VW Golf 2

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: VW Golf 2 & Peugeot 206CC ;)

Beitragvon Harry Vorjee » Di 21. Nov 2017, 11:49

Häslich ist er trotzdem.


Jupp, stimmt !!!

habe auf Franzosen gelernt damals, zweite Lehre. War genau zu der Zeit als die Modelle raus kamen.

Murks habe die Franzosen auch gebaut,( z.B. das beim Ausbau der Antriebswelle immer das ganze Getriebeöl mit raus kommt, ) will ich gar nichts anderes sagen. Genau so, wie alle anderen Automobilhersteller auch.

Wenn ich nur bedenke, dass man wie hier zu lesen war beim Golf 2 zum Kupplung wechseln die gesamte Motor / Getriebeeinheit ausbauen muß. :bier:

Man man man, das hätte man aber besser Konstruieren können. :-)

Harry vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 3033
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

Re: VW Golf 2 & Peugeot 206CC ;)

Beitragvon santeria » Di 21. Nov 2017, 12:13

Echt unglaublich..
Das Auto ist völlig wunderschön und über jeden Zweifel erhaben.
Außerdem ist er ein toller Youngtimer & mit seiner maskulin-sportlichen Haifischfront zusammen mit E21 und E28 als absolute Stilikone anzusehen.
Ganz zu schweigen von der absolut unfehlbaren Auslesbarkeit mit egal welcher Software und den sehr kompetenten und preisgünstigen Vertragswerkstätten in unserer Gegend.
Ein praktisches Laderaumwunder ist er auch.

@Fuchs:
Wie ich das Rad abgemacht habe, hätte ich auch gerne dokumentiert.
Fotodokumentation ist leider am schieren Gewicht der 15" LM-Räder mit 195er Breitreifen gescheitert. :heul:


Spaß bei Seite:
Was mir an dem Wagen wirklich gefällt ist der geringe Verbrauch.
Hatte es glaube ich im 206cc Fehlersuchtread schonmal erwähnt: Trotz sehr unwirtschaftlicher Fahrweise habe ich es nicht geschafft ihn über 9L/100 zu bringen und mit 109PS finde ich ihn für die Fahrzeugsklasse schon Ok motorisiert.
Persönlich kaufen würde ich ihn mir allerdings nicht, da ich kein Cabrio-Fan bin und ich für das Geld andere Favoriten hätte.
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3806
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2 & Peugeot 206CC ;)

Beitragvon Harry Vorjee » Di 21. Nov 2017, 13:54

Ja durch aus, der 206cc ist genau wie der Beetle und der CLK und diese ganzen Fahrzeuge ( meiner Meinung nach zählt der MX5 auch dazu ) eher etwas für feminine Fahrzeugführer, also Frauen oder Männer mit Handtaschen. :-)

Eigentlich ein echtes MILF-Mobil. :-) :-) :-)

Wobei bei einem direkten vergleich von 206cc und CLK der Peugeot mehr Zuverlässigkeit bietet, auch in der Funktion des Metalklappdaches.

der 206 war im allgemeinen ganz gut gemacht von Peugeot. ganz anders wie der 306 und der 406, die ja mit massiven Getriebeproblemen glänzen können. das dritte Austauschgetriebe in unter 100000km. Wobei es natürlich auch da ausnahmen gibt.
Ansonsten, die üblichen Geschichten bei den Franzosen, die Vorderachslager verschleißen genau so schnell wie beim E36 und bei den Benzinmotoren gibt es fast einen festgelegten Wechselinterval der Zylinderkopfdichtung. macht man den aber regelmäßig, wie alle anderen Wartungsarbeiten, sind die Benzinmotoren genau wie die von VW aus den Baujahren auch gut und gern für 500000km gut.

Harry Vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 3033
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

Re: VW Golf 2 & Peugeot 206CC ;)

Beitragvon Bullitöter » Di 21. Nov 2017, 14:27

Ich hätte jetzt nicht erwartet das ich extra dranschreiben hätte müssen dass meinem Kommentar die gleiche Ernsthaftigkeit entgegengebracht werden sollte wie dem den Kommentar auslösenden Beitrag.... Leude!
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2879
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: VW Golf 2 & Peugeot 206CC ;)

Beitragvon Harry Vorjee » Di 21. Nov 2017, 15:04

Aber wir sind doch nicht zum Spaß und vergnügen hier !!!

Sondern zum Schrauben, dachte ich. :pssssst: :-)

Harry Vorjee
Mehr zu sehen gibt es unter oldschool-fusseltuning.de.tl
Harry Vorjee
Inventar
 
Beiträge: 3033
Registriert: Di 9. Feb 2010, 09:38
Wohnort: (zwischen Wolfsburg und Hannover)

Re: VW Golf 2 & Peugeot 206CC ;)

Beitragvon Bullitöter » Di 21. Nov 2017, 17:06

Ne, hier is nass, kalt und dunkel
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2879
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: VW Golf 2

Beitragvon santeria » Fr 19. Jan 2018, 11:38

Mittlerweile fahren sogar die Holzfäller-looking-Vollbart-having-Hipster Golf 2, deswegen doch mal ein kurzes & unspektakooläres Update zu meinem.

Ja - er ist wieder auf der Straße. Sogar schon seit längerem (glaube Oktober letzes Jahr oder so :gruebel: ) und zwar im wahrsten Sinne des Wortes da aktuell kein Platz in der Halle ist. :kevin:

Mehr (oder weniger?) TÜV fertig isser auch.
Für nächste Woche habe ich daher in spießig-vorausplanender-Youngtimerfahrer-Manier schonmal nen TÜV Termin vereinbart um das Billy-Fahrwerk in Kombination mit meinen ach so krassen 6x15er VW-Kreuzspeichen eintragen zu lassen:
Direkt Bigtime beim TÜV Hessen.. die 'Kleinen' dürfen derart exotische Mods nicht eintragen.
(Obwohl exakt die Felgen/ Reifen Kombi schon mit dem H&R Monotube was vorher drin war eingetragen ist).
Der Prüfer hat aber nen recht interessierten Eindruck gemacht - bin mal gespannt was dann dabei rauskommt.
Zumindest die Eintragung sollte dort klappen und der reguläre TÜV ist erst seit 06/2017 abgelaufen - also keine EIle irgendwas nachzubessern wenn man wieder damit rumfahren will.

Deswegen wollte ich gestern - mal eben schnell - die Karre etwas saugen und waschen vong 1 optischen Eindruck her und danach eigentlich meine 2EE-Vergaser mal durchtesten um zu sehen was für Zicken sie jeweils machen.

"Mal eben schnell" habe ich dann beim Staubsaugen festgestellt dass das Auto irgendwie feucht - oder wie es gerne heisst: Nass wie ein Kieslaster ist.
Damit noch waschen - mit noch mehr Wasser und so - :gruebel:

Daher etwas Teichfolie für die Fahrertür und zwei gebraucht-neuen Rückleuchten-Dichtungen.
Mit dem SE Sauger danach noch Alibi-mäßig ein bißchen von dem Wasser durch den Teppich gesaugt, aber dann endlich:

Bild

:jubel2: Bling-Bling.
silbrig-nass & seidig-glänzend.

Ich hatte es glaube ich letztens schon irgendwo geschrieben:
Autoputzen kann echt befreidigend sein.

Auf die Vergaser-Kacke hatte ich danach natürlich keinen Bock mehr bzw wollte um halb zehn nicht die Nachbarschaft mit meiner Anwesenheit belästigen, deswegen war es nach etwas rumräumen und nem Birnchenwechsel an der Uhr des anderen Autos dann für gestern erledigt.
[Und - das ist sogar halb-ernstgemeint: Die Uhr ist mit frischen Birnchen ja soo geil: Uhrzeit/ etc leuchtet immer (war schon vorher so)uuund... wenn man das Licht anschaltet, leuchten jetzt sogar die Tasten. :jubel: ]
Bild
Benutzeravatar
santeria
Inventar
 
Beiträge: 3806
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:01
Wohnort: FFM

Re: VW Golf 2

Beitragvon roneighty » Fr 19. Jan 2018, 13:43

Steiles Bild :10:

gefällt mir dein Golf,...

" Holzfäller-looking-Vollbart-having-Hipster Golf 2 " :lol:

Gruß Ron
Benutzeravatar
roneighty
Inventar
 
Beiträge: 1111
Registriert: Do 7. Jun 2012, 10:55
Wohnort: an der B96

Re: VW Golf 2

Beitragvon Saschabruno » Fr 19. Jan 2018, 19:29

Vergleich 206cc und CLK passt nicht, da der nen Stoffdach hat und 4sitzig ist. Du meintest den SLK, und der kam wesentlich früher als der CC. Zuverlässig ist der in Bremen gebaute SLK ohne Ende, hat aber die Rostprobs der Anfangszeit der Wasserbasislacke. Das haben die Peugeot der selben Zeit auch. Und das SLK Dach funzt recht gut. Es fahren wesentlich mehr SLK als CC, deswegen hört man mehr darüber.
Saschabruno
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 145
Registriert: Di 31. Jan 2017, 08:46

Re: VW Golf 2

Beitragvon Bullitöter » Fr 19. Jan 2018, 20:54

Sieht gut aus. Mach ma endlich ABF :-) !
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 2879
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bakn, partyhäschen84 und 5 Gäste