der Derbe und Benzilla

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon christoph » Mo 13. Apr 2020, 18:57

Grimm hat geschrieben:Unnötiges Gewicht....


:king:

son quatsch.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3617
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Tjarnwulf » Mo 13. Apr 2020, 18:59

Vor allem: Wie machst du das Loch nun zu?

Blech drauf nieten ist ja wohl eher nicht der Plan :king:
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 1050
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon outrage » Mo 13. Apr 2020, 20:27

Faltdach!
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon christoph » Mo 13. Apr 2020, 20:45

outrage hat geschrieben:Faltdach!

*herzchenherzchenherzchen*
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3617
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon iguana » Mo 13. Apr 2020, 20:52

christoph hat geschrieben:warum hast du das schiebedach ausgebaut? war das kaputt?


ja, war undicht. könnte man aber auch wieder rein schrauben, theroretisch.

Grimm hat geschrieben:Unnötiges Gewicht....


ist zumindest ein grund, das draußen zu lassen. :king:

Tjarnwulf hat geschrieben:Vor allem: Wie machst du das Loch nun zu?

Blech drauf nieten ist ja wohl eher nicht der Plan :king:


nee. wenn, dann n alublech sauber absetzen und von unten drunter kleben und nieten ;)

outrage hat geschrieben:Faltdach!


da dachte ich tatsächlich schon an eins im hinteren dachbereich, wenn jetzt der schiebedachkasten weg ist :gruebel:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3482
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon iguana » Sa 18. Apr 2020, 15:51

heute wollt ich eigentlich die batterie fest verbauen, dazu kurz da schonmal die teerpappen abkratzen. es ist etwas ausgeartet :king:
Bild

naja, muss ich eh machen um alle Roststellen zu finden und zu machen, siehe folgende bilder ...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

scharniertasche fahrerseite ist noch ganz gut, beifahrerseite gehe ich sohl bei und bohr die aus
Bild
Bild
Bild

sichtbare schäden bis jetzt vom hecktreffer, knick im längsträger und leicht aufgebogene schweißfahnen am radkasten
Bild
Bild

grad kurz pause, gehe gleich nochmal hin. also heute abend vllt schon das nächste update ...
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3482
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon iguana » Sa 18. Apr 2020, 20:29

feierabend und leer, scheißarbeit!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

20kg dämmkram sinds ca. gewesen
Bild

und das diff ist auch fertig, hatte ich jetzt doch weggegeben
Bild
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3482
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Hubra Pit » Sa 18. Apr 2020, 21:04

Die Löcher vor den Pedalen darfst du aber nicht zu machen...

Sonst kannst du den Fuss nicht mehr in die Ölwanne stellen...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 700
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Clarus_Erektus » Sa 18. Apr 2020, 21:11

Wo nimmst du die Motivation her, das alles zu machen und nicht einfach ein blechballen draus zu pressen?

Das ist ja mehr als nur Arbeit.
Riesen Respekt dafür! :10: :10: :like: :like:
Zuletzt geändert von Clarus_Erektus am Fr 3. März 2020, 22:18, insgesamt 11-mal geändert
Clarus_Erektus
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: Fr 6. Mär 2020, 16:22
Wohnort: Aurich

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Burt » Sa 18. Apr 2020, 21:18

Fast rostfreier 123. Alles richtig soweit.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 3222
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste