Tims Altauto-Chronik: Exkurs: Golf 2 Türscharnier in Nöten

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Tims Altauto-Chronik: CX klappt zu

Beitragvon TPM » Do 2. Apr 2020, 19:48

Moin Moin zusammen,

Danke @Hannes für den Tipp, den werde ich mal versuchen zu erreichen. :telefon:

Heute mal kein Blech, sondern hochwichtige Reparaturen. Meine Kofferraumleuchte funktionierte nicht, dabei ist das beim Camping eine 1A Leseleuchte. Leider sind diese Leuchten nicht mehr neu zu haben und auch noch sehr gesucht. Wenn man eine bekommt, wären 50€ günstig...
Der elektrische Kontakt erfolgt durch ein Kabel, das durch eine federbelastete Lasche gesteckt ist.
Sollte so aussehen.

Bild

Sah so aus:

Bild

Reparatursatz erfunden und eingeklebt:

Bild

Bild

Funktioniert!

Bild

Eingebaut:

Bild

Könnten wir an dieser Stelle mal festhalten, dass die Soffitte, die hier seit 34 Jahren im Verborgenen sitzt einen gemusterten Glaskörper hat? Früher war mehr Lametta bzw. schöne Details.

Deckel drauf, test:

Bild

El hopaness romtic. :pompom:
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, DS21 Break '70, W123 240D '84, Golf 2 '85, CX Break '86
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Tims Altauto-Chronik: CX leuchtet

Beitragvon Grimm » Fr 3. Apr 2020, 02:20

Geil.


Ja VAG-anhänger löten ja Soffiten, um sich bisschen spezieller fühlen zu können.

Hier ist die Soffite einfach speziell und tut ihren Dienst. Nicht so ne Schwachverschleißstelle wie bei VAG.

Deine Kontaktlasche hast du ja ziemlich "lasch", oder wie der denglische sagen würde "easy" repariert.



Toll.

Man könnt es kaum mehr feiern im Fusselforum, hätte es einen Sticker zusätzlich!

:rollmops: :bier:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4474
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Tims Altauto-Chronik: CX leuchtet

Beitragvon Käfer 67 » Fr 3. Apr 2020, 11:24

Oh mein Grimm da ist dir aber ein Fehler unterlaufen....




Ich weiß es klingt wie Gotteslästerung aber die gelötete Softlite dieses einen speziellen VAG Anhängers war leider nicht von VAG sondern aus ostdeutscher Zweiradproduktion....


Bestimmt sogar aus dem Käthe Denker Gedächtnisleuchtmittelwerk in Hoyerswerda.....






Aber ansonsten gefällt mir was ich hier so lese....
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2783
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Tims Altauto-Chronik: CX leuchtet

Beitragvon Bullitöter » Fr 3. Apr 2020, 17:29

Danke Ronny!
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 4060
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Tims Altauto-Chronik: CX leuchtet

Beitragvon Brauer89 » Fr 3. Apr 2020, 18:16

Quatsch, dem Grimm ist kein Fehler unterlaufen, Holger hat einfach nur die falsche Sofitte repariert. Wollte am Bus machen und macht ausversehen die von der Schwalbe heile. So ein Schussel .
Volvo 240 Kombi (Hook)
VW T4 Camper(Emil)
VW Polo 86c (ohne Name, könnte auch weg...)
Suzuki Gs500e
Honda XLR 125
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 2054
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Tims Altauto-Chronik: CX leuchtet

Beitragvon Grimm » Fr 3. Apr 2020, 18:24

Ich schrieb zunächst nur von einem VAG Anhänger, nicht aber dem Objekt selbst.

zugegeben, ich verfehlte es später als ich meine die Soffitte seie von VAG selbst und daher eine Sch-VAG-stelle als solche, wie es bei VAG normal ist.

Denn ist dem nicht so, das ein guter alter Ver-Walter ständig alles mit allem und scharf in einen VAG Topfe wirft, nur um einen Einheitsbrei als aufgewärmte Suppe zu verkaufen, da sich VAG-tastisch gesehen produzierter Müll von VAG gerne historisch wiederholt? Nur nicht alle 100 Jahre sondern eher Stunden?

:king: :king: :king:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Ich trinke mein Bier nur aus homöopathischen Dosen!

Bild
Benutzeravatar
Grimm
Laszives Admin Groupie
 
Beiträge: 4474
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Tims Altauto-Chronik: CX leuchtet

Beitragvon TPM » Di 7. Apr 2020, 22:46

N Abend zusammen,

Es gab ein Rätsel zu lösen, wie wird dieser Sensor wohl am Dachhimmel befestigt?

Bild

Was jetzt völlig uninteressant sein wird, aber relevant fürs Schraubertagebuch, da nunmal nicht immer alles glattläuft, sondern man auch Blödheiten macht. Ich habe da ein Kleinteil aus meinem Gedächtnis gestrichen, dass ich vorm Einbau der Frontscheibe unter den Himmel hätte legen müssen:

Bild

Ja :shit: ist. Die Scheibe nochmal rausnehmen? Nein...Den Spannhimmel entlang der Dachkante an der Beifahrertüre ausgehängt und mit dem langen Arm durch diese Öffnung das Blech positioniert.
Tata:

Bild

Ich gehe dann mal Gedächtnispillen kaufen...
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, DS21 Break '70, W123 240D '84, Golf 2 '85, CX Break '86
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Re: Tims Altauto-Chronik: Gedächtnisprobleme

Beitragvon Burt » Mi 8. Apr 2020, 00:35

Moment. Hoyerswerda liegt im Osten?
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Tims Altauto-Chronik: Gedächtnisprobleme

Beitragvon Käfer 67 » Mi 8. Apr 2020, 05:04

Burt hat geschrieben:Moment. Hoyerswerda liegt im Osten?





NEIN nicht im Osten, in Sachsen....

Da hier sächsischen Mitbürger mitlesen sage ich mal das es da einen Unterschied gibt....


Ist nicht wie in Bayern wo ein Großteil denkt er lebt in Franken....
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2783
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Tims Altauto-Chronik: Gedächtnisprobleme

Beitragvon Burt » Mi 8. Apr 2020, 07:58

Keine Ahnung. Ich komme aus Niedersachsen. Da wurde der Vogelflug erfunden, die CD und Luft.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: georgi und 19 Gäste