Alte Autos und so: Dies und das

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Alte Autos und so: Dies und das

Beitragvon Bullitöter » Di 15. Mai 2018, 17:29

Das is aber schon Meckern auf sehr hohem Niveau und auch bei allem nach dem 1er, bei dem kippt da nix.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2881
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Alte Autos und so: Dies und das

Beitragvon TPM » Mi 23. Mai 2018, 12:43

Guten Tag zusammen,

Gemäß dem Motto weiter machen:
Nach einem elendigen Hin und Her um die Querlenkerbuchsen kam gestern der erlösende Anruf, Teile sind abholbereit.
Das Resultat von Nachmittag und Nachtschicht:

Bild

Bild

Bild

Bild

Sieht so ja doch etwas schicker aus als vorher finde ich. :pulp:

Rechts sieht genau so aus, daher ohne Foto. Nachher erstmal zur Achsvermessung, ich habe das zwar so hingedreht wie es vorher war, das Fahrwerksniveau ist dennoch völlig außer Kontrolle geraten. Mal gucken...
Viele Grüße...Tim (Dieselqueen)

Im Gedenken an Rudolf Diesel.
Blech: KR51/1 '68, ES125/1 '75, W123 240D '84, Golf 2 '91
Benutzeravatar
TPM
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 115
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 20:36
Wohnort: Hildesheim

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Saschabruno und 5 Gäste