Re: Grimms Machbarkeitsstudien - Multi-Bunti-Kulti

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - Bis in den Toad

Beitragvon Grimm » So 15. Jul 2018, 22:15

Nun denn, so geschah und sei es nunmehr, denn fort ist er, der Hassat!


DIE ODE ADÉ!!!


Wer nun glaubt eine Ode erwarten zu dürfen, der sehet sich getäuscht wenn nicht sogar geirrt. Wer nun ist verwirrt, der darf dennoch gern beiwohnen und/oder doch nur beilesen. Was ist nun gewesen?


Hassat, der treue 35i Facer, er ist von dannen..... zurecht, aber auch mit ein wenig wehmut (nein) blicke ich auf annähernd bis schon fast beinahe 20tkm mit diesem Kleinod an Ingenieurischer Lustlosigkeit.....

Dieser wahrgewordene Burnout eines jeden euphorisch jauchzenden Jung-Ingenieurs, wenn er nur bloß an seine schöpferische, gestalterische, konstrukive Zukunft denkt, was er alsbald großes vollbracht haben wird!

Diese feingeistige, weil auf Rädern wahrgewordene 0,2% Verzinsung eines Festgeldkontos, das man sich mühevoll, bis spruchreif mit hart erarbeiteten 2500€ angelegt hat und nun dem Gras beim wachsen zusieht in den Ritzen der gepflasterten Einfahrt.....

Diese blecherne Erscheinung. Ein Optischer Deepthroat...... du musst den Würgereiz im Griff haben!!!!!! Am Ende heißt es: Schlucken!

Ja. Was Leidenschaft angeht, muss man viel Schlucken bei Hassat. Dieser Facer. Der 35i ist ein Facer, der nicht mal auf "töten" steht. Leider. Diese sanfte Betäubung die einem die Netzhaut brennend kitzelt wie ein Tripper, der eines Morgens neben einem In persona als Grund liegt....... später spürbar im Schritt brennt und sei es doch nur wegen der Lederausstattung und der fehlenden Lüftung.

Hätte ich ein red shirt, ich hätte es versucht und es getragen auf meinen paar metern zum Hassat. Die Erlösung durch Entfernung war nicht seins.

Dieser Soldat. Dieser unglaublich treue Soldat.

Er war mir im Sturme treu!!!!!!!! Mein Furz nicht mal im Winde.....

Was hab ich Erinnerungen an diesen 35i.... Ich weiß noch wie es 2,5h stunden dauerte just im März als es eines Tages so kalt war und Passat vom Start weg keine Heizung hatte. Ja, was dauerte? Ich spürte meine fingerkuppen nicht mehr.

sie waren blau. In Wagenfarbe quasi. "trendbewusst" euphemesiert der eine oder doch kein anderer dies!

Es ist nun vorbei. Er hat einen neuen "Besitzer" der sein dunkelstes, totes inneres in einem neuen, hellen Leben benutzen und besitzen wird. So eine Lederausstattung is schon reizvoll.

Was bist du mir nie kaputt gegangen! Kein geflenne, kein gejammer!

Ja, natürlich, deine Wehwehchen hattest du ständig. Aber nichts was einen Soldat namens Passat hätte aufhalten können.

Es kam nie ein "Lass mich zurück, du bist schneller ohne mich!!!" von dir, denn du wusstest: Das stimmt nicht.

Stets bist du mir immer erst am Zielort verreckt! Was sich immer mit Hausmannskost beheben ließ.


Oh welch Gelassenheit.


Du Apricot-Wischtechnik mit Verbrennungsmotor!

Jemand hat dir eine Fahrgestellnummer gegeben, die nur eine Mutter lieben kann....

Wenn du arbeiten musstest, hast du es getan. Du bist der Automobile Ja-Sager!

In manchen Orten können Menschen Objekte zur Frau oder zum Mann nehmen. Wenn du dort wärest, du würdest dir wohl eine Thai-Frau aus dem Katalog wählen. Ja, das bist du, mein 35i Facer....

Du bist der mit den Fetischen hinter verschlossenen Deckeln. Dein Velourteppich nach außen so schön doch fasst man hinein! Oh welche wunderbare Autoimmunschwäche sich dort biotopisch, hellseherisch breitgemacht hat.

so wet.


Du Bist der Prolapse wenn es um Emotionen geht.

Wärst du ein Held, du hießest Double-iron-Fist.

Hättest du einen Keller!!!!!! gäbe es nicht genug Kita-Plätze dafür.

Die Ruhe in Person. Der Soldat, den ein Jeder Nutzer braucht. Es war wirklich toll. So billig und sparsam hat mich noch lange kein Auto durch die Gegend getragen. Hofiert!

Du warst da, wenn ich dich brauchte und du benutzt werden wolltest. Sogar jetzt genießt du die Salbung durch meine Worte.


Ehrlich sind sie. Dankbar bin ich.


Du Messias, Erlöser und Gleichnis einer jeden Charaterlosen Lebensform auf diesem Planeten. Du hast es geschaft mein Herz nicht zu gewinnen.

Aber meine Anerkennung und das meine ich ernst!

ich salutiere!


aber im trinkenden Sinne!



SALUT!!!!



Ein dreifaches hoch auf ihn!


Mögen seine runden, ästhetischen Formen und stilistischen Ergüße der Quadratur des Bleches nachkommen, sobald er keiner Ausweidung mehr bedarf!


(Bildmaterial: Archiv; keine abschiedsbilder mehr gemacht. gab wichtigeres...... )


Bild

Bild



Ja, er ist weg.


im Gegenzug gab es geschäftlich dieses Erwerbnis:

Bild



Danke Lupo224!


Es war mir eine Ähre!



Biss zum nächsten Mal



(Team Grimm)
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4129
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Bullitöter » So 15. Jul 2018, 23:07

Ich bin Imprägniert :rollmops:
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3128
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Tjarnwulf » So 15. Jul 2018, 23:24

Jetzt habe ich das Gesabbel komplett gelesen :kevin:

Ich brauch Urlaub!
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 781
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Dulle » Mo 16. Jul 2018, 00:12

Endlich verstehe ich die Schnödheit des Pfauwehs in all seinen Farben,
es muss nicht immer Rost und Tornadorot sein.
Nicht immer Hassatliebe. Aus nichts wird alles.
Zuzukki & Sutakki
BildBild
Benutzeravatar
Dulle
Inventar
 
Beiträge: 1399
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 16:26
Wohnort: Bamako Ost

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Brauer89 » Mo 16. Jul 2018, 07:33

hab Grimms Beitrag nicht gelesen, war was interessantes oder nur das übliche blabla?
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1563
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon viking » Mo 16. Jul 2018, 10:06

es sind pamphlete wie diese, die mich erschauern lassen, in dem gedanken, dass es auch ein germanistikstudium hätte sein können, das da im limbus hängt.
Bild
Benutzeravatar
viking
Inventar
 
Beiträge: 2177
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:25
Wohnort: [[___\≡≡∞∞≡≡/___]]

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Saschabruno » Mo 16. Jul 2018, 12:20

Hatta auch was jeschriem? Aba die Bilders sind schön!
Saschabruno
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 215
Registriert: Di 31. Jan 2017, 08:46

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Grimm » Mo 16. Jul 2018, 13:04

viking hat geschrieben:es sind pamphlete wie diese, die mich erschauern lassen, in dem gedanken, dass es auch ein germanistikstudium hätte sein können, das da im limbus hängt.



:king: :king:

Hija.

Es gibt ja zum Glück an jeder Uni offene poetry slam Veranstaltungen die genauso schön sind wie es der 35i war.

Ja. Der 35i, du mein facer, bist auch wie ein poetry slam.....
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4129
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Tesla » Mo 16. Jul 2018, 14:23

Bei deinem Schreibstil habe ich manschmal das Bedürfnis, meinen Kopf gegen die Tischplatte zu slammen.
Ein Leben ohne Volvo ist möglich aber sinnlos

91' Volvo 940 GLT B230F -The LOLVO-
88' Polo 86c GT
Benutzeravatar
Tesla
Forenbewohner
 
Beiträge: 450
Registriert: So 18. Dez 2016, 01:18

Re: Grimms Machbarkeitsstudien - DIE ODE ADÉ!!!!

Beitragvon Grimm » Mo 16. Jul 2018, 14:50

Oh ich bin da sehr tolerant.

jeder darf seine Begeisterung und Freude zum Ausdruck bringen wie er möchte. Solange er keinem (anderen) damit wehtut.

:sekt:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4129
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste