Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Andy91 » Mi 26. Okt 2016, 08:11

Hallo zusammen,

hier werd ich mal vorstellen an was ich so in meiner Freizeit schraube.

Erst mal zu mir:
Als ich mit 16 meine Lehre zum LKW-Schlosser begonnen hatte, hab ich beschlossen dass nun die alte
Scheune herhalten muss.
In den Jahren wurde immer mehr ausgeräumt und auf meine Bedürfnisse angepasst.
Strom war der erste Schritt. Da das ewige Kabelziehen quer durch den Hof etwas lästig war, wurde hier ein Erdkabel verlegt und ein Verteilerkasten installiert.

Die nächsten Schritte ließen nicht lange auf sich warten, Kompressor, Hebebühne und Werkbänke hielten bald Einzug.

In den folgenden Jahren kamen und gingen die Fahrzeuge. Alt und Neu, zumeist ausgestattet mit Selbstzündermotoren wegen meinem langen Arbeitsweg.

Angefangen mit BMW E30 über Audi A4 und Golf 3 Variant TDI ( läuft mit aktuell 450000km immer noch :-) )
kam ich jetzt wieder zu BMW.
Eigentlich bin ich Markenoffen, aber sollte doch schon aus deutscher Entwicklung sein ;)

Meine aktuellen Fahrzeuge sind:

- BMW E39 525d Touring -> zum Anhänger ziehen und zur Arbeit fahren
- BMW E36 316i Limo -> (ist mir zugelaufen und wollte nicht mehr gehen)
- Karo 461 Bj. 84 -> mein neuer alter Anhänger
- Hanomag R217S -> der war schon vor mir da
- Yamaha DT125X -> mit der hatte ich die ersten Punkte eigefahren

Der E36 ist derzeit in Arbeit...

Schweller schweissen, Kotflügel ersetzen und die Technik erneuern.

24.10.2016 Der erste Tag -> Bestandsaufnahme und Rostsuche
Bild

Die ersten 10-15 cm der Kötflügel waren sowieso morsch, also weg damit
Bild
Bild
Was sich darunter verbarg ist zwar nicht schön aber hält sich in Grenzen...

Anders sieht der Schweller auf der rechten Seite aus, nach ein wenig rumgepopel hat sich folgendes Bild ergeben
Bild

--> mir kam so n Bedenken dass vllt der Arm der Hebebühne nicht ganz stabil aufliegt... :unlike:

Auch die Radläufe hinten hatten was abbekommen
Bild
Bild

Kam einiges an Dreck und Blattrost zum Vorschein
Bild
Bild
Bild

Wird wohl mein liebstes Werkzeug werden an dem Karrn
Bild


25.10.2016

Ein Teil der Rep-Bleche ist angekommen. Die anderen kommen am 26. oder 27. an.
Bild
Bild
Bild

Ich tendiere generell zum Ausflicken solcher Schadstellen, aber an dem Fahrzeug sind die Schäden zu groß und aufgrund der Stabilität werde ich den gesamten Schweller ersetzen.

der Radsatz für den nächsten Sommer liegt auch schon parat.
Bild

Die orginalen 15" Alus liegen denk ich nur noch rum
Bild


Wie siehts mit der Farbe aus? ich tendiere schwer zu stumpfmatt oder seidenmatt.

Olivgrün stumpfmatt
oder
Sandbeige stumpfmatt
oder
Anthrazit seidenmatt

:aegypten: Bin offen für Anregungen! :aegypten:
Benutzeravatar
Andy91
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 06:10
Wohnort: Weilach

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Burt » Mi 26. Okt 2016, 13:18

Ich könnte Dir ne Dose graugrünmatt abtreten, die hat mir der Käfer die Hand gedrückt damit der Seat forenkonform wird. Die Farbe ist auf dem Alienhunter. Da ich mit dem Seat andere Pläne habe, wäre die vakant. Der Ronny hat bestimmt nix dagegen. Und wäre auch schade um die Farbe. :top:
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2057
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon kaufunger » Mi 26. Okt 2016, 13:32

e36 limo, das gefällt! :top:

Hat sogar fast die gleiche Ausgangsfarbe wie meiner, dieses schöne blau-grün-metallic :shit: Müsste Lagunengrün sein oder?

Sandbeige in Kombination mit schwarz käme bestimmt ganz gut :gruebel:

Grüße!
"Ein Wagen von ganz besonderem Kaliber - boar 'n Calibra!"
kaufunger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 154
Registriert: Do 27. Feb 2014, 12:19
Wohnort: Kassel

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Brauer89 » Mi 26. Okt 2016, 13:54

Burt hat geschrieben:Ich könnte Dir ne Dose graugrünmatt abtreten, die hat mir der Käfer die Hand gedrückt damit der Seat forenkonform wird. Die Farbe ist auf dem Alienhunter. Da ich mit dem Seat andere Pläne habe, wäre die vakant. Der Ronny hat bestimmt nix dagegen. Und wäre auch schade um die Farbe. :top:


Wenn er nicht will erleichter ich dich da drum
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1179
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Burt » Mi 26. Okt 2016, 13:58

Brauer89 hat geschrieben:
Burt hat geschrieben:Ich könnte Dir ne Dose graugrünmatt abtreten, die hat mir der Käfer die Hand gedrückt damit der Seat forenkonform wird. Die Farbe ist auf dem Alienhunter. Da ich mit dem Seat andere Pläne habe, wäre die vakant. Der Ronny hat bestimmt nix dagegen. Und wäre auch schade um die Farbe. :top:


Wenn er nicht will erleichter ich dich da drum


geritzt
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2057
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Stuntman Marc » Mi 26. Okt 2016, 14:09

Den gab's doch hoffentlich zum Nulltarif, oder?
In Sachen Korrosion hast du ja das volle Programm! Da bleibt kein Auge trocken.
Tipp: Guck mal hinter der Radhausschale vorne nach, was dahinter so los ist. Oft ist der Übergang zum Längsträger dann auch schon richtig marode. Gleiches Spiel am hinteren Schweller und im Bereich der Längsträgeraufnahme der Hinterachse, Hinterachsträgeraufnahme und oberhalb vom Tank.

Zum üben und verfusseln ist der aber ideal. Zumal ich diese Farbe unendlich hässlich finde, kann es nur besser werden. :-) Es gab damals so schöne Grüntöne (Farngrün, Tannengrün, Orinoco, Pistaziengrün)...und dann das!


Zum E39 525d: Die können besonders als Facelift auch vom allerfeinsten faulen! Da würde ich entweder sehr gut konservieren oder die kleine Übung hier nutzen, um da dann zukünftig mal die Wagenheberaufnahmen machen zu können.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas. [Vergil]
Bild
Benutzeravatar
Stuntman Marc
Inventar
 
Beiträge: 1880
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 19:59

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Andy91 » Mi 26. Okt 2016, 16:01

@ kaufunger:

Blau-grün ja aber die Farbe heißt genau Ascot-grün-metallic glaub ich :bier:
Sandbeige ist im Moment auch mein Favurit :like:
Die 17"er werd ich nochmal überarbeiten, also etwas abdrehen und dann neu Lacken.

Hey Brauer, die Farbe kannst du dir schnappen ;)
Ich tendier eher zu Sandbeige oder Anthrazit seidenmatt :bier:

@ Marc:

Naja, nicht ganz zum Nulltarif wegen den 17"er...
Vorne hab ich ihm schon alles genommen und der Bestand ist gar nicht so schlecht. Also nur Schweller und Kotflügel vorne. Vom Schweller die ersten 40cm und die letzten 50cm. Der Rest dazwischen ist noch gut ^^

Hinten gehts ihm nächste Woche an den Kragen, da muss ich mir erst mal ein Bild machen was so Sache ist. :koppab:

Das wird son "was fällt mir denn heute wieder alles ein" Projekt. Farbe muss anders, da die aktuelle nur gut aussieht wenn sie a, frisch lackiert und/oder b, frisch poliert ist. Was beides bei dem NICHT! zutrifft. :shit:

Der E39 ist seht gut in Schuss, nur die hinteren Radläufe sind etwas angegriffen. Sonst wirklich nix, hatte ihn schon mit dem Endoskop durchleuchtet :like: :jubel: :jubel:
Benutzeravatar
Andy91
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 06:10
Wohnort: Weilach

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Tjarnwulf » Mi 26. Okt 2016, 20:26

Sandbeige, sandbeige, er hat sandbeige gesagt :pompom:
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Forenbewohner
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Käfer 67 » Mi 26. Okt 2016, 20:36

So ich auch mal




Der BMX ist echt ne harte Nummer..... Dagegen war der Golf Kombi ja grad mal ein bissl angegammelt.

Egal, wenn man will macht man!!! :like:



Zur Farbe:

Nachdem hier der Alien-Hunter-Lack unter der Hand gehandelt wird (die Büchse ist schließlich aus prominenten Vorbesitz) könnte ich mir vorstellen auf Wunsch Farbtöne Anzumischen..!!!!! Porto und Farbe zahl ich aber nicht....



Also vergesse er Sandbeige oder Olivgrün oder was auch immer und kontaktiere er den Käfer67. :-)



Auf spezielle Wünsche der Fahrzeugeigner wird keinerlei Rücksicht genommen. :aegypten:




Also weitermachen.


ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2163
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Rostige Angelegenheiten... An was ich so schraube

Beitragvon Brauer89 » Mi 26. Okt 2016, 20:50

@ andi: astrein, sehr gut.
@ käfet: immerhin war ich beim anmischen dabei, hättest du mir auch direkt geben können... dann müsste ich im november nicht zum burt fahren :aegypten:
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1179
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste