Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon alex3211 » So 14. Jan 2018, 20:36

@weichei65:

Bohren von VSG ? Geht das?? wenn ja ich hab nen 30mm Diamantbohrer aus meine Aquariumbauzeiten! Dachte das diese Sicherheitsglasscheiben wie eine Windschutzscheibe platzen wenn man die ankratzt ?!?! Bitte Input :gruebel:

@Dulle: Ja die Kinder waren im Großhirn-Standby weil die Flimmerkiste lief, keine Chance die Mauken aus dem Bild zu kriegen :-) ..... dem Schöpfer der Welten sei Dank ist das Atemzentrum im Stammhirn, sonst würden meine Kids beim Glotzen das Atmen einstellen...... :nein:

Und Silikon ??? Braucht mir zu lange zum Abbinden!!! Aber wenn bohren geht? Ich hab da noch nen Bekannten mit nr Wasserstrahlanlage, der kann mir auch mal 4 Löcher bohren!!!!

@ Rene131181: Von den Haltekräften ist Heißkleber wohl eher "suboptimal" aber war gerade da..... mal sehen was die Wissenden Fussler zum Thema VSG bohren sagen ?!?!

@AEOM: Stimmt, die Rollen sind Marke "Häßlich aber Sonderposten" mal gucken ob ich nicht noch mal Füße "finde" oder schwarze Rollen in "schön" .... Bin für Ideen dankbar...

Der Tisch ist ja quasi noch im Werden......

Schönen Abend noch....
Benutzeravatar
alex3211
Anlasser
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 22:44
Wohnort: Bei Hildesheim

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon weichei65 » So 14. Jan 2018, 22:12

Ich hab es noch nicht gemacht.

Aber irgendwie müssen ja die Löcher da rein. Wir haben sowas oft genug in der Schlosserei an Vordächern etc. verbaut, die Scheiben aus ESG und VSG hat meist Interpane oder Salge (beide in Hildesheim) geliefert. Und die haben auch die Löcher da rein fabriziert und das Zeug geschnitten. Muster könntest du dir z.B. bei St.Ansgar in Heersum ansehen.

Das es auch daheim geht, hat Iguana mal bewiesen: Der hat mit Hausmitteln eine Windschutzscheibe für sein Topchop gekürzt. Mit etwas Lehrgeld.

Als Halter könntest du sowas nehmen:

https://www.edelstahlrohrshop.com/glasp ... 0-v2a.html

Silikon würd ich zum Kleben nicht nehmen, ist genauso doof wie Heisskleber. Dann lieber ordenlichen Scheibenkleber

Füsse würde ich was schönes Drehen, was den Techniklook unterstützt. Oder einfach Edelstahlronden mit Gewinde drin und auf fette Gewindestangen stellen. Kann man ja Filz drunterkleben.
Die Rollen gehen garnicht, da stimme ich zu.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4675
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon Twingo » Mo 15. Jan 2018, 18:09

Servus,
als Füße würde ich glaube ich vier alte Spurstangenköpfe nehmen. Von unten irgendwie in den Block geschraubt, und auf die Gewindebolzen dann kleine Rollen geschraubt. Dann wäre er zumindest noch rollbar.

Sonst finde ich sieht er super aus, wären die Heißkleberstellen etwas gleichmäßiger und runder, wären sie mir gar nicht aufgefallen.

Gruß, Martin
'94er VW T4 Bus 2.4D syncro
'94er VW T4 Pritsche 2.4D syncro
Benutzeravatar
Twingo
Forenbewohner
 
Beiträge: 351
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 00:13
Wohnort: Erding

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon Christian » Mo 15. Jan 2018, 19:35

Immer hübsch son 827.
Windschutzscheibe is ja Verbundglas, das geht mit der Flex ganz gut, vorsichtig halt. Hab das auch mal an nem Schlachtwagen probiert. Einfach ne dünne Trennscheibe. Bohren würd ich nicht, schleifen eher. Dremel oder so, wat schnelles!
Info für Interessierte:
Hab noch nen Satz Rollatorrollen hier, grau und nicht kreidend, quasi wohnraumgeeignet. Hübsch sind auch die nicht aber wohl gelegentlich günstig zu haben mit zukünftigem Altmetall dran, neu is sowas richtig teuer.

Seitenscheiben, "Einscheiben-Sicherheits-Glas - ESG" kannste vergessen, das geht sofort kaputt aufgrund der eingebauten Spannung.
Verbundglas geht, wenn die einzelnen Lagen nicht auch vorgespannt sind - so wie bei Frontscheiben halt, das sind ja 2 Standardscheiben aufeinander. Ist das Splitterglas kannste das mit Heimmitteln auch vergessen.
Was du da für Glas hast, weiß hier wahrscheinlich keiner. Was zu lesen gibts noch hier
https://de.wikipedia.org/wiki/Verbund-Sicherheitsglas
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo - ´89 Golf -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 594
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Ohnwort

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon alex3211 » Mo 15. Jan 2018, 20:45

Hallo werte Gemeinde der Fusselaner.....

@Christian: Danke für den Link, ich denke ein Loch könnte ich riskieren, die Scheibe sollte mal für ein Geländerfeld sein also wohl nicht vorgespannt?

Das ist kein 827 aus dem Hause VW sondern ein 198A3000 aus dem Hause Fiat....Neuwagenscheiße mit kaputter Zylinderlaufbahn nach knapp 160k km!!!! Deshalb jetzt quasi Recyling als Tisch.

wegen den Rollen .....wie sacht der Chef „Gestaltungsanlass“ :-) Mal gucken was mir alternativ aus dem Bereich Automotive noch einfällt....Spurstangen sind nicht schlecht, aber vielleicht auch Fahrwerksfedern mit Rolle in der Wicklung oder noch mehr Kolben und Pleuel oder ein paar Riemenscheiben oder oder oder ...... mal gucken was der Schrott so hergibt ? :aegypten:

In diesem Sinne .... eine sorgenfreie Woche .....
Benutzeravatar
alex3211
Anlasser
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 22:44
Wohnort: Bei Hildesheim

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon happyc » Mo 15. Jan 2018, 21:00

VSG (Verbundsicherheitsglas) besteht aus normalen Scheiben, mit ner Folie dazwischen. Wenn was kaputt geht, bleiben die Splitter an der Folie kleben (Prinzip Frontscheibe).
ESG (Einscheibensicherheitsglas) ist ne thermisch behandelte Scheibe, die dadurch eine Vorspannung erhält (Seiten- oder Heckscheibe beim Auto). Bei ner Beschädigung zerkrümelt das Glas in unzählige kleine Splitter, die in der Regel nicht scharfkantig sind. Löcher o.ä. vor der thermischen Behandlung bohren, hinterher geht nichts mehr. In der Regel sind diese Scheiben gestempelt, diese Kennzeichen können auch am Rand sein.

Im Möbel- / Objektbereich wird sehr viel aus ESG gemacht, wegen der potenziellen Verletzungsgefahr. Bei Scheiben, die über Kopfhöhe montiert werden, ist VSG vorgeschrieben - so zum Beispiel nen Treppen- oder Balkongeländer. Kann auch die Absturzhöhe ne Rolle spielen, bei VSG klafft ja nicht direkt nen Loch, sondern sind noch ein paar von der zähen Folie gehaltenen Reste da.
Man kann aber auch ne VSG-Scheibe aus zwei ESG-Scheiben plus Folie fertigen :gruebel:

Was du da genau als Scheibe hast, weiß wohl nur der Hersteller - oder du merkst es, wenn du nen Bohrversuch machst.
Zuletzt geändert von happyc am Di 16. Jan 2018, 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
happyc
Inventar
 
Beiträge: 843
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon Santos » Di 16. Jan 2018, 13:13

Moin Alex,

wenn Du das Glas auf die Kolben kleben willst, dann benötigst Du UV-Kleber.
Gibt es direkt in der Bucht für kleines Geld.

Und wenn Du die Kolben wieder ab haben willst, dann mußt Du Scheibe und Kolben 2 Tage in Essig legen, dann löst sich der UV-Kleber vom Metall.

Gruß Santos
Santos
Zündkerze
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 28. Sep 2017, 08:32

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon happyc » Di 16. Jan 2018, 13:32

dann brauchste aber ne UV-Lampe, damit der richtig aushärtet.
happyc
Inventar
 
Beiträge: 843
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

Re: Aus Langeweile wird ein Wohnzimmertisch...

Beitragvon Christian » Di 16. Jan 2018, 17:21

Das geht zum Beispiel mit Insektenvernichtungszubehörleuchtstofflampen, aber auch mit wesentlich mehr Geduld und Sonnenlicht. :schlaupuper:
Die Badewanne wo der Tisch dann kopfüber reinpasst tät ich wohl haben mögen.
-´90 Golf - ´94 Audi B4 LPG - ´85 Jetta - ´76 Rekord - ´88 Polo - ´89 Golf -
Alle sagten "Das geht nicht." Da kam einer und hat´s versucht, und es ging nicht.
Benutzeravatar
Christian
Inventar
 
Beiträge: 594
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 13:06
Wohnort: Ohnwort

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: donut1988_123 und 5 Gäste