Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon nordwind32 » Mo 1. Jan 2018, 19:43

5. Absatz

"Der Effekt ist ein niedrigdrehender Motor mit 4800 min-1 Maximaldrehzahl und sehr guten Drehmoment auch bei niedrigsten Drehzahlen. Bereits ab 550 min-1 (Leerlaufdrehzahl) stehen mit 175 Nm 76 % des maximal verfügbaren Drehmomentes zur Verfügung."


Ja find ich auch merkwürdig, Standgas ist doch höher. Waren es nicht 750? Na vielleicht nur vertippt.
Ab Standgas 75% Drehmoment aus 2,7l war auf jeden Fall immer sehr entspannend. :top:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2200
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Mr. Blonde » Mo 1. Jan 2018, 19:47

Ja. :-)

Ich muss ihn wohl, wenn er wieder mal zugelassen ist, nochmal den steilen Berg im Fünften hochquälen. Ich weiss, dass er oben noch 30km/h gefahren ist, nur an die Drehzahl, die er dabei hatte, erinnere ich mich nicht mehr. :gruebel:
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6885
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon lupo224 » Di 2. Jan 2018, 21:16

Bullitöter hat geschrieben:Tsss, bei dem was du da fabriziert hast, haste das mit dem Biertrinken niemals richtig ernst genommen. Multitasking gibts einfach nicht wirklich.


.


Sehr geehrter Grimm!

Als erstes möchte ich dem Bullitöter zustimmen!

Als nächstes habe ich deine letzten Beiträge gerne gelesen. Sie waren verständlich, die Ergebnisse darin super!

ALSO,,,,
wer auch immer du sein magst, gib uns unseren Grimm zurück!

Gruß
Micha

PS: oder werde ich doch noch zum Grimm Fan? Vielleicht hat mich der Anblick des 5-Zylinder auch so verwirrt. Ich liebe diese Motoren.
########################################################
KEIN GRIMM-FAN
########################################################

http://lupo224.blogspot.de
lupo224
Forenbewohner
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 9. Feb 2010, 22:12
Wohnort: Tönisvorst

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Mr. Blonde » Di 2. Jan 2018, 21:44

Mir ist seine neue Produktivität schon beim D-Kadett aufgefallen. :gruebel:
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6885
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Mi 3. Jan 2018, 10:07

Und am Ende wird noch das 7. Grimmbot gebrochen!

Unfasslich wäre dieses!
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 729
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Burt » Mi 3. Jan 2018, 17:04

Dann lässt er einfach die Auspuffblende weg oder so. Dann ist das auch nicht fertig.
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2129
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon iguana » Mi 3. Jan 2018, 23:21

was macht ER denn? der macht ja was. um grimms willen, wo soll das nur hingehn hier? plötzlich macht andy am ende auch noch was an seinen standzeugen, statt immer nur nachschub zu kaufen ...
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3239
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Mr. Blonde » Do 4. Jan 2018, 01:06

Hey, dafür mach ich mal nix. ;)
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6885
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste