Framo (ein Custome)

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Der Sterni » Mo 22. Mai 2017, 09:18

kleiner tipp, gerade bei so runden teilen
wenn ihr ne vorgezogene und geschliffene fläche habt wo noch spachtel fehlt, dann lieber den kompletten fleck nochmal abziehen und zum rand hin dünner werden
sieht erstmal nach mehr arbeit aus, aber ist unterm strich leichter, wenn man nen kompletten spachtelbereich schleift
andernfalls schleift man sich gerne wieder macken in den "schon fertigen" spachtelfleck und sieht dadurch kein ende

kontrollschwarz hilft einem auch dabei das leben einfacher zu gestalten ;]
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 850
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Jeff » Di 23. Mai 2017, 23:00

Danke dafür.

Wir geben unser bestes, aber perfekt wird es sicher nicht werden.
Wir sind leider keine Lackis und das merkt man halt.
Eigentlich wollen wir auch nur die groben Sachen beseitigen, der Rest darf bleiben.

MfG Jeff und Gab.Mü
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Grimm » Mi 24. Mai 2017, 00:07

Jeff hat geschrieben:Wir geben unser bestes, aber perfekt wird es sicher nicht werden.
Wir sind leider keine Lackis und das merkt man halt.



typisch Fusselforum. Hier ma schnell, dort ma gar nich.....


Klassiker.


Ich bin auch nur hier um meine vorgefasste Meinung durch Bilder lesen bestätigen zu können.


Nen Schocker-Aufkleber noch und die Sache äre perfekt.......








:koppab:
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3555
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Jeff » Mi 24. Mai 2017, 07:20

Was soll man nur zu diesem Grimm sagen ?
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Grimm » Mi 24. Mai 2017, 23:22

Vielleicht:


"Danke!"



???
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3555
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Jeff » Sa 12. Aug 2017, 12:41

Es ist viel Zeit vergangen seid der letzten Meldung hier.

Spachteln und Schleifen haben sich fast unendlich in die länge gezogen.

Aber mal noch was anderes:

Ich war sobald das Fahrwerk komplett fertig war mit dem Teil beim Sachverständigen.
Er hat das Fahrwerk, die Bremsen, den Motor und alle Umbauten drumrum schon mal vorab begutachtet.
Ergebnis des Ganzen war das er vollkommen einverstanden mit allen Umbauten ist und wir so weiter machen können.

Jetzt heißt es weiter machen, letzte Woche sind wir mit Lackieren der größten Teile fertig geworden, ein paar Kleinigkeiten kommen später noch.

Bild

Mitte der Woche konnten wir endlich die Karosserie auf den Rahmen setzten.

Bild
Bild

Weiter geht's jetzt mit Zusammenbauen der schon fertigen Teile und anfertigen von fehlenden Teilen.
Ab jetzt wird es wieder regelmäßiger was zu lesen geben.

Mfg Jeff und Gab.Mü
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 12. Aug 2017, 15:33

Das ist natürlich super, nicht nur die Zustimmung des Graukittels, sondern auch die neuen Fortschritte und Bilder. Ich freue mich schon auf die nächsten Updates.

:10:
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon dette ecker » Sa 12. Aug 2017, 21:40

Sehr fein, und Glückwunsch
Benutzeravatar
dette ecker
MBM
 
Beiträge: 280
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 22:30
Wohnort: 47495 Rheinberg

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Der Sterni » So 13. Aug 2017, 21:28

Schön wieder was neues zu lesen
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!
Benutzeravatar
Der Sterni
Inventar
 
Beiträge: 850
Registriert: Di 26. Jun 2012, 22:08
Wohnort: ne Kuhbläke im Fläming

Re: Framo (ein Custome)

Beitragvon Jeff » So 29. Okt 2017, 13:47

Seit Mitte August war ja hier nicht zu lesen, aber es ging nach und nach weiter mit dem Framo.

In KLEs Rückenwind Blog war ja schon n Bild vom Framo zu sehen.
Mittlerweile hat sich aber wieder einiges getan.

Einen Kabelbaum für den Umbau hier gibt es nicht, also blieb da nur selbst einen zu bauen.
Wir haben alles was nötig ist im Auto drin und so viel wie möglich vereinfacht.
Das Fahrzeug kommt jetzt mit relativ wenigen Kabeln aus.
Alle Kabel wurden möglichst unauffällig verlegt und versteckt.

Bild

Danach kamen die ersten Meter aus eigener Kraft.

Bild
Bild

Erst mal n paar Meter vor der Halle hin und her und kurz drauf einige hundert Meter durch den Ort zu Vater.

Dort steht der Framo im Moment und bekommt eine Innenausstattung verpasst.
Wir sind dabei eine komplett neue Sitzbank zu bauen, (durchgehend aus einem Stück)
Türverkleidungen, Himmel, Rückwandverkleidung uvm werden neu angefertigt und unseren Wünschen angepasst.
Hier bleibt nichts wie es beim original mal war.
(Bilder kommen später)

Das Armaturenbrett ist im groben schon mal fertig, Zündschloss, Blinkerschalter, Startschalter sind noch original, Tacho ist ein VDO (keine Ahnung von welchem Fahrzeug) und der Rest ist Eigenbau.
Grundlage ist ein Eschenbrett das mit Hand bearbeitet wurde um es so hin zu bekommen.

Bild

Jetzt kommen noch die ganzen Feinarbeiten, danach wird es gebeizt und Klar lackiert bis es glatt ist und glänzt.

Mfg Jeff und Gab.Mü
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten.
Benutzeravatar
Jeff
Inventar
 
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 22:50

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste