Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Hillbilly forever! - eine kleine Kombigeschichte

196
Ich habe hier einen Mk1 Turnier, den habe ich schon lange. So ca. 7 Jahre.
Die Karosse hat einen außergewöhnlich guten Zustand und gewollt kein Schiebedach.
Als ich ihn bekam hat die Hälfte vom Fahrzeug gefehlt oder war beschädigt. Die Basis war aber top. Ich habe dann mühsam über Jahre alles nach und nach zusammen gesucht und komplettiert.
Einige Karosserieteile wurden getauscht. Jim Goose erledigte die 2-3 Schweißarbeiten und wir überholten die Bremse.
Aus Süddeutschland holte ich eine Turnier Anhängerkupplung, Teile der Turnierausstattung kamen aus Niedersachsen. Die sehr gute rote Motorhaube kam aus Dänemark,...
Massen an Kleinteilen wurden getauscht, innen hat er 6-fach Röhreninstrumente mit Holzblende und nun auch ein Lederlenkrad.
Ein 2,8er Vergasermotor ist verbaut, für den ich extra einen Granada Mk3 holte um den Motor noch mal Probe fahren zu können. Dann wurde eine frühe Bremsanlage mit innenbelüfteten Scheiben nachgerüstet, er hat Niveaulift an der Hinterachse und eine Colourverglasung, GXL Kühlergrill, Nebelscheinwerfer und eine Mk2 Ghia Ausstattung in anthrazit, welche ich aus zwei teilweise identischen Ausstattungen zusammen gebaut habe.

Momentan ist auch ein T9 5gang verbaut, aber ein Umbau auf Automat soll erfolgen.


Ich bin nun schon zwei mal mit ihm umgezogen. Nun habe ich angefangen ihn zu komplettieren. Hier ein paar Bilder, weitere folgen.


Bild




Bild


Bild


Bild


​​
Bild


Bild

Re: Hillbilly forever!

197
Schickes Gerät!

Muss dir schon dankbar sein, erst durch deine exzessive Liebe zu den alten Fords habe ich diese Granadas und Taunuse und wie sie alle heißen wieder wahrgenommen, die waren für mich vorher iurgendwie aus dem Gedächtnis verschwunden! :like:

Gruß,


Tj.
Civilization!!111!!!

Mehr BOHRHAMMER für DEUTSCHLAND!
Bild