Re: Grimms Machbarkeitsstudien - ja...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Bullitöter » So 31. Dez 2017, 14:45

Tsss, bei dem was du da fabriziert hast, haste das mit dem Biertrinken niemals richtig ernst genommen. Multitasking gibts einfach nicht wirklich.

Und du hast in deiner Ausführung natürlich vergessen, dass nur ein Dieselmotor besser ist. Aber nur weil du noch nicht auf Digifant umgebaut hast, dann wäre das eine Streitfrage.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3032
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon viking » So 31. Dez 2017, 15:00

janee, doch.
das enttäuschende am 5beinigen ist ja nicht das, was er nicht kann, sondern das, was ein 827 dabeben kann. als benzmotor wäre der kx sicher in den höchsten tönen zu loben, aber vorne raushängend mit dem toten mehrgewicht.. jo, der braucht seinen fan und ist bei dir richtig.
und vonnen bremsen wollt ich nix gesagt haben, die 1-2 herzstillstand-momente pro woche, wenn einem die bahn doch etwas progressiver ausgeht, kann der horch auch und die wollt ich auch nicht mehr missen.
Bild
Benutzeravatar
viking
Inventar
 
Beiträge: 2160
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 18:25
Wohnort: [[___\≡≡∞∞≡≡/___]]

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Rollsportanlage » So 31. Dez 2017, 15:14

viking hat geschrieben:das enttäuschende am 5beinigen ist ja nicht das, was er nicht kann, sondern das, was ein 827 dabeben kann.

klassiche Prestigemotorisierung.
Benutzeravatar
Rollsportanlage
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Di 1. Apr 2014, 14:55
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Mr. Blonde » So 31. Dez 2017, 15:21

Rollsportanlage hat geschrieben:
viking hat geschrieben:das enttäuschende am 5beinigen ist ja nicht das, was er nicht kann, sondern das, was ein 827 dabeben kann.

klassiche Prestigemotorisierung.


LOL. Der (BMW)-M20B20 oder Ford 2l-V6 vong 1111eins1 VW her. :king:

Aber: Ich mag auch meinen Eta. Auch mit 8,5:1 Verdichtung und einer Literleistung der amerikanischen Landyachten aus den 70ern starke Konkurrenz macht.

Und: Hätte die die Spritzerei bei meinem 5-Ender damals nicht dauerhaft für Spaßbefreiung gesorgt, hätte ich ihn auch ein bischen weniger gehasst.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Käfer 67 » So 31. Dez 2017, 15:23

Wo ist mein Text von grad eben ??????? :gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:




Also gut nochmal

Ich wusste von gewissen Dingen aus Live-Erzählungen, aber mit Bilders ist immer besser.

Was ein Aufwand, Hut ab. Großes Kino. Pornokino in dem Fall.

Petrol = geile Farbe......geiler ist nur Schwarz (und wehe mir erzählt jetzt einer Schwarz ist keine Farbe :peng: )


Berta + Grimm, das kann nur gut werden, oder abstoßend was auch wieder geil werden.....
Wie auch immer ich bin ein Fan von dem fetten Ding.


Golf, na ja Golf halt


Ansonsten, voll Geil, aber von einem Grimm erwarte ich nix anders.





Weiter grimmen


ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2361
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Grimm » So 31. Dez 2017, 15:27

öhm.

Ich weiß ja nicht inwiefern das schon bondenah kommt jetzt vong 1 Realität her.

Aber der Fünfender IST ein 827er. Nur mit genau einem Zylinder hintendran und der kann genau das was die übrigen vier können.

2226 / 5 = 445,2 ccm pro Zylinder.

tust du viere nehmen

haste ~1780 ccm

teilst 115 PS durch fünfe kommste auf 23 PS pro Zylinderlein.

mal vier....macht 92 PS.


Merkste was?

:-)


Automotoren sind einfach nur Brot und Butter Müll. In 9 von 10 aller VW oder Opel Mutti-Modelle.

ich fahre also lieber meinen Prestigemotor (natürlich ist er das) der um 25% mehr kann, weil er 25% mehr hat als ein 1,8er mit 90 PS.

sogar 25% mehr verbrauch.

hehe.


aso hier bremse noch kurz. Ja nu.... wenn ich reintrete blockieren die Vorderräder. So. und nu? Mehr geht halt nicht.

Wenn ich in die Alpen ziehe und über Fading jammere, überleg ich mirs dann noch mal ob ich mir nicht ne neue Bremse mit nem passenden Sportler dran koofe.

Aber doch nicht bei nem Passat :-D
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3988
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Tjarnwulf » So 31. Dez 2017, 18:49

Grimm hat geschrieben: Wie ungeil. Ich will keine 180 Nm auf 3500 wenn ich 165 auf 2600 haben kann.

da sind mir die 20 PS total pups. bspw.



Word! Frohes Neues :bier:
Bild
Benutzeravatar
Tjarnwulf
Inventar
 
Beiträge: 732
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:11

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Mr. Blonde » So 31. Dez 2017, 19:45

Ich find ja 170 bei 800 noch geiler. :aegypten:
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon nordwind32 » Mo 1. Jan 2018, 18:20

Das musste ich doch glatt noch mal nachgoogeln - ich glaub ich muss doch mal nach nem 325e schauen. Wäre doch ein guter Ersatz für Rosi in 2/4/6 Jahren. Der ließ sich schon echt gut fahren.

Hier sind sogar von 550 U/min die Rede :gruebel:
私の 軽自動車 ダイハツ

Bussilein
Der Weiße - verkauft
Hotti -> Gudrun -> Rosi - verkauft

Der Dicke - verkauft, hab jetz'n Raumschiff
Benutzeravatar
nordwind32
MBM
 
Beiträge: 2209
Registriert: Do 18. Aug 2011, 11:57
Wohnort: Nördlich vom Tor zur Welt

Re: Grimms Machbarkeitsstudien

Beitragvon Mr. Blonde » Mo 1. Jan 2018, 19:23

Grimm hat geschrieben:Aber der Fünfender IST ein 827er. Nur mit genau einem Zylinder hintendran und der kann genau das was die übrigen vier können.



Ich denke, vikings Hauptproblem mit dem 5-Pötter ist, dass der 5te Zylinder gerade eben nicht hintendran, sondern vornedran gedengelt ist, und damit die Zahnriemenabdeckung ziemlich zwischen den Scheinwerfern sitzt. Ich musste meinen Quattro damals auch unter Gewaltandrohung durch die Kurven drücken.
Aber davon ab wäre mir ein 32b auch mit 5-Ender lieber.

@nordwind: Ich habs unter deinem Link nicht gefunden. Ich habs mal in nem Leistungsdiagramm vor einigen Jahren gesehen. 550U/m würde mich etwas überraschen, weil das dann noch unter Standgas wäre. :gruebel:
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste