I bims der Georgi

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: I bims der Georgi

Beitragvon santeria » Di 27. Jun 2017, 10:57

Aber echt - diese sinnlose Verschwendung von kurzen Kennzeichen...

Bild


Hier bekommt die jeder der fragt.
Und es ist ja nicht so, dass es davon wirklich so wenige gibt, außerdem eröffnnet die Hinzunahme der alten Regionalkennungen ja auch nochmal neue Möglichkeiten.

Verschwendung weil es scheisse aussieht ist hingegen eine kurze Nummer auf ner 520mm langen Platte..
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3957
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: I bims der Georgi

Beitragvon outrage » Di 27. Jun 2017, 12:29

[quote="santeria"]

Verschwendung weil es scheisse aussieht ist hingegen eine kurze Nummer auf ner 520mm langen Platte..[/quote)]

So siehts aus. Mehr weiß als auf der österreichischen Kriegsflagge. Sinnlose Verschwendung von Aluminium
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: I bims der Georgi

Beitragvon georgi » Sa 20. Jan 2018, 23:06

Tach auch. :wink:
Das Project ist leider auch wieder vorbei.
Immer wieder was neues zu Reparieren hat mich genervt.Also habe ich was neues gekauft.
Steht jetzt abgemeldet in der Garage und springt auch seit heute nicht mehr an.Mal sehen was damit passiert.
Fahre jetzt wieder einen 10 Jahre alten VW mit viel zu viel Ausstattung und oben ohne.

Grüsse
Bis dann mal
Benutzeravatar
georgi
Forenbewohner
 
Beiträge: 402
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 21:08
Wohnort: Viersen

Re: I bims der Georgi

Beitragvon Rollsportanlage » So 21. Jan 2018, 00:11

Das Gefühl immer dem schwächsten Glied in der Kette hinterherzureparieren kenne ich.
So schlimm, dass ich mir nen Eos, oder Beetle Cabrio kaufe, ist es dann aber doch nicht.

Nur verkauf den Jetta nicht.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 991
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: I bims der Georgi

Beitragvon Andy » So 21. Jan 2018, 00:49

Kostas ?

:rollmops: ?
Bild

Jetzt auch bei Instagram
AutoClubAltesBlech
Benutzeravatar
Andy
Inventar
 
Beiträge: 1185
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 21:20
Wohnort: Kölle

Re: I bims der Georgi

Beitragvon santeria » So 21. Jan 2018, 01:40

Das finde ich irgendwie komisch..
nen EOS wird schätzungsweise über 5K kosten..
Wenn ich mir jetzt überlege die Hälfte davon in nen Jetta/ Golf 2 zu stecken, wäre das Ding damit sowas von durchrepariert dass man sich (theoretisch) auf 5-10 Jahre keinerlei Gedanken mehr machen müsste.. aber ok.
Kann's auch verstehen dass man mal gerne was leiseres bequemeres modernes fahren möchte.. was aber bei mir dann sicher kein VW wäre. :-)
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3957
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: I bims der Georgi

Beitragvon Bullitöter » So 21. Jan 2018, 11:22

Stimmt, bei mir käme das neue wohl aus Russland. EOS is mir zu unbequem.
Mann kann nich drin qualmen wenns regnet, dann tropft das Wasser auf die Fensterheberschalter. Die Tür is zu Schwer und zu groß, vom TDI wird man ständig in den Arsch getreten weil der zu früh und zu schlagartig kommt und durch die Schießscharten sieht man nix.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3128
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: I bims der Georgi

Beitragvon audikiller » So 21. Jan 2018, 15:38

So eine Geile Fahrzeugbeschreibung habe ich selten gelesen.... :top:
audikiller
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 235
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:28
Wohnort: Schlierbach,Schweiz

Re: I bims der Georgi

Beitragvon El Grapadura » So 21. Jan 2018, 16:23

:-) Stimmt.
Sollten wir in die kaufberatungen verschieben :rollmops:

Cheers Wösi
"Ich fahr immer hundert. Dem Wald zuliebe!"
El Grapadura
Forenbewohner
 
Beiträge: 429
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:22

Re: I bims der Georgi

Beitragvon georgi » Do 31. Mai 2018, 19:20

So,hier geht es wieder weiter.
Habe jetzt soweit alles durch repariert,was so anstand.
Sie läuft auch wieder vernünftig.Jetzt noch einen Ölwechsel und hinten die Domlager dann ist alles wieder gut.
Denke in 2 Wochen melde ich sie wieder an,aber auf Saison..

Bild
Benutzeravatar
georgi
Forenbewohner
 
Beiträge: 402
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 21:08
Wohnort: Viersen

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fuchs, Majestic-12 [Bot] und 14 Gäste