Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Do 9. Aug 2018, 13:41

Steff:
Wie sich ja hier schon abgezeichnet hat,
habe ich einen Road Trip von West über Halbnord nach Ost und zurück unternommen.
Als Ballast hatte ich nen Hänger mit Motorrädern und
nen Pit dabei.
In tiefster Nacht ging es los.

Bild

Pit:
Son bisschen war ich ja auch beteiligt.
Hier ein Bild der Komando und Verpflegungszentrale.

Bild

Erster Halt und mal alles auf seine Richtigkeit überprüft.

Bild

Die unruhig laufenden Hinterräder haben überhöhte Temperatur und begrenzen die
Höchstgeschwindigkeit auf auf 83 Km/h,
darüber wird's unruhig.

Steff:
Ich hab dann das Komando wieder übernommen und wir kamen in Dortmund an
um noch einige Teile zu Übernehmen.

Bild

Brauer und Pit haben umgeladen und der Hänger war voll,
sieht man nachher noch.

Danach gings zur Ranch und Pit hat Alex,
und ich meinen Kumpel Amboss besucht.

Bild

Der kommt sich neben mir immer son bisschen klein vor :verlegen:

Pit:
Aber ziel des Tages war ja das Aller Leine Tal.

Bei Burt der nicht zu Hause war wurde wieder etwas umgeladen.

Bild

Die Polo Stühle und nen Spoiler hab ich da gelassen,
und mich im Haus der Oma im Keller eingerichtet.

Bild

Steff:
Ich musste natürlich trotz Gewitter und Starkregen draußen schlafen.

Bild

Aber das macht mir ja gar nichts aus,
bin doch ein Kerl wie ein Baum,
sie nennen mich Bosai...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 417
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Dulle » Mi 15. Aug 2018, 21:35

dann lackiere ich Bonsai
das nächste mal
aber da fehlt der schwanz
hans im glück und seine zwei goldenen brüder
ich hab nun alle cubabälle aufgebraucht
bmw ist umgemeldet
es geht weiter zu neuen ufern
es düdelt grad ein wenig derdüdodiedu
welch milder dunst am thekenheim
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Mi 15. Aug 2018, 22:06

Ich verstehe wie üblich nicht alles :verlegen:

Cubabälle und BMW klar.

derdüdodiedu? war der nicht an dir vorbei gegangen?

beim Hans blick ich nicht durch :gruebel:
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 417
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Mi 15. Aug 2018, 22:20

Pit:
Schau mal Steff, so groß müsstest du eigendlich sein,
wenn man hier im Forum ein paar Teile transportiert.


Bild

Steff:
Hier mussten wir wegen mir anhalten, mit Hänger scheff ich leider nur so 270Km,

Bild

hab aber auch nur nen 32 Liter Tank.

Pit:
Hier hatte ich mich bei Dulle nieder gelassen,


Bild

und dann so toll entspannt und Urlaub gemacht,
da kommen kaum noch Bilder.
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 417
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Dulle » Do 16. Aug 2018, 07:50

hans ist steff und seine zwei freunde stehen in dreden
es düdelt grad mächtig vor der haustür und ich zucke

schön dass du da warst!
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Tjarnwulf » Do 16. Aug 2018, 10:29

:-D
Cargay hat geschrieben:es ist sehr kühler Kerl


Geiler Bot!
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 783
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Rautenfahrer » Do 16. Aug 2018, 11:06

Tjarnwulf hat geschrieben::-D
Cargay hat geschrieben:es ist sehr kühler Kerl


Geiler Bot!


Können wir den nicht einfach laufen lassen? Quasi als Elektronische Forenkatze, die sich zwischendurch auf den Tisch setzt und um Aufmerksamkeit bettelt?
Karohemd und Samenstau... Die Witze sind real.
Benutzeravatar
Rautenfahrer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 179
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 07:49

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Hubra Pit » Do 16. Aug 2018, 11:38

@Dulle,

es fiel mir gerade wie Schuppen von den Haaren,
hab den Titel ja selbst vorgegeben,
mit die Brüder.

Bin halt nicht mehr so schnell im Kopf :pssssst:

Weniger als ein Monat
dann wird's schon wieder analog.
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 417
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon polo-genesis » Do 16. Aug 2018, 16:28

Rautenfahrer hat geschrieben:
Tjarnwulf hat geschrieben::-D
Cargay hat geschrieben:es ist sehr kühler Kerl


Geiler Bot!


Können wir den nicht einfach laufen lassen? Quasi als Elektronische Forenkatze, die sich zwischendurch auf den Tisch setzt und um Aufmerksamkeit bettelt?


Ich hab mir seine Beiträge alle durchgelesen und habe nicht verstanden was er uns mitteilen möchte. Vielleicht bin ich auch zu blöd das zu verstehen. :gruebel:

Tut mir leid für das OT
polo-genesis
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 11:15

Re: Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Beitragvon Rautenfahrer » Do 16. Aug 2018, 16:50

Es ist ein (schlecht programmierter) Chatbot. versuche, seine Texte auf englisch zu lesen, und es erscheint viel flüssiger.

Es ist ein sehr kühler Kerl - It´s a very cool dude

Also: Bot oder sehr talentierter Troll.
Karohemd und Samenstau... Die Witze sind real.
Benutzeravatar
Rautenfahrer
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 179
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 07:49

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste