E30 - Der Baron

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon wrecksforever » Mo 31. Aug 2015, 22:04

Wenn du die Karre mit Tape schnellstmöglich versauen willst, dann nimm einfaches braunes Paketklebeband. Den Effekt, dass das Klebeband Rückstände hinterlässt, gibt es schon, wenn du es nach wenigen Tagen wieder abziehst. Habe ich mit Erfolg ausprobiert.

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3442
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon Mr. Blonde » Mo 31. Aug 2015, 22:05

Benny Benson hat geschrieben:Hat man eigentlich auch schon bei kleinen Aufklebern, wobei da ja noch das schlimme ist, dass es drumherum ausbleicht.


Jetzt bin ich mir absolut sicher, dass du keinen Schimmer hast, was Gaffa anrichten kann.

Wirklich, nimm nicht benzinbeständige Sprühfarbe (z. B. Sparvar). Um den Tankdeckel von meinem Passat konnte ich nach nem überfüllem die Farbe mit nem Lappen abwischen, obwohl das Benzin schon lange getrocknet war.
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon Benny Benson » Mo 31. Aug 2015, 22:25

Ach ich sehe schon, lauter Spielverderber hier :P

Dann kümmer ich mich erstmal um das obligatorische "Tiefer-Breiter-Lauter"
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2130
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon iguana » Mo 31. Aug 2015, 22:32

tzz. mach doch einfach. entweder vorher halt ne billige haube suchen oder ggfs wenns zu kacke is danach und dann die halt mattschwarz lacken. is doch auch viel mehr serious-motorsport so ne haube ...

ich hab gehört hier hat mal einer so n scheiß gemacht wie tarnfleck-zelt auf die haube von so ner karre zu machen. das in schwarz hätte bestimmt richtig gut ausgesehen ...

edit: aber tiefer-breiter-lauter is auch gut sonst :king:

-> von wegen radläufe mit gaffa verbreitern ... http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... -223-20798

edit 2:
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 1-223-4486
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 0-223-6765

und jetzt mach das mitm gaffa
this ain't rocketscience! if you can't fix it with a hammer, you got an electrical problem
Benutzeravatar
iguana
Inventar
 
Beiträge: 3316
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 20:09

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon Benny Benson » Mo 31. Aug 2015, 22:51

Machen sollte ich es eigentlich auf jedenfall.

Ich glaub das mit dem wieder verkaufen ist auch so ne schön Rederei von mir.

So, die Felgen sind halt mal der Hammer :gier:
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2130
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon Burt » Mo 31. Aug 2015, 23:11

Ähäm.

Klugscheissmodus an:




Klugscheissmodus aus.

Nimm das billige von Conrad und du hast Zahnstein auf Rolle.
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon Käfer 67 » Di 1. Sep 2015, 20:50

Einfach machen......


ICH

Freilich ist der Lack danach im Arsch, aber scheiß drauf..!!!!!!
Das ganze hin und her was dem Lack passiert ist egal, mach es und steh dazu......

Dann fährst den Hobel entweder bis er auseinander fällt oder du inserierst den immer wieder bis der blöde aufsteht der alles kauft.....


Am Ende wird es DEIN Projekt......

Spielverderber sind die Leut hier sicher nicht, sie wiesen dich nur auf mögliche Gefahren hin.
Du hast doch geschrieben das du die Karre wieder verkaufen willst.
Und das wird mit dem Tape drauf alles andere als einfach, aber eben nicht unmöglich!!!!!



Also schnack nicht lang rum, das Tape ist bestellt, wenns da ist reißt dir ein Bier auf und mach es!!!!!!!



Gruß ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2406
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon Mr. Blonde » Di 1. Sep 2015, 23:44

Ausreden will ich es ihm auch nicht. Er soll sich dann halt den Originallack aus dem Kopf schlagen.

Kann aber noch ner weile von so...
Bild

zu so werden.
Bild
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon dreiradfahrer » Mi 2. Sep 2015, 00:22

Wobei der "Knusterlook" auch irgendwie was hat ...
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2377
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: E30 Duct Tales

Beitragvon KLE » Mi 2. Sep 2015, 11:25

dreiradfahrer hat geschrieben:Wobei der "Knusterlook" auch irgendwie was hat ...


Doof ist nur, wenn das dann so ne klebrige Oberfläche wird, die wirklich ekelhaft wird, anzufassen. Hab mal ne Bürostuhl Armlehne mit billigem Gaffa getaped. Das ist geschrumpft und gab fiese Kleberander. Scheiße war das unangenehm sich da drauf abzustützen...
Bild
Benutzeravatar
KLE
Fusselforums-Papa, MBM
 
Beiträge: 5825
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 14:24
Wohnort: Mainz

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hannes und 8 Gäste