Alte und kommende Projekte, Baustellen und andere Kleinigkei

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Alte und kommende Projekte, Baustellen und andere Kleinigkei

Beitragvon JonesBLK » Fr 24. Nov 2017, 23:54

1994, aber ob das Flexrohr original ist da bin ich mir nicht so sicher. Hab ihn aber so gekauft, besser gesagt meine Frau hat den Verkäufer das Mark aus dem Kreuz geleiert. :gaensefuesschen:

Was ist schwarz und muß auf dem Supermarkt Parkplatz angeschoben werden >>> Golf 3.
Super Sache macht keinen Mucks mehr und alle schauen interessiert zu.
Kleine Ursache große Wirkung
Bild

einfach weggefault das schöne Kupfer und das Samstag Mittag, glücklicherweise steht ja noch ein Schlachter rum > leider falscher Motor :-| also fix umgebaut

Bild

Bild

Bild

Bild

Funktioniert super, aber wer auf die seltsame Idee gekommen ist den Anlasser an eine tragend Stelle zu setzen > >> seltsam seltsam :gruebel:

Ging genau drei Wochen gut, genau zur Kälte wollte er nicht mehr warm werden. Thermostat hin, kostet ja nix das
Teil. Aber unten am Motor versteckt hinter Servopumpe und Klimakompressor, wer kommt auf solche Ideen. :kotz: :kotz:
Beim W124 hat das keine Stunde gedauert mit Feierabendbier. Das Auto nervt und wird wohl gehen müßen, meine Frau fährt lieber Volvo. Wird wohl der 124er reaktiviert.
Aktuell fahrbare Untersätze:
Volvo 940 FB
Golf 3
W124
T174-2
JonesBLK
Zündkerze
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:07
Wohnort: An der Poststraße

Re: Alte und kommende Projekte, Baustellen und andere Kleinigkei

Beitragvon audikiller » Sa 25. Nov 2017, 14:24

Der Thermostat war schon da als die Motoren noch keine Servos und Klimas dran hatten... darum entferne solche Sachen auch immer und geniesse die entstandene Mehrleistung .
audikiller
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 216
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:28
Wohnort: Schlierbach,Schweiz

Re: Alte und kommende Projekte, Baustellen und andere Kleinigkei

Beitragvon JonesBLK » So 26. Nov 2017, 20:53

Na ja das Problem ist nicht der Thermostat sondern die exklusive Stelle an die er verfrachtet wurde. Das geht definitiv besser. Klima schalte ich eh nie an brauch ich nicht und Fahrzeuge die ohne Servo entwickelt wurden fahren sich erstaunlich leicht.
Man darf halt nicht vergessen das alles unter enormen Kostendruck entwickelt wird und zu dem Zeitpunkt der Montage stört das auch niemanden. Arm dran sind diejenigen die in solcher Situation auf Werkstätten angewiesen sind die auf verkaufen Spezialisiert sind. Die wirklich guten Schrauber Werkstätten werden auch deutlich weniger, aber es gibt sie noch. So genug mit dem Gejammer auf zu neuen Taten.
Aktuell fahrbare Untersätze:
Volvo 940 FB
Golf 3
W124
T174-2
JonesBLK
Zündkerze
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:07
Wohnort: An der Poststraße

Re: Alte und kommende Projekte, Baustellen und andere Kleinigkei

Beitragvon weichei65 » So 26. Nov 2017, 21:41

Jo,bei dem Thermostat freu ich mich auch immer, wenn die Mühle keine Servo hat. Bei einem meiner 32b geht das unter einer halben Stunde, beim anderen nicht.

Leider ist ja Servo ab Golf3 und 35i auch scheinbar nötig, anders werden die Kisten echt unhandlich.

Den 827er Block gabs ab 73 sowas in Golf und Passat, und er wurde noch bis weit in dieses Jahrtausend gefertigt. Unter dem Strich basiert der Skandal-2,0-TDI immer noch drauf, wenn man es genau nimmt.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4226
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Alte und kommende Projekte, Baustellen und andere Kleinigkei

Beitragvon weichei65 » So 26. Nov 2017, 21:49

Edit: Beim 9er mit 4-Ender gabs definitv nie ein Flexrohr. Die zerbröselten Handbremsbacken sind meist ne Folge der undichten Manschetten an der Ankerplatte, weil dann der Exzenterhebel, der das ganze betätigt,festgeht. Mit Wärme,Rostlöser und Fett sind die aber eigentlich immer zum wieder funktionieren zu überreden.

Handbremsbacken für die Mühlen gibts übrigens derzeit bei kfzteile24 von deren Hausmarke Becker in ordentlicher Qualität für unter 10,-€, billiger gehts nicht.

Sind bei meinem auch mal dran...
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4226
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Alte und kommende Projekte, Baustellen und andere Kleinigkei

Beitragvon JonesBLK » So 26. Nov 2017, 22:05

Die Manschetten der Ankerplatte sind weich und dicht, aber auf der linken Seite nicht richtig drin gewesen. Mechanik funktioniert auch noch, nur die linke Seite der HB bremst deutlich schlechter. Kommen jetzt neue Seile rein.
An die Servo hat sich die Menschheit halt gewöhnt geht nicht mehr ohne. Der Golf sollte über den Winter reichen bis ich den 124er fertig habe. Das Projekt wird jetzt beschleunigt nachdem er im Stand mit spotzen und gurgeln ausgegangen ist. Anspringen will er nur noch wenn er kalt ist, war ein Griff ins Klo. Runterspülen fertig.
Aktuell fahrbare Untersätze:
Volvo 940 FB
Golf 3
W124
T174-2
JonesBLK
Zündkerze
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 16:07
Wohnort: An der Poststraße

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste