der Derbe und der Sternenkreuzer

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon the nameless one » Sa 20. Jul 2019, 23:14

Die Kombi aus altem Dreck, Öl und Hohlraumversiegelung haben wir erst mit WD 40 eingeweicht, mit Pinseln bearbeitet, den gelösten Schmutz weggewischt, mit Bremsenreiniger kurz nachgespült und dann mit Koch Chemie Green Star in recht heftiger 50:50 Mischung ordentlich nachgeputz und einmal durchgekärchert.
Racecar spelled backwards is Racecar, because Racecar.
Benutzeravatar
the nameless one
Inventar
 
Beiträge: 585
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 00:11

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Eigengewächs » So 21. Jul 2019, 10:51

Kann mich mal jemand aufklären, was da für ne Maschine Einzug halten soll? Ich find's ja schon lässig, was da so an dem Hobel gemacht wird.
...Hauptsache gegen den Strom - auch mit der Karre...
Aktuell im Stand/Fuhrpark:
Golf 2 RP
Passat 32b GT CY
T3 Bluestar 1Z
E30 M20B20 hochverdichtet
Volvo 940 TD
T4 Tdi ACV
Honda CB 400
Yamaha XS 400
Benutzeravatar
Eigengewächs
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: So 29. Dez 2013, 19:25
Wohnort: Leutkirch im Allgäu

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Fuchs » So 21. Jul 2019, 12:32

E-Motor
:gruebel:
Achne, 280 E

hast Du etwa nicht die kompletten 131 Seiten gelesen? :king:

Guck mal da: viewtopic.php?f=9&t=873&start=1260
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1620
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon iguana » Mi 28. Aug 2019, 17:22

es geht hier auch weiter,aber eher langsam ... :shit:

motor ist wieder drin:
Bild

riementrieb fertig, haben die klima und ne zusatzluftpumpe entfernt und lüfter kommt nur n e-teil rein:
Bild

und ich habe mal die seit jahren rumstehenden wiechers hocker abgestaubt und mit den neuen gurten probegestellt. wird gut!
Bild

vorgestern noch den restlichen innenraum großteils ausgeräumt, davon hab ich irgendwie verpeilt n bild zu machen, reiche ich nach :king:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3451
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon iguana » Mo 2. Sep 2019, 21:40

äääh. kein innenraum bild. heute war auf arbeit nicht viel los und ich hab mal angefangen ein DIFFiziles puzzle zu starten.

Bild

w123 original links, w116 mit 3.06 übersetzung zerlegt rechts und in karton das wavetrac sperrdifferential, wofür ich überhaupt das w116er teil brauchte, weil das tellerrad ausm 123er den falschen durchmesser hat, brauche eins mit 210er durchmesser.
naja, heute beim abkärchern vom 116er dann dieses schild gefunden ...

Bild

:schwachsinn: damit konnte ich beim kaufpreis von 80euro bei dem teil nicht rechnen. naja, jetzt isses schonmal offen und ich hau gleich das wavetrac rein. kann ja das teil alleine auch wieder zur refinanzierung abstoßen. jmd mit nem 116/126/107 hier der interesse hat :king:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3451
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Dulle » Di 3. Sep 2019, 09:44

muss ich mir nun nen w116 kaufen?
naja-wird ja bald winter

bis zum 3.10. biste fertig oder?
:prost:
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1974
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Bullitöter » Di 3. Sep 2019, 11:41

Das wäre wohl der Traum jedes T3 Getriebekäufers. Da läuft das i.d.r. anders herum, also man kauft für sehr viel Geld ein Getriebe mit Sperrdiff und stellt dann fest das keins mehr drin ist :shit:
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3817
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon rolyaTmiT » Di 3. Sep 2019, 12:11

Und dann haben Leute Autos, die immerhin schon ein Sperrdiff drin haben, das den Ruf hat gerne zu platzen, und dann klemmts in verriegelter Position...
Wie du es machst, ist halt Mist...


Haste mal Glück gehabt...
Opel Vectra B CC 2,5er V6 von 96
Chevrolet Blazer K5 (M1009) von 85
T3 Pritsche von 86
Golf 1 Cabrio Fashionline von 92 und 93
Standzeug Caddy 1 von 86
Fendt 103S Turbomatik von 73
Benutzeravatar
rolyaTmiT
Bamako Motors
 
Beiträge: 591
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 21:39
Wohnort: Dortmund

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon iguana » Sa 15. Feb 2020, 19:49

loooooong time, no see. es geht aber voran, langsam, aber es geht voran. kam halt auch nen umzug dazwischen und so.
zur zeit ists hauptsächlich kabelbaum bastelei und so. das muss ja alles neu.
Bild

neue coil-on-plug zündspulen mit integrierten treibern
Bild

noch to do:
Bild

done (temp-sensoren, nockenwellensensor und -stelleinheit, ansaugkrümmerstelleinheit, ...
alles in originalen Benz steckern, wo es geht, sind ja netterweise zum aufmachen und dann kann man einfach neue kabel einlöten. da auch mal ein gutes beispiel für 124 kabelbäume.
Bild
Bild

riementrieb ist fertig, keine ahnung ob schonmal gezeigt, egal.
Bild

ansonsten viel zerlegen und so, auch mit rostfunden. aber alles vertretbar für 35 jahre.
Bild
Bild
Bild
Bild

schonmal n großes teil erneuert wurden, schätze mal n fronttreffer
Bild

neue felgen besorgt
Bild

farbmuster bestellt
Bild

so, das wars erstmal wieder. ab jetzt hoffentlich wieder regelmäßigere updates :bier:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3451
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: der Derbe und der Sternenkreuzer

Beitragvon Fuchs » Sa 15. Feb 2020, 20:38

Ui, bei dem Kabelsalat wird mir schlecht

neue felgen besorgt
Bild



Nur 2?
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1620
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste