Steff der Suzuki X-90 und seine Brüder...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Hubra Pit » Do 8. Feb 2018, 09:47

Meine Lieben Fusselerinnen und Fusseler,

Die Erderwärmung ist leider nicht mehr aufzuhalten.
Die Weltpolitischen Entscheidungen und Entwicklungen führen ganz klar in diese Richtung.

Bei uns wird es immer wärmer und feuchter werden,
Stürme und Überschwemmungen werden bald an der Tagesordnung sein.

Unsere komplette Infrastruktur ist auf diese Bedingungen nicht ausgelegt und
in absehbarer Zeit auch nicht anzupassen.

Im Bezug auf den Kraftverkehr werden die Auswirkungen verheerend sein.
Ein intaktes Straßennetz wird es in Zukunft, durch Überschwemmungen, Unterspülungen und Erdrutsche,
leider nicht mehr geben.

Eine düstere Aussicht, wehe dem, der nicht beizeiten vorgesorgt und sich nen

frühen Vitara V6 aufgebaut hat :schlaupuper:
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 414
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Tjarnwulf » Do 8. Feb 2018, 11:07

Hubra Pit hat geschrieben:Meine Lieben Fusselerinnen und Fusseler,

Die Erderwärmung ist leider nicht mehr aufzuhalten.
Die Weltpolitischen Entscheidungen und Entwicklungen führen ganz klar in diese Richtung.

Bei uns wird es immer wärmer und feuchter werden,
Stürme und Überschwemmungen werden bald an der Tagesordnung sein.

Unsere komplette Infrastruktur ist auf diese Bedingungen nicht ausgelegt und
in absehbarer Zeit auch nicht anzupassen.

Im Bezug auf den Kraftverkehr werden die Auswirkungen verheerend sein.
Ein intaktes Straßennetz wird es in Zukunft, durch Überschwemmungen, Unterspülungen und Erdrutsche,
leider nicht mehr geben.

Eine düstere Aussicht, wehe dem, der nicht beizeiten vorgesorgt und sich nen

frühen Vitara V6 aufgebaut hat :schlaupuper:


Kling auch ganz gut für die Rechtfertigung eines L300 4WD, den ich mir die ganze Zeit schön denke... Wenn ich doch nur Geld hätte :-|

Übrigens: Cooles Projekt, mach ihn endlich grau!

Tj.
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 781
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Eigengewächs » Do 8. Feb 2018, 21:42

Hab grad durch Zufall nochmal so ein selten komisches Ding entdeckt:
https://www.ebay.de/itm/Suzuki-1-6-Allrad-Benziner-Baujahr-2-1997-mit-97-PS/202221975481?hash=item2f155e77b9:g:3~MAAOSwRTVafAVe
Steht bei mir um die Ecke
...Hauptsache gegen den Strom - auch mit der Karre...
Aktuell im Stand/Fuhrpark:
Golf 2 RP
Passat 32b GT CY
T3 Bluestar 1Z
E30 M20B20 hochverdichtet
Volvo 940 TD
T4 Tdi ACV
Honda CB 400
Yamaha XS 400
Benutzeravatar
Eigengewächs
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: So 29. Dez 2013, 19:25
Wohnort: Wolfegg, Kisslegg, Ravensburg, Konstanz

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Hubra Pit » Do 8. Feb 2018, 22:32

Danke...

Ist 500Km von mir entfernt,

richtig schade, da könnt ich einiges gebrauchen.

Bin mal gespannt wie die Auktion läuft und was der Mindestpreis ist.
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 414
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Hubra Pit » Di 13. Feb 2018, 23:43

Ich grübele schon Tage über die Ausführung von Schwellerrohren nach.

Es sollen welche dran, ist klar, muss einfach sein.

Aber nicht unter den Schweller, sondern davor.
Sollen auch nicht weit raus stehen, sonst stören sie beim ein und aus steigen.

Da kam ich auf die Idee nur halbe Rohre mit ca. 50mm Durchmesser zu verwenden.

Befestigen wollte ich sie an den originalen Bohrungen der Schwellerverkleidung,
aber die liegen genau dahinter.

Da fügt sich im Kopf einfach nichts zusammen was einfach und gut zu machen wäre. :gruebel: ;) :king:

Morgen kommen mal Bilder...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 414
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Benny Benson » Di 13. Feb 2018, 23:46

Seit dem Thema hier sehe ich dauernd welche irgendwo stehen.

Letztens sogar direkt vor mir einer in Rot mit Kotflügelverbreiterung und irgendwie selbstgebastelten Stoßstangen Rambügel.

Parkt bestimmt oft an einer tiefen Mauer :kevin:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2129
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Hubra Pit » Di 13. Feb 2018, 23:50

Bügel für hinten gabs mal zu kaufen dafür,

ist etwas peinlich, aber unser Zweiter hat die auch :verlegen:
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 414
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Benny Benson » Mi 14. Feb 2018, 07:34

Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2129
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Tjarnwulf » Mi 14. Feb 2018, 10:34

Benny Benson hat geschrieben:

:lol:
Wanna meet the designer? :-D
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 781
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Steff der Suzuki X-90...

Beitragvon Hubra Pit » Mi 14. Feb 2018, 15:37

So,

ist ja schön,

dass ihr aufm Steff seine Kosten Spaß habt. :heul:




Aber eure Autos werden von dem gar nicht erst erwähnt.

Weil der ist nämlich der totale X-90 Fan,

durfte es nur nicht zugeben,

wurde von den Produzenten verboten :kevin:
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 414
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32
Wohnort: Bamako West

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste