Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon Alex86 » Fr 28. Nov 2014, 23:18

Den Traum einer Florett hatte ich schon viele Jahre. Auto fahren ist zwar ganz schön, aber auf zwei Rädern macht es noch mehr Spaß. Und die Mopeds aus Kornwestheim reizten mich am meisten.
Nach vielen beobachteten und wieder verworfenen Mopeds habe ich dann bei einer blind über Ebay zugeschlagen.
Aus Witten kam die gute.. wurde als fahrbereit verkauft, ..war es natürlich nur bedingt. ;) Aber dazu dann später mehr.
Bild
Hingefahren, eingeladen, zurück gefahren, ausgeladen, weggestellt angemeldet.. und dann bei der ersten Probefahrt natürlich mit Müh und Not nur wieder nach hause gekommen.. Prima. Erfolgreich die Katze im Sack gekauft. :-)

Dann kamen etliche Monate Fehlersuche. Es war mein erstes Moped und auch das erste Gefährt an dem ich erstmal schrauben musste bevor es funktionierte.. viel viel Learning by Doing und mehr oder minder erfolgreiche Forentipps durchgehen.. Zündung zichfach auseinaner gehabt, irgendwann lief sie dann.. aber leidlich, neue Reifen und BUMM Chromspiegel bekam sie und im Oktober 2012 konnte ich zumindest die nähere Umgebung erkunden und blieb nur noch selten liegen und schaffte es immer aus eigener Kraft zurück.
Bild

Im Winter dann erneut Fehlersuche.. sie lief ja noch immer schlecht. Es stellte sich heraus dass mindestens die KW-Dichtung Nebenluft zieht also liess ich den Motor fachmännisch und zu einem tollen Kurs von einem mittlerweile netten Bekannten einmal komplett überholen. Alle Lager und Dichtungen neu, verstärktes RITO-Pleuel, KW neu pressen.. so dass der Motor am Ende wie frisch vom Werk da stand.
Lecker! :-)
Bild
Dazu noch Zylinder, Kopf und Kolben der Super4, denn es stellte sich heraus dass die Fehlerursache vor allem ein enorm schlecht gefeilter Zylinder war. Das erklärte zwar warum er die 60 spielend schaffte, aber dafür in den unteren Touren und vor allem im Standgas permanent absoff.
Also wurde der 2,6PS Zylinder durch den mit 4,2PS getauscht..Motor eingebaut und siehe da.. startete sogar mit dem ersten Kick! :like:


Da sie dann endlich mal fuhr und ich keine Sorge haben musste wo liegen zu bleiben begannen dann auch in der kommenden Saison(2013) die ersten längern Touren. Erst einmal nur bis 50, 60km am Stück.. später sollten es dann welche bis 160km werden (kommende Saison wird es aber weiter).
Ein glückliches Foto bei einer Pause wärend der ersten problemlosen Ausfahrt nach der Motorrevision:
BildPAUSE by Alex Sexfeind, on Flickr
Dann wurde gefahren, gefahren gefahren.. und im Nov13 zog ich endlich in meine neue Schraubergarage ein.
Da hatte ich dann endlich ein paar mehr möglichkeiten. Vorher musste eine Tiefgarage herhalten..und nunja.. ohne Strom, Licht und mehr Werkzeug als ein wenig aus dem Werkzeugkasten und minimal Spezialwerkzeug geht halt nicht viel.
Da habe ich dann begonnen die Gabel zu zerlegen und instand zu setzen, ein paar Kleinigkeiten ersetzt, aufpoliert, neuer Kettenkasten, ein paar Verkleidungsteile neu ein paar Details verändert..
Neues Schildchen statt Aufkleber:
Bild

Gabel überheolt, abgedichtet und neu befüllt, sowie Chromhülsen neu:
Bild
Bild

Im Februar war sie dann wieder soweit fertig. Und warm wie der war konnte ich schon ein wenig fahren:
Bild

Mich störte allerdings der Tank.. der Vorbesitzer hatte alle Embleme abgenommen und die Löcher zugespachtet..Tankfarbe war ohnehin anders als der Originallack.. das musste anders.
Also habe ich mir günstig einen Chromtank geschossen der zwar etwas verlebt war..
Bild
Bild
Bild

Aber mit ein wenig Liebe und Polierwahn lässt sich vieles retten. :-)
Bild
Bild
Entrostet und versiegelt habe ich ihn in dem Zug auch gleich.

Dann noch einen neuen Hauptständer..
Bild

Lenker runtergesetzt (war so viel zu hoch eingestellt) und das Lenkerschloss funktionierte auch wieder.

Und die Saison konnte starten. Ich bin auch einigermaßen viel gefahren und musste dann leider Ende August abrupt abbrechen mit der Fahrerei. (Zeit fehlte vor allem)

Ein paar kleine Tourberichte von diesem Jahr gibts von mir hier:

Bromfiets rijden (20.03.) : http://www.mofapower.de/threads/295602-bromfiets-rijden

Ost trifft West ( 02.05. & 18.05. ) : http://www.mofapower.de/threads/296276-ost-trifft-west

Fahrt in die "verbotene Stadt" ( 02.07. ) : http://www.mofapower.de/threads/296869-alexs-tourberichte

Bildsaisonende14a by Alex Sexfeind, on Flickr

Bildsaisonende14b by Alex Sexfeind, on Flickr

Bildbrrriiiirrrrroooooaaaaarrr by Alex Sexfeind, on Flickr

So steht sie nun erstmal da..wobei momentan ja schon wieder teilzerlegt. :-) Mein Zylinder war einseitig ausgelutscht, was aber bei einer 50 Jahre alten Chrombeschichtung kein Wunder ist. Er ist gerade in den NL zum Nikasilbeschichten und bekommt einen neuen Magurakolben.

Abschließend noch ein kleiner GoPro Videomitschnitt aus dem Bergischen.


Demnächst gehts weiter. :moped:
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1236
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon Brauer89 » Fr 28. Nov 2014, 23:47

Schickes gerät haste da :like: und geile bilder machst du nebenbei auch.
Gruß, der brauer
Die 10 Grimmbote !!!11!!!1111!!!!!
Bild
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 1457
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon dreiradfahrer » Sa 29. Nov 2014, 00:08

Ich bin ja nun überhaupt kein Mopedfan und Kreidler erst recht nicht (wenn deutsche Zwiebacksägen, dann Zündapp), aber das Teil ist schön gemacht. Nicht überrrenoviert wie sonst so oft.
meine Karren, Reisen und anderes Zeugs:
www.rollerchaos.de
Benutzeravatar
dreiradfahrer
Inventar
 
Beiträge: 2356
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:58
Wohnort: Oberpfalz

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon weichei65 » Sa 29. Nov 2014, 00:11

Cooles Moped, da hast du wohl nicht soviel falsch gemacht!

Willkommen hier nochmal von mir an dieser Stelle, bis auf das Alter gibts so ein paar Parallelen...

Meinen letzten C-Kadett hab ich vor acht Jahren verkauft, die Kreidler grade erst, noch steht sie bei mir. Ich hatte die vierzehn Jahre, war eine melancholische Geschichte, weil mein Opa mal sowas hatte.

Bild

Viel gefahren hab ich die in der Zeit nicht, vielleicht 500-1000km, war auch nie der Mopedfahrer. Der unverbastelte Originalzustand hat mich dran festhalten lassen, dadurch war es sowas wie eine 100%-Aktie

Bild

So ganz gern verkauft hab ich sie nicht, aber vom rumstehn wird nix besser.

Ich finds auf jeden Fall geil, wenn deutlich jüngere Leute sowas fahren und instandhalten, weil ein chinesischer Plastikroller nix besser kann ausser im ersten Augenblick billiger sein....

Viel Spass damit noch!
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4629
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon weissnix » Sa 29. Nov 2014, 00:20

Wirklich ein seehr geiler Bericht.Stylischen Werkzeugschrank haste da in Deiner Schrauberhöhle. :10: Bin schon gespannt auf die Fortsetzung.
weissnix
MBM
 
Beiträge: 1329
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 16:30

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon Mazdastefan » Sa 29. Nov 2014, 11:59

Sehr schönes Moped! :top:
Benutzeravatar
Mazdastefan
Inventar
 
Beiträge: 1263
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 21:00

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon LukeMX » Sa 29. Nov 2014, 16:06

Oh ja, sowas würde mir auch gefallen. Schönes Ding! :top:
"It's a 1200 dollar Civic, THAT's that sound!"
Benutzeravatar
LukeMX
Forenbewohner
 
Beiträge: 396
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 10:57

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon Tapper » Sa 29. Nov 2014, 22:45

Sehr cooles Teil! :like:

Ich habe eine RMC von1976, die ist völlig original.
Eine ältere Kreidler hätte ich auch gerne.
Benutzeravatar
Tapper
Anlasser
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 18. Nov 2014, 12:43

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon Alex86 » So 30. Nov 2014, 03:38

Ohja, habe ich gesehen. Eine schöne RMC in Capriblau hast du. Auch schön! :high5:
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1236
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Alexs Kreidler Florett (ex)LF

Beitragvon Tapper » So 30. Nov 2014, 19:25

Genau, capriblau! Sehr coole Farbe.
Deine Farbe gefällt mir auch richtig gut, passt zu dem guten Stück.

Meine Schwalbe habe ich heute verkauft, nach fast 25 Jahren in meinem Besitz. :heul:
Aber sie war einfach zuviel und Stand nur rum und ich brauch was zum basteln wieder. :aegypten:

Meine Kreidler nehm ich mit ins Grab! :-)
Benutzeravatar
Tapper
Anlasser
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 18. Nov 2014, 12:43

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste