Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Do 16. Apr 2020, 21:45

An Frank und Chrissi ein Danke...

Stefan, die Idee ist super,
werde drauf zurück kommen...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 699
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Do 16. Apr 2020, 22:02

Heute einfach nur Bilder,
bin zu müde für Text...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 699
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Fuchs » Do 16. Apr 2020, 22:05

:like:







...bin zu müde für ausführliches Lob :king:
Burt hat geschrieben: Im Grunde genommen ist das [...] schon ziemlicher Murks, also für unsere Zwecke vollkommen angemessen.
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1685
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » So 19. Apr 2020, 11:22

Die ehemaligen Blenden sind fertig zum Einschweißen...

Bild

Bild

Hier wird schon die Grundlage für eine gute Lackierung geschaffen...

Jede Unebenheit und jeder Übergang muss sichtbar bleiben...

Bild

Hier wird es schwierig, brauch ja erstmal nen Abschluss zum Kofferraumdeckel...

Bild

Fangen wir harmlos mit einem Winkel an...

Bild

Den wir dem Deckel anpassen...

Bild

Bild

Das war dann schon mehr Aufwand...

Bild

Bild

Bild

Hoffe es wird nicht langweilig mit so viel Blech...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 699
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon outrage » So 19. Apr 2020, 11:46

Nicht doch. Weitermachen.
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Mr.Chili » So 19. Apr 2020, 12:12

wie können Blecharbeiten langweilig werden?
Wer einen Rechtschreib oder Grammatikfehler findet,
der darf in gerne behalten um sich daran aufzugeilen.
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2326
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon happyc » So 19. Apr 2020, 12:49

Hubra Pit hat geschrieben:Bild


WOW! wenn ich das so hinbekommen würde... von den Blenden mal ganz zu schweigen! :10: :10:
happyc
Inventar
 
Beiträge: 1030
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:21

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon viking » So 19. Apr 2020, 15:13

dieser oldie kommentiert das ganze ganz treffend :top:

Bild
Benutzeravatar
viking
Inventar
 
Beiträge: 2386
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:25
Wohnort: [___[_]≡≡\X/≡≡[_]___]

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Kasi » So 19. Apr 2020, 17:29

Mouwie Wowie!
Mit was Stauchst du denn? Mit diesem Hebelgerät oder auch mit dem Hammer?
Grüße und so?
Kasi
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 21:19

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » So 19. Apr 2020, 17:44

Beides, Stauchen mit Hebelgrät geht gut,
passt aber bei engen Radie nicht immer...
Und braucht auch Nacharbeit, musst du glätten...

Bei den letzten Teilen hab ich die Kante umgelegt und die dabei entstandenen Falten
mit dem Aluhammer eingezogen...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 699
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FoMo1998, iguana und 20 Gäste