The Joker - oben ohne

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

The Joker - oben ohne

Beitragvon flore » Di 1. Aug 2017, 16:07

eigentlich hab mich meine Cabriosuche ja schon aufgegeben...

aber jetzt bin ich, wie die Jungfrau zum Kind an den hier gekommen
Bild
Bild

97er Golf Joker aus Liebhaberhand im Traumzustand und nahezu Rostfrei.
Dazu noch hübsche BBS RS und innen schwarzes Leder.

Das einzige was mir nicht so gefällt sind die schwarzen Golf4 Look Scheinwerfer.
Mal schaun was ich da so mach
Benutzeravatar
flore
Inventar
 
Beiträge: 587
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 01:26

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon The Recycler » Di 1. Aug 2017, 16:20

Hallo ,

Die Scheinwerfer würd ich gegen Normale tauschen , sonst sieht er ja echt schick aus :like:

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1294
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon dreiradfahrer » Di 1. Aug 2017, 16:36

das wäre dann wohl der zweite hier, sehr schön :10:

Joker mit Lederausstattung sollte es aber eigentlich nicht geben, zum Joker-Paket gehörten eigentlich Stoffsitze mit diesem lustigen, bunten Hahnentrittmuster, nur ein Lederlenkrad hatten die immer. Wenn das ein (eigentlich unsinniger) Sonderwunsch ab Werk war, dann ist das eine seltene Kombination.

Was heißt "nahezu rostfrei"? Wie sehen die Dome (vorne auch unter der Dichtmasse schaun) und die inneren Schwellerbleche aus? Gerade bei tiefergelegten Cabrios wäre ich da immer sehr vorsichtig, da sind sehr viele hübsche Leichen unterwegs. Ich hab erst letzte Woche eine Freundin davor bewahrt, ein optisch neuwertiges 3er Cabrio mit sehr niedriger Laufleistung zu kaufen, das leider unter dem hübschen Äußeren rettungslos verfault war. Da ist dann auch der Verkäufer (knapp 90 jähriger Opa) fast vor Schreck gestorben. Vom 6.000€ Sammlerstück zum 600€ Teileträger in 10min war das, leider ...

Nicht falsch verstehen, ich bin ein richtig großer Fan diese Autos (ich halte den 3er Golf für das beste Auto der Welt und damit Punk), aber ich habe halt auch schon sehr viele Grotten gesehen. Wenn du einen guten hast, dann ist das natürlich super, aber dann denk auch dran das die nicht von alleine gut bleiben. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ungefähr 60kg Permafilm in die Hohlräume des 3er Cabrios passen ;)

btw: Originalscheinwerfer (alte Originalteile, kein neuer Reproschrott) hätte ich noch da wenn du magst
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2367
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon Dulle » Di 1. Aug 2017, 17:26

dreiradfahrer hat geschrieben:...ich halte den 3er Golf für das beste Auto der Welt und damit Punk)...


:king:
ich möchte ein T kaufen
und damit wärs immer noch komisch




du tust permafilm in hohlräume? würde mich interessieren warum du das anderen Mitteln vorziehst
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon dreiradfahrer » Di 1. Aug 2017, 17:44


du tust permafilm in hohlräume? würde mich interessieren warum du das anderen Mitteln vorziehst

1. es ist relativ billig
2. es bleibt wo es ist und saut nicht jahrelang rum wie andere Mittel
3. es funktioniert

ich möchte ein T kaufen
und damit wärs immer noch komisch

Das T bekommst du frei Haus und das andere versteht kaum einer, aber es ist halt so. Ich hab jetzt alles in allem knapp 1,4mio km mit Golf 3 bzw. Vento (mit zwei Autos wohlgemerkt) abgerissen und es gab nur eine einzige Panne (durchgewichste Kupplung beim Cabrio).
Außerdem sind die Karren sicher, der Vento verendete damals nach einem Unfall auf der BAB mit fünffachtem Überschlag. Die Karre hatte keine Airbags, Seitenaufprallschutz ect. trotzdem kamen die drei, die im Vento saßen mit minimalen Verletzungen davon, der BMW-Fahrer der mir bei erlaubtem 120km/h mit errechneten 210km/h reingerauscht ist war, trotz allerlei moderner Spielereien und ohne Überschlag auf der Stelle tot. Der Vento hatte zu dem Zeitpunkt knapp unter 900.000km auf der Uhr. Der Plan war damals eigentlich, die große Zahl zu erreichen und dann ein anderes Alltagsauto (gleicher Baureihe) zu kaufen, aber daraus wurde leider nix mehr. :heul:

Dazu kommen halt extrem niedrige Unterhaltskosten auf Dauer. Geht ja nix kaputt, das Drama mit den Bremstrommeln jetzt ist auch ausgestanden und jetzt sollte eigentlich wieder für Jahre Ruhe sein. Dieses Jahr floßen knapp 500€ an Reparaturen in den Haufen, alles nur Verschleiß. Die letzten gut 10 Jahre waren es nur Wartungskosten bzw. Spinnereien vom TÜV, wie der Austausch der Pedalgummis, und keinerlei Reparaturen im eigentlichen Sinne, von einem kleinen Unfall abgesehen, aber das hab ja nicht ich bezahlt.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2367
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon Dulle » Di 1. Aug 2017, 19:21

ich bin für den golf zu subjektiv und der iro hält beim offenen häubchen immer nicht.
wenn man das 3 wettertaft mit den unterhaltskosten gegenrechnet könnte ich tesla fahren.
aber ja, es ist das tempo unter den taschentüchern


wenn dieser rolf es noch tut:
lieber fluidfilm in geeigneten mengen für hohlräume, dann kriechts wenigstens noch etwas an stellen, die nicht benetzt sind und suppt auch nicht raus. Dafür aber lieber 6kg und nicht 60kg
permafilm eher für unterboden


aber zurück zum thema,
lasst die hüllen fallen!
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1330
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon Bullitöter » Di 1. Aug 2017, 21:24

Der Dreiradfahrer hat schon recht im großen und ganzen. Ich tendiere zwar eher zum 2er als zum dreier was das beste Auto der Welt angeht, einfach weil die kaum Rosten und mehr meinen Optischen ansprüchen genügen aber wenn man den Rost früh genug gestoppt hat, dann is das nurnoch Geschmackssache. Der 3er Golf is so ziemlich das emotionsloseste Auto was nicht aus Japan kommt was mir so einfällt (So seit irgendwann zwischen 97 und 200X werden ja keine Autos mehr gebaut).

Egal, Glückwunsch zu der Karre. Solltest du Bock auf Originale Breitbandscheinwerfer haben (also H4) sag bescheid, ich guck ma ob ich die noch hab.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Di 1. Aug 2017, 21:30

Ja schicket Ding.

Und solange ihr hier rum labert nehm ich doch mal die Felgen :-)
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon schotte » Mi 2. Aug 2017, 14:32

so einen Joker hatte ich auch mal, bis er auf mal 1 Meter hinten kürzer wurde.war gerade 2 Jahre alt ich hoffe mal deiner ist mit 1,8l 90PS gesegnet.
Benutzeravatar
schotte
Forenbewohner
 
Beiträge: 329
Registriert: Di 9. Feb 2010, 10:01
Wohnort: ja

Re: The Joker - oben ohne

Beitragvon Fussili » Mi 2. Aug 2017, 16:35

Ich steh auf die Erdbeerkörbchen! :10:

Aber hömma, dat sind aber keine orschinal RS nä!? :verlegen:
Benutzeravatar
Fussili
Forenbewohner
 
Beiträge: 334
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:59
Wohnort: Minden Westf.

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste