KWS 4.0 - Es nervt langsam...

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon Burt » Di 18. Sep 2018, 11:12

Warte bis Holger das sieht. Da bebt der Rock.
Habt Ihr Bock auf Mexiko!!!

Bild
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 2551
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon Grimm » Di 18. Sep 2018, 15:46

Man muss ihm zugute halten, dass die Stecker zumindest gegrimmt wurden.

das schreibt man glaub ich so.


Da kann Holger schon mal nicht ansetzen mit 1 Kritik.

schlümmer wäre: Quetschverbinder........ oder schlümmernoch: Lüsterklemmen!


Lüsterklemmen haben am Auto einfach nichts zu suchen, außer man findet sie dort und gut.

:bier:
Grímm ne va plus! Alles muss, Nichts geht!
ignorieren geht über studieren!
Bild
Benutzeravatar
Grimm
Klassischer Selbstüberschätzer
 
Beiträge: 4125
Registriert: Di 12. Apr 2011, 21:26

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon Bullitöter » Di 18. Sep 2018, 16:21

Man man man, einfach ineinander Stecken... Tss.

Da gehört ein Verbinder dazwischen wenn schon.

Bild

https://www.wehner-technik.de/produkte- ... zweipolig/

Immerhin ist die Aderfarbe korrekt, grün ist schließlich rechts. Das wird das schlimmste verhindert haben :rollmops:
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3126
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon tote_oma » Di 18. Sep 2018, 21:36

Ihr habt vielleicht bemerkt, dass ich extra eine Leitung mit vergoldeten Kabelschuhen verwendet habe.
Bei mir steht nicht nur Sicherheit sondern auch Ästhetik im Vordergrund.
Die Leitung auf der anderen Seite war übrigens lila, falls das irgendwie hilft :king:
Ich war ein Hortkind...
Benutzeravatar
tote_oma
Forenbewohner
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:24
Wohnort: Radeberg

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon Fuchs » Mi 19. Sep 2018, 08:03

tote_oma hat geschrieben:Die Leitung auf der anderen Seite war übrigens lila, falls das irgendwie hilft :king:

:bilder:
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1247
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon outrage » Mi 19. Sep 2018, 09:12

tote_oma hat geschrieben:Die Leitung auf der anderen Seite war übrigens lila, falls das irgendwie hilft :king:


Si tacuisses...
Lila ist falsch, Backbord ist rot
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon tote_oma » Do 20. Sep 2018, 19:28

Fuchs hat geschrieben: :bilder:


Na wenn ich gewusst hätte, wie geil ihr auf die Kabelsache seid...
Backbord ist rot... mir doch egal :king:
Wobei, rotes Kabel hät ich seit heute gehabt, dazu mehr weiter unten.

So, heute fix den neuen(gebrauchten) Fensterhebermechanismus reingezimmert und alles funzt wieder wie es soll.
War ne Sache von ner knappen Stunde, das geht wirklich 1A bei der Karre.
Fehlerursache war ein Plastezahnrad. Die Motorwelle des E-Motors greift mitels einer Schnecke in dieses. Und das hatte sich eben verabschiedet.

Bild

So, auch dem Radiodilemma hab ich mich gewidmet. ich zog das VW Alpha raus... und es kam mir ein Alptraum entgegen.
Hier sieht man auch, dass ich jetzt genug rotes Kabel für bevorstehende Auspuffhalteaktionen hab.

Bild

Hab alles entfernt und neu verlegt, vorher hatte das Radio ja kein Batteriedauersignal um seine Einstellungen zu speichern. Auch hingen Front- und hecklautsprecher auf jeweils nur einem kanal (L+R) zusammen.
Auch hier, Respekt an Ford, jedes Kabel ist ordentlich beschriftet. Hat mein Toyota oder der Kadett nicht.

Bild

Am Wochenende kommt die Sirene rein ;)
Ich war ein Hortkind...
Benutzeravatar
tote_oma
Forenbewohner
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:24
Wohnort: Radeberg

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon outrage » Fr 21. Sep 2018, 12:17

Der Respekt gebührt hier nicht Ford, sondern den Chinesen, die den Radio-Anschluss-Strang gemacht haben. Da ist es ziemlich üblich, die Kabel zu beschriften (und die Farben sind auch einheitlich)
I don't need to beat you off the lights, I already beat you just sitting here
Benutzeravatar
outrage
MBM
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 12:51

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon Fuchs » Sa 22. Sep 2018, 18:53

outrage hat geschrieben:
tote_oma hat geschrieben:Die Leitung auf der anderen Seite war übrigens lila, falls das irgendwie hilft :king:


Si tacuisses...
Lila ist falsch, Backbord ist rot

Das könnte man jetzt ausdiskutieren, denn Backbord ist ja nicht Steuerbord. Und links ist das Steuer bei der Kiste. Außer der ist steuerbefreit. Dann passt es wieder.
Earl of Schrottwood
Benutzeravatar
Fuchs
Inventar
 
Beiträge: 1247
Registriert: Di 26. Jul 2011, 16:35
Wohnort: Outback

Re: Copcar-Neuzugang und andere Wehwechen

Beitragvon tote_oma » Sa 22. Sep 2018, 20:21

Leider nicht steuerbefreit.
Um weiteren Problemen zu entgehen, verwende ich in Zukunft schwarze Leitungen zum Sichern meiner Endschalldämpfer.

So, der Mondeo hat jetzt seine 20€-Ebay-Sirene.
Habs alles sauber verlegt, nen Extra-Schalter dazwischen, damit da niemand während der Fahrt Unfug mit macht ;)
Ohne Zündschlüssel gehts sowieso nicht, kriegt Saft vom Zündungsplus.
Dazu hab ich das alte Alpha noch wieder mit reingehangen, damits technisch aussieht :king:
Bild
Bild

Für 20€ eigentlich ganz gut, nur die Sprachfunktion ist zu leise.
Man hat da 7 verschiedene Töne, habs mal im Video unten demonstriert.
Auch ziemlich laut obwohl es zwischen Federbeindom und Luftfilter hängt.

https://youtu.be/qY9N-Ag4dCk
Ich war ein Hortkind...
Benutzeravatar
tote_oma
Forenbewohner
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:24
Wohnort: Radeberg

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste