Der Russe ist da, und vermehrt sich

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Burt » Fr 26. Okt 2018, 23:04

So lieber Holger, eins kannst du wissen, auf Schlaubi Schlumpf kann ich auch machen. Nur weil du so ein geiler Machertyp bist und ich dich bis eben noch für einen guten Mann gehalten habe, brauchst du mich nicht in Misskredit bringen. Das machen hier schon  die verifizierten Kräfte, die Für und Wider AFD sind. Verstehste, bei Plus und Minus hebt sich nämlich auf wenn man sich multipliziert. Solltest du wissen, mit dem Taschenrechner kannst du ja umgehen. Und Multiplikation, davon lebt so ein Forum und von der breitgefächerten Existenz der hier Schreibenden. Das ist in einer Gesellschaft nur mal so. Punkt. Eigentlich eine lustige Sache. Kann man drehen und wenden wie man will. Da kann man dann aber auch mal über seinen eigenen fetten Schatten springen und den Leuten Credits geben die hier überhaupt was schreiben. Mach ich auch so. Wenn sie denn was schreiben und nicht die ganze Zeit beleidigt sind wegen irgendeiner scheiße die sie sich auch noch selber ausgedacht haben und rumheulen wie die Mädchen. Ja ja, und da sind wir auch schon. Harte Kerle, harte Schwänze. Ja ja, ich weiß dat und Du auch, son langweiligen Allerwelts-Golf kannst du mit einem Russenallradler vergleichen wie eine beige Raufaser mit russischen Intarsien an der Wand. Aber drauf geschissen. Interessiert mich nicht. Was mich aber interessiert, ist wenn Leute anfangen rumzudissen, während deren eigene Beitragsqualität doch eher zu wünschen übrig lässt. Da musse dann auch mal was sagen, und zwar so richtig. Sozusagen spiegeln. Und da kommst du ins Spiel. Denn dafür brauchste halt Spiegeleier. So richtig fette aus Bodenhaltung. Eier Also. So haarige. Mit Gatze unten dran vom schleifen. Sonst bürgert sich das noch ein, und subtiler Humor bietet immer eine gute Unterhaltung. Bisschen was für untenrum, bisschen was für obenrum, für denjenigen der ein bisschen Grips im Kopf hat. Außerdem beugt das Tourette vor, mein Lieber.

Ja oder man kann natürlich einfach gar nichts machen und einfach weiter rumnölen oder die Leute beleidigen, wenn die crebralen T-Rex Arme wieder zu kurz werden. Mach doch. Mir egal. Da zeigt sich wer wessen Geistes dummes Kind ist. Das braucht man dann gar nicht weiter kommentieren. Das kann man so stehen lassen. Wie die Mona Lisa der Doofheit. Da erkennt man den Unterschied wie zwischen Bilux und H7.

So, ich gehe jetzt ins Mercedes Forum, gebrauchte Sterne anbieten.
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2515
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Brauer89 » Fr 26. Okt 2018, 23:11

mach mal n punkt burt, der schreibt hier bald nichts mehr.
ich möchte jetzt aber wissen wie die h4 lampe repariert wurde :bilder:
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1531
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Bullitöter » Fr 26. Okt 2018, 23:51

Also so schnell geht das jama nich.
Schon garnicht wenn der Burt hier anfängt einen schlauen Heiopei zu machen und dann in einen Satz mit 13 Wörtern 2 falsche einbaut. Jawohl, gleich 2 Falsche wörter, nicht etwa Buchstaben oder so simple Dinge wie ne als/ wie schwäche, was zwar nicht schön ist aber wenigstens selten dazu führt, das man den Sinn nicht versteht. Das geht mehr so in die selbe/ gleiche Richtung, wenn auch nicht ganz, da es nicht den Sinn ändert, sondern das geschriebene gar einfach zu schierem Unsinn verkommen lässt, wenn man es denn Wörtlich nimmt und nicht für sich selbst, ganz heimlich durch das einsetzten der korrekten Wörter wieder gerade rückt. Oder tue ich ihm da vielleicht gänzlich unrecht das ganze war eine Absichtliche Aktion?

Tja und dann schweift er einfach ab in andere Tatsachen, so dass ich nu die Kinder Bier holen schicken muss weil ich damit garnix mehr zu habe.
Das sieht man ja auch am letzen Satz, denn ich mache weder mit Bilux noch mit H7 rum, dafür bin ich mir zu schade.

Das ich nix von der H4 Lampe zeige habe ich ja angedroht, also bleibe ich auch dabei! So. :bier:
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3108
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Saschabruno » Sa 27. Okt 2018, 03:48

Oh Mann...
Hier merkt man sehr deutlich, warum man in geschlossenen Räumen keine Motoren laufen lassen sollte...
Saschabruno
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 213
Registriert: Di 31. Jan 2017, 08:46

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Hubra Pit » Sa 27. Okt 2018, 05:26

Ich verstehe schon seit drei Seiten eigentlich nichts mehr.
Mag wohl daran liegen, dass der Pit auch schon auf die fünfzig zu geht und ab dann, so wie ich hier lese, auch AFD wählen muss.
Oder geht es gar darum, über Jahre aufgebaute Spannungen zur Entladunt zu bringen?
Hier muss man wieder vorsichtig sein, ein falscher Buchstabe und ""Endladung"" hat eine gänzlich andere Bedeutung.
Vor allem wenn sich die Ladung lösen sollte.
Aber ich wollte doch was zur Verständigung beitragen,
wobei aber Verständlichung das hier wichtige wäre.
Damit bitte ich alle Beteiligten sich in klare Worte und vor allem kurz zu fassen,
und sich auf mein bescheidenes Niveau zu begeben.
Es ist doch sehr zu bedauern, dass man in dem beliebtesten Fred seit Jahren,
siehe Besucherrekord, zwar viel lesen kann, aber nicht weiß worum es geht.
Zu diesem Zweck haben wir doch, weiß Grimm, die Politik.
Noch stehen unten registrierte Besucher,
lasst es nicht so weit kommen, dass daraus Frustrierte werden...
Gruß Pit...

Sorry, aber leider Grimmfan...
Hubra Pit
Forenbewohner
 
Beiträge: 359
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:32

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon HPS » Sa 27. Okt 2018, 08:03

Ich raff auch nicht worum das hier so geht.

Können wir wieder zum Thema zurück?

Da ist `ne seltene Karre und die soll wieder auf die Straße.

Geile Nummer! - Darüber will ich was lesen - alles andere interessiert mich einen scheiß!
Betrachte die ganze Welt wie ein Rüde.
Wenn Du es nicht fressen oder rammeln kannst,
piss drauf und geh Deiner Wege.
Benutzeravatar
HPS
MBM
 
Beiträge: 199
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 13:04
Wohnort: irgendwo im Niemandsland um Hildesheim

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Mr.Chili » Sa 27. Okt 2018, 10:21

Es ist wie es ist
Werde ein kleines treffen hier bei mir machen, wenn der erste Eimer fahrbereit ist.
Wer Interesse hat kann mich ja per pm anschreiben.
Der erste der fahren darf ist natürlich Holger, als dankeschön für das organisieren der vielen Teile.
Ob jetzt ein Aro oder ein Gaz als erstes fertig wird,
hängt davon ab wie schnell ich die fehl teile bekomme.

@pit komm nach Bayern da muste kein AFD wählen da gibt es die freien Wähler.
Die bewirken was, und das schon seit jahren.

@Harry . So als grals wächter der realem Fusseln,
um nur annähernd bei euch mit Spielen zu können,
müsste ich das bisschen Profilneurose das ich habe um 500% aufblasen.
Brauch ich net. Sorry da Pfusch ich lieber in meinem eigen dunstkreis
Wer einen Rechtschreib oder Grammatikfehler findet,
der darf in gerne behalten um sich daran aufzugeilen.
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2207
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon christoph » Sa 27. Okt 2018, 20:45

*aluhut abnehm* ist es vorbei?
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3539
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Bullitöter » So 28. Okt 2018, 07:02

Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3108
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Der Russe ist da, und vermehrt sich

Beitragvon Harry Vorjee » So 28. Okt 2018, 13:16

@Harry . So als grals wächter der realem Fusseln,
um nur annähernd bei euch mit Spielen zu können,
müsste ich das bisschen Profilneurose das ich habe um 500% aufblasen.
Brauch ich net. Sorry da Pfusch ich lieber in meinem eigen dunstkreis


Ähhh, habe ich etwas verpasst, wo steht ein Beitrag von mir, wo diese Antwort drauf passt ??? :gruebel:

Aber mach dir mal keine Gedanken, ich kann dich da beruhigen, Typen wie du, dürfen bei uns im Fusselsandkasten der echten Fussler eh nicht mitspielen. Da fehlt dir einfach mal die richtige Sandschaufel für.

Und mit Typen, die sich Gedanken machen müssen, wie sie ihre Profilneurose auf den Vergleichsdruck ihres Enddarms bekommen geben wir uns eh nicht ab, das ist uns unwürdig. Überhaupt sind Profilneurosen uns schon lang nicht mehr Zeitgemäß. Wir pflegen unsere Rückprofilneurosen mit viel Hingabe und erwarten das gefälligst auch von unseren Anhängern.

Wenn man sich wie wir, einen so großen Namen in der niveatechnischen Grenzwertunterschreitung des Tunings gemacht hat, ist es wohl das mindeste was man erwarten kann.

Also, zersäge du mal endlich den nächsten Subarumotor mit deinem einfühligen Fahrstil und sammel weiter Vektra A´s und hässliche Passats.
Oder solltest du mich doch mal positiv überraschen können ?


ACHTUNG: Teile dieses Beitrags können Spuren von Ironie enthalten , Nichtbeachtung dieser Ironie können zu Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen führen. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeint

Harry Vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 3053
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste