der Derbe und Benzilla

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: der Derbe und Benzilla

Beitragvon iguana » Fr 22. Mai 2020, 15:50

eher stillstand grade, hab die wasserverrohrung fertig gemacht und die lüfter angebaut und angeklemmt. zur zeit gibts immer wieder probleme mit der drosselklappe bzw dem TPS und dem LLR. das steuergerät kommuniziert da noch nicht ganz so, wie es soll. oder die teile hören einfach nicht. oder der gaszug rutscht aus der führung und man muss die ganze drosselklappe rausnehmen um den wieder einzuhängen :shit:
ach, und die wasserpumpe ist irgendwo undicht, mach ich wenn der motor wieder raus ist, dann wollt ich eh hier und da nochmal ne dichtung oder nen wedi erneuern.
egal, bilder ...

frisch geschweißt und gestrahlt
Bild

wasserrohr vom wärmetauscher zurück zum motor, war original oben am dom angeschraubt, kommt jetzt nach etwas dran rumbiegen an den längsträger, weil der luftfilterkasten im weg ist
Bild
Bild

schlauch vom motor zum wärmetauscher, auch anders als original, gestänge vom gaspedal und stabi irgendwie im weg. gestänge anders gebogen, anderen schlauch, fertig. zum glück haben wir bei der arbeit ne kiste mit schlauchresten, perfet für sowas zum basteln. nur ersatz finden wird schwierig, wenns mal kaputt geht :shit:
Bild

und lüfter am kühler, und kühler höher. einfüllstutzen sollte schon irgendwie der höchste punkt im kühlsystem sein. der schlossträger muss so wahrscheinlich ganz weichen bzw ich muss den großteil wegschneiden. ist okay, ich wollt eh auf so aerocatch haubenverschlüsse umbauen :king:
Bild
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3483
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: der Derbe und Benzilla

Beitragvon iguana » So 7. Jun 2020, 17:06

bisschen was geht voran oder besser gesagt im kreis, fortschritt ist nicht wirklich :shit:

nachdem die wasserpumpe immer undichter wurde bei probeläufen muss ich doch jetzt schon ne neue einbauen.
das video ist nach nem lauf bei halbwegs kaltem motor, wenns warm war ist es richtig raus gelaufen


also kühler wieder raus, riemen runter, spanneinheit raus, servopumpe lösen und zur seite und wapu ausbauen
Bild

der o-ring sieht nicht mehr so gut aus und man kann ganz gut erahnen, wo es da überall rausgedrückt hat
Bild

gibt jetzt ne neue wapu und direkt auch n neues thermostat
Bild

dann sind noch sitzschienen für die schalensitze angekommen. die werd ich warscheinlich noch mit den klappbaren fürn 86c die ich noch liegenhabe umbauen, sodass die neuen dann klappbar sind damit man auch noch von vorne hinter die sitze kommt. trotzdem schonmal testweise eingebaut. der sitz soll auch noch ein bisschen nach unten, dafür muss ich noch die haltewinkel an den laufschienen kürzen
Bild

und ich habe was bestellt, wo ich mir vorher schon klar war, dass ich es so wie es ist scheiße finden werde. klarglasrückleuchten (aus lettland).
Bild

ich will mal versuchen das glas abzubekommen und dann von innen leicht glasperlen strahlen und den klaren teil grau lasieren, dazu dann noch am gehäuse alles was nicht reflektiert schwärzen, wie bei den scheinwerfern schon. e-zeichen haben die dinger eh nicht, werde ich also nur bei treffen und so montieren :king:
n satz weiße blinker hab ich auch noch bestellt, die bekommen dann die gleiche behandlung.
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3483
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste