E36 Basteleien

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: E36 Basteleien

Beitragvon Alex86 » Sa 11. Aug 2018, 14:34

Tjarnwulf hat geschrieben:Gute Arbeit! Ich finde, es sollte einfach generell mehr gelbe Autos geben!


Bild
:-)


Und das Ergebnis sieht gut aus. Nur schon fast zu unscheinbar, als wäre der so vom Band gelaufen.
Bild
Benutzeravatar
Alex86
Inventar
 
Beiträge: 1378
Registriert: Di 11. Nov 2014, 22:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: E36 Basteleien

Beitragvon kaufunger » So 12. Aug 2018, 10:05

:pompom: Danke für das überwiegende Lob :-)

Schwarzwilder hat geschrieben:Einfach zu gut geworden. Gefällt! :top:

Bei dem Lack würde ich die Felgensterne nun doch schwarz dippen. Auch wenn Du Spraydosen vielleicht nicht mehr sehen kannst. :-)


Erstens das und die Kreuzspeichen sauber machen hindern mich davor. Aber ja das würde bestimmt gut aussehen.


weichei65 hat geschrieben:....oder das gruselige pastellgrün, das es vor allem beim Z3 mal gab.


Du meinst bestimmt das Fidschigrün. Das sieht auf dem e36 richtig hammer aus :-) gibts leider kaum...


Tjarnwulf hat geschrieben:Gute Arbeit! Ich finde, es sollte einfach generell mehr gelbe Autos geben!


:prost: Genau so! :-)
"Ein Wagen von ganz besonderem Kaliber - boar 'n Calibra!"
kaufunger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 195
Registriert: Do 27. Feb 2014, 12:19
Wohnort: Kassel

Re: E36 Basteleien

Beitragvon Benny Benson » So 12. Aug 2018, 14:43

weichei65 hat geschrieben:....oder das gruselige pastellgrün, das es vor allem beim Z3 mal gab.

Gerade das fand ich so geil, weil Es mal was anderes war als der damalige Einheitsbrei.


Gelb steht dem E36 ausgesprochen gut, gab es ja auch so zu bestellen.
Damit dem Klarlack würde ich auch empfehlen. Ich Ärger mich auch darüber, dass der E30 so ausbleicht und der E28 so braun geworden ist :-|
Benutzeravatar
Benny Benson
Inventar
 
Beiträge: 2127
Registriert: So 19. Dez 2010, 21:01
Wohnort: Fürth im ODW

Re: E36 Basteleien

Beitragvon weichei65 » So 12. Aug 2018, 15:38

Stimmt. Ich würde das auch empfehlen, um das Auskreiden zu vermeiden.

Ausgeblichenes Gelb könnte unschön Aussehen. Was anderes als bei patinierten Militärfarben, wo das ein stimmiges Bild mit den Reparaturstellen ergibt.
Aktueller Fuhrpark...
2x 32b
Golf 2 TD
Caddy 2
Volvo 945 turbo
BMW Z3
Astra G -for sale
Barkas Pritsche
Golf 3 TDI Cabrio
Polo 6N2 1,4 TDI

Bald alle. Demnächst Caddy 9kv auf der Schlachtbank.
weichei65
MBM
 
Beiträge: 4793
Registriert: Do 22. Apr 2010, 17:32
Wohnort: in der niedersächsischen Provinz...

Re: E36 Basteleien

Beitragvon kaufunger » Mo 13. Aug 2018, 07:26

Habt ihr einen guten matten Klarlack parat? Die meisten die ich bisher so gesehen hab sind ziemlich glänzend gewesen?

Bei dem Hobel bleibts wohl aber so. Stelle mir ein ausgeblichenes abgefucktes Gelb gar nicht so schlecht vor :-)
"Ein Wagen von ganz besonderem Kaliber - boar 'n Calibra!"
kaufunger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 195
Registriert: Do 27. Feb 2014, 12:19
Wohnort: Kassel

Re: E36 Basteleien

Beitragvon Stuntman Marc » Mo 13. Aug 2018, 08:22

Das Zeug hier hatte einen ausgesprochen schönen, nicht vorhandenen Glanzgrad. Hab ich mal auf Styling 32 18"-Felgen lackiert. Untergrund war Ferric-Grau. Totschick.

https://www.ebay.de/itm/Profix-2K-Klarlack-MATT-CM10-5Liter-2-5-Liter-Harter-Autolack-ECM1050-/222817981235

Damit kannst du zwei Mal einen e36 lackieren. Nur um mal die Menge einordnen zu können.


An sich nehme ich gerne Profix. Ich ärgere mich aber arg, dass "mein Laden", bei dem ich bisher immer online bestellt habe, Profix genauso aus dem Sortiment genommen hat wie Standox Standocryl-Basislacke. Da war das Colormatching einfach immer perfekt. Jetzt habe ich massive Probleme an guten Acryl-Basislack ran zu kommen. Wasserbasis kannst du als Privatperson ganz gepflegt vergessen.


Ich hätte an deiner Stelle vielleicht tatsächlich lieber zur Pistole gegriffen. Brantho Korrux 3 in 1 verdünnt mit der Pistole auf die Karre gejagt und alles is schick.
Felix qui potuit rerum cognoscere causas. [Vergil]
Bild
Benutzeravatar
Stuntman Marc
Inventar
 
Beiträge: 1967
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 19:59

Re: E36 Basteleien

Beitragvon kaufunger » Mo 13. Aug 2018, 13:13

Jau, danke für den Link. Werde ich fürs nächste Mal im Kopf behalten.

Stuntman Marc hat geschrieben:Ich hätte an deiner Stelle vielleicht tatsächlich lieber zur Pistole gegriffen.


Hätte ich auch lieber, hab ich aber nicht zur Hand :shit:
"Ein Wagen von ganz besonderem Kaliber - boar 'n Calibra!"
kaufunger
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 195
Registriert: Do 27. Feb 2014, 12:19
Wohnort: Kassel

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste