"Ilse" Der 2liter Spießbraten

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

"Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Fr 4. Mär 2016, 23:19

Nu denne!

Mein neuer Passat. ...ja was sonst
Ein 90er Baujahr. ...passiert
159tsd km. ...des is mal was
1984ccm ... los Erwin sonst nix neues?
16V ...mal ne Ansage
Kanadischer Re-Import ...*yeah*

Bild

Bin nichts desto trotz wieder zurück im Bussines des Spießbürgertums!
Das Perfekte Bindeglied zwischen meinem 100er Audi und einem Passat.

OK, von außen nix besonderes.
Ein Stück benutzte Kernseife mit Heckspoiler.
Der Spoiler wohl, wie man heute sagen würde, um einem ergrauten Mann mitt 40 unter zu hilfe nahme einer Nerd-Ray-Ban und nem feschen Schal noch etwas Jugend zu verpassen. Ertfolgsaussichten etwas wackelig.
Hat aber trotzdem was.

Aber mal zu den Eigenschaften und den inneren Werten.
Da quasi US Re-Import verfügt er über eine Fahrenheit und Gallonen Skala im Sichtfeld und den sinnigen Spruch über vermeindlich weit entfernte Verwandte im rechten Außenspiegel.

Dazu noch 4x elektrische Fensterheber, 3 davon gehen sogar!
Funktionierendes SSD, funzt.
Super duper Sitze vorn, mit Lendenwirbeldingens und Sitzflächenverstellrädchen.
Gepaart mit der Komfort Rücksitzbank, die ich wahrwscheinlich seltener benutzen werde.
Klima, die macht sogar kalt.
AUTOMATIK + Tempomat (funzt auch)
Ein Leckerbissen ist auch das geschüsselte US Volant.

Aber absolutes Highlight im Ohnterriöhr ist das berühmte, sagen umwobene, gehasst, verdammt, vergötterte ELRA Gurtsystem.
Der Gurt-Boy des Fuck (VAG) Konzerns.
Natürlich auch nur in Verbindung mit Kniepolstern.
...Ich kann euch sagen, was ein Mullefu.
ABER ich liebe es (...so lange es funktioniert) !

Keine NSL und auch keine LWR. :aegypten:


Jetzte stellt sich natürlich die Frage wie kommt eigentlich der Erwin, der Erwin dem wenig Schnick-Schnack, vorallem wenig elektrischer Schnick-Fack am liebsten ist dazu sich sooooo nen Passat selber aufs Auge zu drücken, bei dem es gleich mehrere potentielle Störquellen gibt?

Ja gut ne, das war sich so.

Mein Kombi is ja bekanntlich nicht mehr der frischeste.
Was das Alter und vorallem mein technisches Geschick und meine Auffassung von Fahrzeughöhe halt so mitsich bringen...

Ich nutzte jetzt ganz einfach die Chance des zwo Jahre Gnaden-TÜVs um mich auf dem Markt mal um zu sehen.
Aber was soll ich sagen, der Markt für gute und günstige Passats wie ich sie mir vorstelle,
d.h. mindestens 2 Liter und mindestens ne GL Ausstattung und selbstverständlich Resttüv, kein Facklift
ist nicht mehr so dick gesäht.
Entweder zu fertig oder zu weit weg oder beides.
Oder was ich noch geiler finde zum "Lieberhaberpreis", also viel €€€€


Sooo, jetzt kannte ich den weissen schon seit längerem von Mobile.
Aber oben genannte Ausstattungsmerkmale haben mich massivst davon abgehalten dort anzurufen.

Im Vordergrund der ANGST stand nicht zu letzt der 16V und die in Verbindung dazu stehende Motronic Einsquirtanlage.
Ja ja, der gute alte Mengenteiler.
Da verhält sich das ähnlich wie mit dem ELRA...
So lange es tut...

Ach ja, ABS hatter auch :-S
dazu sag ich mal nix

Irgendwann gedieh in mir aber der Gedanke an einen Passat zum lieb haben, zum erhalten.
Ich freundete mich mit der Stimme an und suchte auch mal nach Passis außerhalb meiner üblichen Preisklasse.
Und es tauchte auf einmal wieder die weisse Limo aus.
Die Panzersperren ähnliche Hemmschwelle die mich bisher zurückhielt, zwischenzeitlich auf die größe eines Randsteins geschrumpft, stellte sich mir also auch nicht mehr in den Weg.

Gelesen hat sich die Anzeige auch seeehr gut.
Geliebt Gehegt Gepflegt Garage!

Aber stolze fuffzehnhundert Tacken!
...für einen der bisher maximal 500 für nen Verbraucht-Passat ausgegeben hat ne "abnormale" lieferadresse!

Nach ner Woche Bedenkzeit doch mal angerufen.

"...Ja, Auto noch da, für morgen aber reservieret."

Ja darf das denn möglich sein?
Das Ding ewig online...
und jetzt reserviert wenn der Erwin sich dazu entschlossen hat sich selbst mit zu viel Technik zu geisseln.
Schicksal?

Die nette Dame, die mir erzählte das der Wagen der Liebling ihres vor zwo Wochen verstorbenen! Mannes war, versprach mir aber sich zu melden falls der Gerät nicht verkauft wurde.

Ich glaubte allerdings nicht dran den Wagen noch erstehen zu dürfen.

Samstags mittags dann der Rückruf.
Auto ist noch da!

Danke hier an den gewissenlosen ICH GEBEN 300€ Händler der da ankam.

Und nochmal, Schicksal?
So muss es wohl sein.

Also gleich mal reserviert und nen Termin für den Sonntag der nächsten Woche ausgemacht.

Im gleichen Atemzug Freunde für die kommende Kaperfahrt und nen T4 samt Hänger klar gemacht.
Das Fahrzeug ist ja mittlerweile Abgemeldet worden.


An besagtem Sonntag also ab auf die Bahn mit dem 5 Köpfigen Überfallkomando.
Schlachtplan erstellt.
Eventuelle Schwachstellen besprochen.
Die Mannschaft bestand aus totalen Fachleute und Spezialisten aug Ihrem Gebiet.
Ingeneur, Karosseriebauer, Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker und meiner Liebsten.
Kann doch also nix schief gehen.

Kaum angekommen, den Wagen aus der Garage geborgen.
Sprang super an! Lief im stand auch super.
Kein sägen bisher.
Auspuff bläßt ab, juht..
Durchs stehen von innen nach außen durchgefault.

Der vor 20 Jahren in einer Fachwerkstatt reparierte hintere Radlauf hat in der Zwischenzeit wieder das leben angefangen, juht...

Dann mal bisl mim Gas gespielt.
SCHRECK!
Er patscht und schießt.
Hinten kams schwarz..
Also keine Zündung auf dem einen oder anderen Zylinder, nix juht...

Das blieb auch bei der kleinen Probefahrt so.
Ich musste ja das ABS testen!
...so bald man das Gaspedal etwas mehr bediente folgte ein einknicken der Leistung gefolgt von kotzen und Fehlzündungen...
Das Rückte einen erfolgreichen Erwerb der Mobilie schon ein ganzes Stück weiter weg.
Da sollte sich auch bei weiterem warm laufen lassen bei der Verkäuferin nicht ändern.
Aber sonst war der Wagen wirklich super.
Also Wirklich...

Zwar hat die Beschreibung mehr erhoffen lassen als er nun letztenendlich war aber trotzdem immer noch gut.
Da hab ich schon viieeell schlimmeres gesehen in der Vergangenheit und zu allem Übel leider trotzdem gekauft.

Was also tun.

Ich hatte son komisches Gefühl.
So ein Gefühl das vermehrt in kleinen "the hills have eyes" inzest dörfern auftritt wenn die dortigen Einwohner ihre Schwester sehen.
Ich bin erregt, regelrecht spitz aber wusste auch das es vielleicht doch nicht richtig ist.

Ganz klar eine Preisfrage...
Aber wie fängste die Preisverhandlung an ohne jemanden zu beleidigen?
Vorallem wenn dem ganzen mittlerweile sogar ein Todesfall vorraus geht und in der Wohnung eine Witwe sitzt, die hofft das der geliebte Passat in gute und pflegende Hände kommt.

Nach der Bedenkzigarette nahm ich meinen Mut zusammen.

Ich sagte zu der Schwägerin, die die Verhandlung führte, das ich mir ehrlich gesagt nicht sicher sei was ich machen soll, ich ihn trotzdem gerne hätte aber es bei dem Motor und der Einspritzung und den auftretenden Symptomen eine Sache von 5 oder 500 €urologen sein könnte...
Das mein Preis deutlich unter 1000 liegen würde.

Was wäre denn deutlich unter 1000 entgegnete Sie mir.

Meine Freundin, welche in der Situation (zum Glück!) das Teufelchen auf meiner Schulter miemte, flüsterte mir 500 zu, die ich auch gleich in Rennen warf.

Nicht vielleicht 700?

Ich verneinte.

Mein Industriemech-Kumpel machte den Vorschlag das doppelte als der Export-Händler zu zahlen.
Sprich 600.

...Sie ging kurz ins Haus, schilderte die Situation..

....

Sie kam wieder. :top: :top: :top:


WUNDERBAR es war amtlich.
Mein erstes Auto mit gleich zwei arbeitenden Nockenwellen.

...mal ganz ehrlich.
Falls Ich das Auto nicht zum laufen bringen würde, kann man es immer noch schlachten und hätteb dann sogar noch plus!
Aber das wirklich als absolute Notlösung falls alles Stricke reissen würden.


Beflügelt und regelrecht euphorisiert ob dem günstigen Preisleistungsverhältnis störte der mittlerweile einetzende Regen auch nicht beim verladen.

Bild

Also op de Gass und loss.
218km von Ecke Solingen nach Rhein-Main.

Daheim dann angekommen lief das Auto auch schon gleich viel besser.
Wie ausgetauscht.
Laufruhig, samt weich.

Ich mag mich wiederholen aber Schicksal?

Die kommende Wochenhatte ich mir nen straffen Zeitplan gesetzt.
Dienstag 5Tagesplatten holen und am Ende der Woche Plakette!
Ambitioniert bei einem Auto das man 4std kennt und drei davon besitzt.
Gesagt getan.

Kerzen, Verteilerkappe + Finger, Luftfilter.

Dienstags dann mal zum Tüv.
Bestandsaufnahme

Soweit so gut.
Bin aber trotzdem erstmal durchgefallen.
Damit hab ich aber auch gerechnet, war also nicht schlim.

Bild

Bild

Es folgten:
Öl + Filter, neuer Mitteltopf, neuer ESD.
Hauptscheinwerfer rechts getauscht, hab ja noch nen Spender.

Dann freitags noch mal hin und drüber.
Am Ende gab das begehrte Pickerl.

Seit Montag läuft er nun ganz offiziell mit der altbewehrten OF-Nummer.
...so gar mit neuen Schildern.
Es ist ja in jeder Hinsicht der Beginn einer neuen Zeitrechnung für mich!

Das beim Kauf gesparte Geld hat auch tatsächlich bis zur Zulassung gereicht ;)




...so und jetzt geh ich mir die Finger kühlen!
Zuletzt geändert von -=Rust'n'Roll=- am Mo 19. Jun 2017, 00:55, insgesamt 1-mal geändert.
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon FandN » Sa 5. Mär 2016, 00:10

Ich will innenbilder sehen, von den ganzen ausstattungen. Habs grad nicht vor Augen.

Hach ja 35i…

Scheiß ReCaptcha... ;-)


KANN ICK NICH MACHN, HA´ICK KEENE APP DAßU!!! ;-)
Benutzeravatar
FandN
Inventar
 
Beiträge: 892
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:44
Wohnort: Ostrock, MV

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon KLE » Sa 5. Mär 2016, 00:27

In welchem Wettbüro werden die Wetten angenommen für "der versaut ihn ja doch"? Also nicht für den Umstand dass, sondern zum Zeitpunkt?
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5756
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon Makrochip » Sa 5. Mär 2016, 01:56

KLE hat geschrieben:In welchem Wettbüro werden die Wetten angenommen für "der versaut ihn ja doch"? Also nicht für den Umstand dass, sondern zum Zeitpunkt?


Wer macht den Buchmacher? :-)
"Das Leben geht ziemlich schnell vorbei. Wenn ihr nicht ab und zu anhaltet und euch umseht könntet ihr es verpassen!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4628
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Sa 5. Mär 2016, 03:05

Ach Ideen hät ich da genug um den schnellst möglich zu versauen.
Son Fahrwerk is auch schnell drin aber NÖ...
Bin eben ma ne kleine Runde Autobahn gefahren also etwas über 100km.

Mann, was hab ich mir denn da die letzten Jahre angetan?
Und das sag ich als Fahrwerkslobbyist!
Mich erschreckt diese neue Denkweise ja selber...

und

...ich bin mir schon bewusst das jede Lobeshymne die ich aktuell singe absolut auf die Goldwaage gelegt wird.
Naja dann setzten wir doch mal den Counter auf Null und schaun mal was passiert.

Wenn ich innerhalb von einem Jahr ab heute ein Gewindefahrwerk drin hab.
OHNE ordentliche und nachvollziehbare Begründung!
Dann gibts zum nächsten FFT zwo Kisten Schlappe Seppel mit Ploppverschluss!

(Ne Begründung wäre zum Beispiel wenn das original Fahrwerk kaputt geht und ein neues mehr kostet als das standard X Gew.fwk.)


Ist doch mal ein Wort, oder?


So wer macht jetzt den Notar bzw den Schiedsrichter? :rotekarte:

BTW: Ihr könnt ja im internen Bereich ein Wettbüro einrichten :sekt:
Zuletzt geändert von -=Rust'n'Roll=- am Sa 5. Mär 2016, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon The Recycler » Sa 5. Mär 2016, 07:55

Hallo ,

Ein 35i als Limousine :like: schon ewig nicht mehr gesehen und als Kombi macht er sich auch äusserst rar aber
eine schöner Passi ists allemal und als weisse Limousine sowieso :like:

Gruss Mirco
The Recycler
Inventar
 
Beiträge: 1201
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 08:02

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon DirtyWhiteBoy » Sa 5. Mär 2016, 08:43

uiuiui.... was denkst du, wie gut der erst mit ganz viel zender plastik kommen würde... :-)

Bild
Bild
Euer Kopfschütteln ist unser Beifall!
82' Scirocco
83' Scirocco
83' Passat
84' Manta
85' Golf Cabrio
85' Golf D
86' Jetta TD
90' Postgolf
91' Golf TDI
92' Golf
97' Golf TDI
98' Golf TDI

Hubraum UND Spoiler - GFK is not a crime!
Benutzeravatar
DirtyWhiteBoy
Inventar
 
Beiträge: 2869
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 17:04
Wohnort: Schrobenhausen

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon weichei65 » Sa 5. Mär 2016, 12:42

Ich gebe zu, mit ner Limo hab ich jetzt nicht gerechnet!

Aber da liegt die Oberlehrer-Rentnerkarren-Einschätzung ja noch viel dichter dran.

Ich finds cool, ne Limo mit der Ausstattung als 16V-Automatik! Normal darfst du den schon wegen seines Raritätenstatus garnicht verbasteln. Ich wette, das es davon kaum mehr als eine Handvoll in D gibt. Und dann noch weiss, war in den 90ern ja schon fast eine Un-Farbe, nachdem Sascha Hehn in der Schwarzwaldklinik verdaut war....
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon Käfer 67 » Sa 5. Mär 2016, 13:56

Mir gefällt der Hobel....


Gut zuviel dran was man nicht braucht, gut ein VW.... und gut ein weißer Stufenheck.....


Aber eben doch gut!!!!


Glückwunsch Erwin zum Neuerwerb und zum neuen Tüv, alles richtig gemacht bei der Verhandlung.

Allerdings muss ich auch sagen, ich bedauere das du den Wagen lieb haben und pflegen willst.

DENN: dein bunter Passat war ne Macht in allen Lagen....

Klar muss man nicht mehr mit dem Krümmer unterm Asphalt fahren, klar braucht man nicht mehr nen zig Farben Paintjob und klar wird man nicht jünger sondern klüger.....


Also ich hoffe jetzt mal heimlich das irgendwas passiert und du den Wagen doch ne eigene Note gibts :top:



Grüße
ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2334
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: "Ilse" Der 2liter Spießbraten

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Sa 5. Mär 2016, 16:59

@ DWB

JA das kommt echt gut!
Aber der Grill is sogar mir einen zu viel draufgesetzt :schwachsinn:

Aber ja, Zenderpaket. da gibts nigges dran auszusetzen.

Is das n 2litah?



@ weichei65

Ja dessen bin ich mir echt bewusst!
Er ist in vielen Dingen, besonders für mich, ne Besonderheit.
Und ich habs auch echt vor Ihn zu erhalten.



@ Käfer 67

Danke für die Blumen ;)

Ich werde den Grünen schon sehr vermissen!
Keine Passat hat mich bisher so lange begleitet wie der.
Und kein Passat war bisher so sehr ICH wie Er! :heul: :heul: :heul:
Das muss der 16V erstmal im Ansatz schaffen!

Aber hey...
Nur weil ich Ihn Liebhaben und Pflegen will heisst es nicht das ich ihm nicht meinen Stempel verpassen darf.
Wenn auch nur dezent. Der Trend geht ja zu OEM-Tuning :-D
Ich mach ja schließlich die Spielregeln.

Klar, bissel tiefer, nur so ein bissel bisserl..
hmm... ja das juckt schon muss ich zugeben.
So für den richtschen Schdentz, weisste?
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 897
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste