Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon DiggaBln » Mo 6. Nov 2017, 00:49

Der Gerät ist ein Smart Brabus mit 98Ps und nicht ganz einem Liter Hubraum
Bild
Als Stadt-und Kurzstreckenspaßmobil angeschafft muss ab und zu etwas getan werden.
Habe beim querlesen hier im Forum den Begriff HU aufgeschnappt, so was will ich auch!
Also noch eben fix die Winterpellen drauf!
Bild
Und ab dafür!
Aber leider leider ging dem Herr Ingenieur kein Licht auf.
Bild :unlike:
Bild
Nun zeigt sich die hässliche Seite meines Würfels denn zum Glühlampentausch muss mal eben die gesamte Front ab.Bild
Na ja is halb so wild, dachte ich. Nur leider hat kein Händler diese verschissene TFL-Glühlampe auf Lager. Is nämlich eine PS19W Lampe selbst Smart wusste nicht das Dinger verbaut sind!
Die wollten mir H8 andrehen die sind aber für die Nebelscheinwerfer.
Jetzt muss ich die Lampenchen in der Bucht bestellen.
Boah ich bin gerade am reihern im Strahl!
DiggaBln
Zündkerze
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 5. Sep 2017, 20:41
Wohnort: Berlin Am Rande

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon hybridfreak » Mo 6. Nov 2017, 01:28

Und was hast du mit dem Koffer vor?
Bild
Benutzeravatar
hybridfreak
Inventar
 
Beiträge: 625
Registriert: Do 5. Jul 2012, 10:14

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon Brauer89 » Mo 6. Nov 2017, 01:31

der war im ü-ei
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1337
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon Alex86 » Mo 6. Nov 2017, 01:51

Brauer89 hat geschrieben:der war im ü-ei

Ohne Spaß, ich hatte mal ein Smart-Cabrio im Ü-Ei, als die Dinger neu waren. :-)
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1102
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon The Recycler » Mo 6. Nov 2017, 06:49

Hallo ,

Kleine Rennsemmel :like: aber die Beleuchtung kann man ja vor der HU schnell selbst kontrollieren ?

@Alex ,
Hatte ich auch drin :-) :-)

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1144
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon viking » Mo 6. Nov 2017, 11:05

schlimm. man keinen spalt offen lassen, ohne dass der kübel bei rückkehr mit alten zeitungen und schlimmerem vollgestopft ist.
Bild
Benutzeravatar
viking
Inventar
 
Beiträge: 2126
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:25
Wohnort: [[___\≡≡∞∞≡≡/___]]

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon KLE » Mo 6. Nov 2017, 11:49

Hach waren das schöne Zeiten, in der man - wie bei den 80er Jahre VW - nur ein ganz kleines Sortiment an Leuchtmitteln brauchte und so ein Set Ersatzbirnen für 95% aller Fahrzeuge passte. Aber das Smart keine Ersatzbirnen am Lager hat, ist wohl mehr als ein Armutszeugnis...
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5718
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon Dulle » Mo 6. Nov 2017, 13:20

ich muss immer lachen wenn ich popper im smart sehe
BildBild ROLLMOPS!
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1133
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon Mr. Nilson » Mo 6. Nov 2017, 14:33

Der Anfang vom Ende! :shit:
Benutzeravatar
Mr. Nilson
Inventar
 
Beiträge: 568
Registriert: Di 12. Okt 2010, 21:06
Wohnort: Koblenz

Re: Mein Fluchtzwerg oder die S-Tonnen Rettungskapsel

Beitragvon DiggaBln » Mo 6. Nov 2017, 14:45

@Kle ja in meinen Anfangstagen mit nem 84 Polo Fox war das echt easy.

Der Vorbesitzer hatte da so riesige rechteckige Nebelfunzeln unter die Stoßstange gehängt.
Gefielen dem Tüver auch nicht wirklich. Also Sicherung raus und an Ort und Stelle abgeschraubt.
Der Tüver hat derweilen schon die neuen Plaketten ans Auto genagelt.

Heute gilt was dran ist muss dran bleiben!

@Hybridfreak mal sehen ersma fahren und individualisieren!
Zuletzt geändert von DiggaBln am Mo 6. Nov 2017, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
DiggaBln
Zündkerze
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 5. Sep 2017, 20:41
Wohnort: Berlin Am Rande

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bakn, partyhäschen84 und 7 Gäste