VW Golf 2 & Passat 35i

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon Bullitöter » Sa 10. Jun 2017, 14:14

Zieh mal die Aufkleber ab die drauf sind. Bei vielen kann man die Zellen noch öffnen indem man die Stopfen rausdreht oder raushebelt. Gerade bei gebrauchten dann den Wasserstand mit Destiliertem Wasser wieder auf Max. bringen. Oft verrecken die Batterien nur, weil nur eine Kammer trocken läuft und die Platten oben freiliegen.

Wartungsfrei bedeutet nur, dass die Batterien wenig Wasser verliegen, aber nicht keines. Die aus dem Passat klingt eher nach so einem Fall als nach Zellenschluss. Letzterer ist einfach auszumessen. Wenn die Batterie theoretisch geladen ist, besträgt die Spannung dennoch nur ca. 10,5V.

Das eine Batterie zu groß sein kann ist ein weit verbreitetes Märchen, jedenfalls wenn wir mal dabei bleiben, dass die Batterie da eingebaut wird wo wie hin soll und nicht n Gabelstaplerblock im Kofferraum platziert wird.

Theoretisch kannste dir auch 400 AH in nen Motorradbeiwagen packen und das mit ner 120W Lichtmaschine voll laden.
Dann musste halt, wenn die leer sind, 7 tage am stück durchfahren wenn man mal davon ausgeht, dass noch 3A Ladestrom übrig bleiben. Da das keiner tut, wäre das natürlich keine gute Lösung, da je nach Nutzungshäufigkeit die Batterien dann ständig nur Teilgeladen wären, aber auch nur wenn man sie tatsächlich mal entlehrt hat.

Im nomalfall biste von solchen Extremen aber weit entfernt. 20A Ladetsrom haste auch in nem Polo regelässig übrig und mehr als 100AH bekommste in nem 2er Golf nicht montiert, und selbst dass ist extrem Grenzwertig was die Mechanik und Sinnhaftigkeit von sonem schweren Klotz da vorne angeht.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2393
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon weichei65 » So 11. Jun 2017, 07:50

100 AH geht beim 2er nicht im TD mit LLK und ebensowenig in Autos mit Servo....

im 35i dürfte das ähnlich aussehen. Bei ca. 74AH müsste grössentechnisch Schluss mit Platz sein, sonst muss der Servobehälter versetzt werden. 74AH hatte ich als "Abfallbatterie" mal im Caddy, war gruselig auszubauen.

Aber sonst hast du natürlich recht. Sinn macht das nicht, schon aus Gewichtsgründen. Schieben schon genug über die VA, die Kisten. Sinnvolle Grösse: 54-66AH, reicht sogar bei den Dieseln. Ich hab im Caddy auch nur 60AH.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

unfahrbares nicht mitgezählt...
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4146
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon -=Rust'n'Roll=- » Mo 12. Jun 2017, 12:56

weichei65 hat geschrieben:im 35i dürfte das ähnlich aussehen. Bei ca. 74AH müsste grössentechnisch Schluss mit Platz sein, sonst muss der Servobehälter versetzt werden.


Nope.
Hab in meinem eine fette, breite 90er drinne.
Is genug Platz und es muss nix verschoben oder versetzt werden.


Z.B.:
http://static.pagenstecher.de/uploads/7 ... MG7268.JPG
Ich hab und kann nix...
...aber tief war er!

...MEHR FARBE!
...MEHR TIEF!
...MEHR HUBRAUM!
...MEHR FLAKES!
...MEHR ROGGGENROOOHHL ! ! ! ! !


Spank'n'Wank
Benutzeravatar
-=Rust'n'Roll=-
Inventar
 
Beiträge: 679
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 10:59
Wohnort: Orevillage

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon santeria » Mo 19. Jun 2017, 16:17

Gestern ein Tag der Unannehmlichkeiten.

Erste Unannehmlichkeit am Passat:
Bild
Das nenne ich mal multipel gerissen!
Wenn sich der Austausch da nicht lohnt, weiss ich auch nicht.. :king:
Absolute Kleinigkeit, trotzdem elendige Fuckarbeit überhaupt vernünftig dranzukommen...
Aber eledigt ist s jetzt.
Mit einer Schlauchschelle... da mir schleierhaft ist, wie man bitte bei eingebautemn Motor bzw Aggregateträger eine Oetiker-System-Schelle daran verpressen soll.?
Jetzt fehlen nur noch die Federn für hinten...
Hoffe die kommen heute an damit man nochmal dazu kommt das Auto ein bißchen zu testen..

Zweite Unannehmlichkeit - Putzen. :kotz:
Wir erinnern uns an die kostenlose Elcave-Plane?
Hatte einen guten Grund warum sie kostenlos war:
Bild
Nasyt ass shit auf jeden Fall.
Innen bin ich fertig - außen (auf dem Bild) habe ich dann abgebrochen auf Grund von keinen Bock mehr und Schwämme am Ende.
Heute Abend weiter damit: yeaai.. :jubel2:
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3568
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon Bullitöter » Mo 19. Jun 2017, 18:14

Mit einer Schlauchschelle... da mir schleierhaft ist, wie man bitte bei eingebautemn Motor bzw Aggregateträger eine Oetiker-System-Schelle daran verpressen soll.?


Vermutlich genauso wie beim Golf 1 Cabrio: Lenkgetriebe ausbauen! Sagt jedenfalls der Repleitfaden. Alternativ gehts aber auch bei ausgebauter Motor/ Getriebebaugruppe.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2393
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon santeria » Di 5. Sep 2017, 11:57

Es ist mal wieder soweit:
Bild

Diesmal wegen Aggregateträger/ Aufhängung komplett neu und etwas Rostbeseitigung.
Bild

Steht jetzt erstmal so rum weil ich noch Teile bestellen muss.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3568
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon santeria » Do 21. Sep 2017, 11:17

Bei jedem 10. Mal Motor raus gehört definitiv mal die engine bay gereinigt!
Lekker!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3568
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon Grimm » Do 21. Sep 2017, 12:03

Jetzt baut er schon den Motor aus um den Motorraum zu reinigen....


was kommt als nächstes? Nimmst du die Räder ab um sie zu wechseln?


:king: :king:
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 3485
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon Schweineri » Do 21. Sep 2017, 19:39

Ich kapiers nicht! :-)
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Benutzeravatar
Schweineri
Waldfee
 
Beiträge: 1277
Registriert: Do 26. Apr 2012, 15:56
Wohnort: Wald

Re: VW Golf 2 usw

Beitragvon santeria » Di 26. Sep 2017, 11:16

Hier gehts rasend weiter...
Bild
Super Neuteile..
Meine Ersatzteil-Logistik ist dieses Mal allerdings völlig daneben, daher auch die hohe Arbeitsgeschwindigkeit..

Die Zeiten in denen so ein misshandelter Golf rostfrei war, sind leider auch vorbei..
Bild
Hier unten wieder..
Bild
Pausbacken. :king:
Bild


Und eine geile Methode um am Passat die seitlichen Schienen der Laderaumabdeckung schnell befestigen zu können (nachdem sie seit ca drei Monaten sinnlos in der Halle rumlagen).
Kein nerviges Dremeln um ein eckiges Loch ( ;) ) herzustellen, sondern einfach reinschmelzen und dann abschrecken!
Geht schnell, sieht scheisse aus und man kann sogar mit Feuer spielen! Besser gehts doch kaum.
Bild
Und die Laderaumabdeckung nervt mich natürlich jetzt schon weil ich mich an "ohne" gewöhnt hatte. :koppab:
Sieht aber cool aus.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3568
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -=Rust'n'Roll=- und 9 Gäste