E30 - Der Baron

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Alex86 » Do 26. Apr 2018, 23:35

Ist sich "Innenarsch", Grimm. :king:

Sieht geil aus. Aber selbst mit Gutachten (das die Firma ja dann doch nicht lieferte, so war doch der letzte Stand, oder?) täten die vermutlich zu weit rausschauen und bräuchten verbreiterte Radkästen. Oder, Benny?
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1296
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Benny Benson » Fr 27. Apr 2018, 06:50

Ne gibt kein Gutachten, wird wohl auch kein kommen.

Also TÜVig wären sie, bei dem Baujahr muss nur die Auflagefläche der Reifen abgedeckt sein, inklusive vorne und hinten in einem bestimmter Radius. Das ist gegeben. Aber der Hauptknackpunkt ist der, dass eine Felge einen Schlag hat und bei einer anderen ist der Felgenstern schief eingeschweißt.

War damit bei unserm Reifen–Fritzen, der hatte sie mal ohne reifen auf die Wuchtmaschine. Zwei sind tadellos und zwei sind unbrauchbar. Man könnte natürlich jetzt nochmal zwei in 8x16 bestellen für vorne, aber ohne Gutachten macht das alles kaum bis keinen Sinn.

Also wird gefahren was eingetragen ist. Im Winter Kreuzspeichen und im Sommer dann wieder die MIM1900 :verlegen:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Grimm » Fr 27. Apr 2018, 10:40

Alex86 hat geschrieben:Ist sich "Innenarsch", Grimm. :king:



:king:

iwas mit geil halt :-)


Benny Benson hat geschrieben: und bei einer anderen ist der Felgenstern schief eingeschweißt.



hälst du nicht aus :shit:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4005
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon iguana » Fr 27. Apr 2018, 12:55

ärgert mich für dich echt, aber ich bin super froh, dass ich die kohle nicht gleich rausgehauen habe :king:
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3297
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon chekkerdeluxe » So 29. Apr 2018, 11:24

Ich find die karre nach wie vor geil.
Zum nächsten Treffen wieder rotes Panzertape mitnehmen :pirat:

:rollmops:
Die zehn Grimmboten 1!!einself 111!!!!!!1111!1!!Bild

Aktuell Rad-los.
Benutzeravatar
chekkerdeluxe
Forenbewohner
 
Beiträge: 252
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 08:26
Wohnort: Ludwigsburg

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Stuntman Marc » Mi 2. Mai 2018, 09:48

Alex86 hat geschrieben:Bisschen Off..egal! -> Trägste etwa Flat?? Wenn ja dann: :top: :prost:



Zitat Simpsons: "Das ist Johnny Unitas! Der hat 'ne Frisur danach kannst du die Uhr stellen."

:-D


Jetzt fehlt dir nur noch eine M50-Ansaugbrücke vom 325i und das passende Kennfeld, dann rubbelt das Ding 220...225 PS auf die Straße. Dann sollte der Touring wirklich amtlich gehen.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas. [Vergil]
Bild
Benutzeravatar
Stuntman Marc
Inventar
 
Beiträge: 1953
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 19:59

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Elliott » Mi 2. Mai 2018, 11:51

Man da hast du ja richtig was aus der Kiste rausgeholt. Gefällt mir sehr gut. :like:
Elliott
Zündkerze
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 19:37

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Benny Benson » Do 3. Mai 2018, 20:26

Stuntman Marc hat geschrieben:
Alex86 hat geschrieben:Bisschen Off..egal! -> Trägste etwa Flat?? Wenn ja dann: :top: :prost:



Zitat Simpsons: "Das ist Johnny Unitas! Der hat 'ne Frisur danach kannst du die Uhr stellen."

:-D


Jetzt fehlt dir nur noch eine M50-Ansaugbrücke vom 325i und das passende Kennfeld, dann rubbelt das Ding 220...225 PS auf die Straße. Dann sollte der Touring wirklich amtlich gehen.


Hätte mehr Bock den Umbau im E28 durchzuziehen, irgendwie reizt mich der Wagen einfach mehr als der E30.
Zwei so Dinger wären ja Quatsch, also den Touring dann abstoßen und von dem Geld ne lahme Alltagskiste, E34 520i mit Gas und Vollaustattung zB. :gruebel:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Stuntman Marc » Fr 4. Mai 2018, 08:36

Am E28 wäre doch eher ein M30B35-Turbo-Umbau das Richtige. Nicht 220 PS...nä! 450 PS! :schleuder:
Felix qui potuit rerum cognoscere causas. [Vergil]
Bild
Benutzeravatar
Stuntman Marc
Inventar
 
Beiträge: 1953
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 19:59

Re: E30 - Der Baron

Beitragvon Benny Benson » Mi 6. Jun 2018, 20:37

So, da den Wagen erstmal keiner kaufen möchte musste ich mich mal um die Sommerreifen Kümmern.

Hatte noch einen Satz MIM1900 Felgen die Schnell schwarz matt geduscht wurden.
Danach noch einen Satz Federal RSR Pseudo Semis drauf und fertig.

Das rote Klebeband ist übrigens mein Dreck Indikator. Bei Schwarz matten Felgen sieht man ja nicht wann die dreckig sind und es nötig wäre sie mal zu säubern :shit:

Bild

Fährt sich übrigens extrem gut mit den Dingern
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2099
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste