Bläck Bäddy - büschn Kleinkram

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Bläck Bäddy - hadde de Audo DÜV

Beitragvon Käfer 67 » Fr 15. Sep 2017, 15:21

Etz lasst doch mal gut sein mit der NSL und seht euch lieber die geilen Felgen an :aegypten:
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2371
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Bläck Bäddy - hadde de Audo DÜV

Beitragvon El Grapadura » Fr 15. Sep 2017, 16:02

Word!
"Ich fahr immer hundert. Dem Wald zuliebe!"
El Grapadura
Forenbewohner
 
Beiträge: 424
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:22

Re: Bläck Bäddy - hadde de Audo DÜV

Beitragvon Burt » Fr 15. Sep 2017, 20:02

Geiler Kadett!
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2427
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Bläck Bäddy - hadde de Audo DÜV

Beitragvon Mr.Chili » Fr 15. Sep 2017, 22:35

Schöner Autowagen, hat der käfer jut gemacht.
FREI STATTBayernFRANKEN
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2190
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: Bläck Bäddy - hadde de Audo DÜV

Beitragvon christoph » Sa 16. Sep 2017, 19:47

yeah! ich freu mich auch. bin irgendwie drüber weg gekommen zu gratulieren. aber hätte mich umgekehrt auch gewundert wenn das nix geworden wäre.
bier is bäh
Benutzeravatar
christoph
Bamako Motors
 
Beiträge: 3530
Registriert: So 7. Feb 2010, 22:39
Wohnort: Neheim + Meppen

Re: Bläck Bäddy - hadde de Audo DÜV

Beitragvon Schwabbel » So 27. Mai 2018, 19:32

Guten Abend,

lange nix gehört und geschrieben hier, aber gab nix weiter auffälliges zu Berichten.

Bäddy fährt, is chillig und entspannt. Eines schönen Tages Haube auf um Ölstand zu checken. Dabei festgestellt das am Hauptbremszylinder/Bremskraftverstärker feucht/nass ist. Hmm komisch, nix weiter bemerkt, bremst wie sie soll.... Mal nen Strich gemacht und bisher weiterfahren und beobachten, nach weitern 300km kein Verlust an Bremsflüssigkeit - also wie oben schon steht, weiterfahren und beobachten. Sollt der neu müssen, wir es ziemlich teuer werden........

Bild

Bild

Bild


Ansonsten nichts weiter auffällig, irgendwann fing die Bäddy zum quietschen an, nicht immer nur manchmal, irgendwann war es ein Dauerquietschen. Erster Verdacht, LIMA oder der Riemen - beides gecheckt - nope das ist was anderes.
Bleibt nur die WAPU :gruebel: und genau die hat uns bei offener Haube angeqietscht!

Nun gut Teiledealer durchforster und siehe da, soooo teuer sind die gar nicht. Also gleich mal bestellt, ebenfalls gleich mit nen neuen Luftfilter und Spritfilter. Läuft. Leider nur das eine Bild....

Bild


Vor ca. 2 Jahren oder weniger, habe ich mir eine Katzentreppe gegönnt, haben is ja erstmal besser als brauchen, die sollte jedoch auch mal Ihren Platz finden. Problem es gibt keine Halter mehr für diese - auch nirgends zu finden im Netz oder ggf. Teiledealern, keine Chance - also selber bauen. Für Ronny kein Problem, er war so nett und hat mir geholfen.
Teile wurden auch lackiert, soll ja bissl dazu passen.

Bild


Katzentreppe ist montiert, braucht es nur bei Gelgenheit eine Kunststoffpflege, die Treppe muss noch bissl schön. Da muss ich aber erst was besorgen.

Bild


Nachdem es heute lief wie geschmiert, kam die Rücksitzbank raus, hinten die Hutablage war ja sehr ausgeblichen, dadurch das die Bäddy sehr lange draußen stand, bei den Vorvorbesitzern. Also heute raus, schleifen und lackieren, ist ja Sonntag und das macht keinen Krach.

Bild

Bild

Bild


Auch wurden in dem Zuge die C-Säulen Verkleidungen ausgebaut, aufgrund der langen Standzeit draußen inkl. Sonne etc., sind diese sehr empfindlich - braucht man nur schief anschauen und schon zerbröseln sie... :kotz:

Wir haben lange überlegt was man tun könnte, den auch hier findet man NICHTS gar nichts, kein Ersatzteil oder ähnliches. Habe mal überlegt das mit einem 3D Drucker nachdrucken zu lassen, aber a hab ich keinen solchen Drucker, noch kann ich Daten weitergeben zwecks Maße etc... also mal probieren was passiert wenn man die Vorsichtig mit Glasfaser und Harz bearbeitet - vorläufiges erstes Ergebnis.
Find ich mal nicht soooo schlecht. :pompom:

Bild

Bild

Bild


Last but not least haben wir noch das Gummi zum Tank getauscht, den das was drin war ist sicher 40 Jahre alt und so sah es auch aus...
Den Ersatz habe ich schon lange hier liegen, nur noch nie dazu gekommen das zu tauschen. Heute war der Tag da durfte der alte weichen - war auch wirklich an der Zeit.

Bild

Bild


So mal sehen wann und wie es weiter geht, gibt und ist ja so nach und nach noch einiges was ich vor habe. Bis dahin fährt sie erstmal und macht Spaß.

Pfiat´s eich
das Schwabbel
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 391
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken

Vorherige

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste