon elger » Mo 23. Apr 2018, 14:58

Ist eine BRC Anlage. 80L Tank (wegen der Reichweite).
In die Radmulde gehen maximal 70L, danach steht der Tank auch schon wieder über. Und da man die Rückbank eh nicht umklappen kann..
Umgebaut wurde bei Pleistal Autoservice (wer im LPG Forum unterwegs ist, kennt die Firma)

Ja er bleibt auf jeden fall länger. Ich tendiere aber im Moment (noch) nicht zum krassen Umgestalten, da er H bekommen soll.
Aber ich habe einen Dachträger :pompom: :pompom:

Wichtig ist im Moment das neue Lautsprecher rein kommen. Hab das Original Bavaria Radio umgebaut auf Aux in. Dadurch ist das jetzt Bluetooth fähig :) Nur die Boxen sind oll.
Eventuell kommt nächstes Jahr mit einer neuen Vorderradaufhängung auch ein tiefes Fahrwerk. Weis ich aber noch nicht so genau.
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon Rautenfahrer » Mo 23. Apr 2018, 15:38

Ja er bleibt auf jeden fall länger. Ich tendiere aber im Moment (noch) nicht zum krassen Umgestalten, da er H bekommen soll.


Nenn mich unwissend, aber: H-Kennzeichen bei einem LPG-Umbau? Ich dachte, bei nicht zeitgenössichen Umbauten im Antrieb und Fahrwerk erlischt das "Kulturgut-Gütesiegel"

Oder ist das bei LPG zulässig, weil die Technologie zeitgenössisch ist und entsprechend modernisiert wurde?

Die Möglichkeiten.... :gruebel:
Karohemd und Samenstau... Die Witze sind real.
Benutzeravatar
Rautenfahrer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 07:49

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon Grimm » Mo 23. Apr 2018, 16:04

elger hat geschrieben:Ja er bleibt auf jeden fall länger. Ich tendiere aber im Moment (noch) nicht zum krassen Umgestalten, da er H bekommen soll.




Dit is echt länger :king:


alles klar. Dan pfleg das Teil mal behutsam, mindestens genauso ne gute Idee wie mutwilliger Individualismus!

:like:


und wenn er aus Gründen kein H wegen LPG bekommen sollte in vier jahren, kann man di wahrscheinlich amortisierte Anlage auch wieder ussbaue.


:top:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3980
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon elger » Di 24. Apr 2018, 07:57

LPG ist nicht das problem, muss nur die Ventile irgendwo unter den Ansaugtrakt bringen.
Wenn man das nicht mehr so sieht, geht auch H :)
Police are my favourite People

bückstabü.de
Benutzeravatar
elger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:24
Wohnort: atzelgift

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon Alex86 » Di 24. Apr 2018, 10:35

Ich kenn mich mit dem LPG Kram nicht so gut aus. Beruht die Anlage auf dem Venturiprinzip? Wenn ja, ist damit H kein Problem. Wenn doch, bei mir nachfragen. Ich kann dann einen benennen der sich damit auskennt und einträgt.
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1255
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: E34 Daily Driver 525 LPG

Beitragvon Tjarnwulf » Di 24. Apr 2018, 11:49

elger hat geschrieben:LPG ist nicht das problem, muss nur die Ventile irgendwo unter den Ansaugtrakt bringen.
Wenn man das nicht mehr so sieht, geht auch H :)


Jo, und vor den Tank im Kofferaum einen 80er-Jahre Blümchenvorhang, dann ist alles tacco! :king:
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 730
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste