Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!

Moderator: Grimm

Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » So 16. Dez 2018, 22:16

Für einen so unmodernen Menschen wie mich ist das echt ne Leistung...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 503
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Dulle » Mo 17. Dez 2018, 11:11

bleib wie du bist, das moderne hält eh nicht mehr lange
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1578
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Mo 17. Dez 2018, 19:49

Da bei dem Wetter nichts zu tun ist,hab ich den Innenausbau angefangen.
Ersma zum Baumarkt.

Bild

Um wirklich genug Platz zu bekommen, muss die Rückenlehne vom Beifahrersitz ab.
Der Samara ist übrigens das einzige Auto, Wo man das Lenkgetriebe ausbauen muss,
um ans Ersatzrad zu kommen, und nicht mal sein eigenes.

Bild

An die Gurtschrauben ein Stück Gewindestange angeschweißt, da wird das nachher dran befestigt.

Bild

Der Grundrahmen ist fertig.

Bild

Die ersten Längsstreben.

Bild

Alle Streben fertig.

Bild

Die werden nur eingelegt, sind sehr schnell zu entfernen.

Bild

Für den Rahmen gibt es lediglich 2 Schrauben an den originalen Gurtpunkten, ansonsten liegt der nur formschlüssig auf.

Bild

Ersatzrad passt dazwischen durch.

Bild

Da wo der Bauch liegt, sind die Streben aufgedoppelt :verlegen:

Bild

Das Nichtprojekt schwenkt zum Rallyecamper.

Aber im ernst, armes Rennteam, auf dem Hinweg zum Rennen sind hinten die Schotterreifen und das Werkzeug drin,
und zwischen den Rennen schläft der Fahrer drin.
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 503
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Sa 22. Dez 2018, 09:28

Weiter geht's mit dem rallyegiösen Camper.

Lade, und Liegefläche angefangen.

Bild

Nur an der Mittelstrebe befestigt, so kann der Raum darunter als Fach für Kleinigkeiten benutzt werden.

Bild

Die Ecken waren schon etwas anspruchsvoller.

Bild

Mit Schablone gearbeitet.

Bild

Auch Nr.2 passt.

Bild

Grundfläche fertig.

Bild

Ecke noch etwas verstärkt und einen der Auflagewinkel des Bettoberteils angebracht.

Bild

Da ist eben dieses, Bettoberteil meine ich.

Bild

Noch nicht ganz fertig, aber einsatzbreit.
Wäre auch zum Doppelbett erweiterbar, aber erstens finde ich eh keine Frau mehr, und falls doch
keine die in dem Alter noch son Unsinn macht.

Bild
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 503
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Alex86 » Sa 22. Dez 2018, 10:22

Interessant. Minivanlife wie es leibt und lebt. Vergiss nicht die ausklappbare Miniküche. :-) (Wäre doch ein cooles Gimmik, aus der offenen Beifahrer/Fahrertür)
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1607
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » So 23. Dez 2018, 22:20

Bei mir gibt's keine Bilder,

hab die letzten zwei Tage mit seltsamen Menschen verbracht.


Wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 503
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Dulle » Di 25. Dez 2018, 14:24

Bamako Ost sendet rote Nasentiergrüsse nach Bamako West.
Auf dass die Bilder bald wieder sprießen mögen.
Bild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1578
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Sa 29. Dez 2018, 20:56

Trotz der netten Grüße von Dulle hats lange gedauert bis neue Bilder da waren.

Wenn mein Auto innen so aussieht, ist irgendwie Bamako im Spiel.

Bild

Ich wollte ne Abtrennung im Kofferraum, weil da alles rum rutscht. Da kam mir die Idee mit der Rückbank.

Bild

Unten gekürzt passt die doch immer noch gut hier hin.

Bild

Die originalen Halter wieder eingebaut.

Bild

Links war nie einer, macht hier wohl wenig Sinn, zu fragen wer sowas noch liegen hat.

Bild

Damit es unten nicht rutscht, gabs 20er Bolzen die durch OSB und 2 Konterlatten gehen.

Bild

Sollte auch mit Ladung halten.

Bild

Bettoberteil musste noch bisschen verstärkt werden.

Bild

Da ich es nicht leiden kann wenn mein Kopfkissen runter fällt, gibt es oben noch ein Kissenhaltebrett.

Bild

Einklappbar zum Verstauen.

Bild
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 503
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Mr.Chili » Sa 29. Dez 2018, 21:55

Wie immer gut umgesetzt.
Dein nicht Projekt.
Schön weiter bauen.
Wer einen Rechtschreib oder Grammatikfehler findet,
der darf in gerne behalten um sich daran aufzugeilen.
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2263
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Mi 2. Jan 2019, 16:29

Steff, Sputnik und Pit

wünschen allen die uns mögen ein gutes neues Jahr...

Und allen die uns nicht mögen ein sehr gutes neues Jahr...

Denn die habens nötiger.
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Inventar
 
Beiträge: 503
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste