In der Scheune vom Eigengewächs

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Golf hat jetzt nen Namen

Beitragvon Bullitöter » So 27. Dez 2015, 17:39

Ист дох нур Шпаз Щили
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3128
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Golf hat jetzt nen Namen

Beitragvon MRG » So 27. Dez 2015, 17:55

Bullitöter hat geschrieben:Ист дох нур Шпаз Щили



¿ǝɥɔɐɹdsuǝɹoɟ ɹǝıɥ ʇzʇǝɾ ɥɔsıssnɹ pɹıʍ
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Golf hat jetzt nen Namen

Beitragvon Bullitöter » So 27. Dez 2015, 21:30

Is sich nix Russisch. (Am besten im Google übersetzer Anhören, nicht übersetzen lassen, wenns interessiert) Ich denke es langt jetzt auch aber die Antwort für den Chili konnte ich mir nicht verkneifen.
Bullitöter
Inventar
 
Beiträge: 3128
Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:19
Wohnort: Ecke Dortmund

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Morsch: Geräusch zieht ein

Beitragvon Eigengewächs » Mo 28. Dez 2015, 15:33

Mein gutes altes Alpine Kasetten-Radio hat vor Jahren mal angefangen einfach aus zu gehen, wenn man dann wieder auf den Regler getupst hat, ging es dann immer wieder. Das hat sich natürlich gesteigert, bis man fünf mal draufdrücken musste, mit Gewalt, in Kombination mit nachlinksuntendrücken... das hat dann zwischen 2 Sekunden und einer viertel Std. wieder funktioniert - Kontaktspray hat das letzten Winter erstmal wieder ein klein wenig verbessert, aber nach ein paar Wochen wars wieder gleich doof - jedenfalls hab ichs diesen Winter rausgeworfen :nein:
Ein Blaupunkt RCM82 Kasettenradio aus Anfang der 90er sollte der Nachfolger sein - die Tage hab ich das mal rein- und einen AUX-Eingan drangelötet, Ergebnis: funzt mit den vorderen Armaturenbrett-Lautsprechern, die hinteren schepperten sowieso - darum hab ich die gar nicht erst angeschlossen. Aber dass die vorderen SO beschissen sein können hätte ich nicht gedacht. Also hab ich die gegen zwei 13er Koax-Speaker von Audio-System getauscht und einfach oben draufgelegt - selbst als Übergangslösung für meinen bescheidenen Geschmack nicht auszuhalten.

Also ist das auch wieder ausgeartet. Eigentlich hatte ich das Ganze schon fürn Jetta zurechtgeschnitten, aber da das wohl noch einige Zeit braucht, kommt es jetzt halt in den Morsch:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf die Innenseite kommt natürlich noch eine Lage Alubutyl, das muss aber erstmal noch kommen. Eine Probe hat ergeben: selbst ohne Verstärker als Übergangslösung brauchbar. Ich wollte es so original wie möglich halten - das ist jetzt vielleicht nicht sonderlich kreativ, aber ich mags so eben.
...Hauptsache gegen den Strom - auch mit der Karre...
Aktuell im Stand/Fuhrpark:
Golf 2 RP
Passat 32b GT CY
T3 Bluestar 1Z
E30 M20B20 hochverdichtet
Volvo 940 TD
T4 Tdi ACV
Honda CB 400
Yamaha XS 400
Benutzeravatar
Eigengewächs
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: So 29. Dez 2013, 19:25
Wohnort: Wolfegg, Kisslegg, Ravensburg, Konstanz

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Morsch: Geräusch zieht ein

Beitragvon Eigengewächs » Fr 29. Jan 2016, 18:22

Überraschung:
Bild

Das Apfelstämmchen ist jetzt gesägt :jubel: Und wie das riecht - ich bin sowas von Haaaiiii---jjiih
Bild
Zuletzt geändert von Eigengewächs am Fr 29. Jan 2016, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
...Hauptsache gegen den Strom - auch mit der Karre...
Aktuell im Stand/Fuhrpark:
Golf 2 RP
Passat 32b GT CY
T3 Bluestar 1Z
E30 M20B20 hochverdichtet
Volvo 940 TD
T4 Tdi ACV
Honda CB 400
Yamaha XS 400
Benutzeravatar
Eigengewächs
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: So 29. Dez 2013, 19:25
Wohnort: Wolfegg, Kisslegg, Ravensburg, Konstanz

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Morsch: Geräusch zieht ein

Beitragvon MRG » Fr 29. Jan 2016, 18:24

wasch und polier die k..iste doch mal... :king:





:tomate:
Einige von euch haben doch wieder die Pillenausgabe geschwänzt....
Ich merk das doch....
MRG
Inventar
 
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 20:18

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Morsch: Geräusch zieht ein

Beitragvon Eigengewächs » Fr 29. Jan 2016, 18:39

Hast recht, wär mal wieder an der Zeit, so fährt man doch eigentlich nicht rum. Ich schäme mich ja schon.
Ne. echt - ich würde so gerne mal mit meinen 4 und 5-jährigen Mitbewohnern durch eine Waschanlage fahren - mit einem meiner Kisten vielleicht zu ihrem 18.Geburtstag :-)
...Hauptsache gegen den Strom - auch mit der Karre...
Aktuell im Stand/Fuhrpark:
Golf 2 RP
Passat 32b GT CY
T3 Bluestar 1Z
E30 M20B20 hochverdichtet
Volvo 940 TD
T4 Tdi ACV
Honda CB 400
Yamaha XS 400
Benutzeravatar
Eigengewächs
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: So 29. Dez 2013, 19:25
Wohnort: Wolfegg, Kisslegg, Ravensburg, Konstanz

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: Morsch: Geräusch zieht ein

Beitragvon Hansen » Sa 30. Jan 2016, 19:02

Bitte wasch den Kübel niemals, die Patina ist absolut klasse!
plastic cars for plastic people!
Benutzeravatar
Hansen
Anlasser
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 18:18

Re: Auf der Abfahrt vom Eigengewächs: T3 Kabelgewirr

Beitragvon Eigengewächs » So 21. Jan 2018, 04:46

Seit einem 3/4 Jahr ist der jetzt bei uns. Gekauft ohne TÜV und nur mit Probefahrt auf dem Hof.
Inzwischen hab ich brutal viel an der Karosserie geschweisst, weil da einige Löcher überbruzzelt und gekleistert wurden. Davon gibts auch einiges an Bilders, nur eben auf dem Handyapparat, der nicht will.
Kaufgrund: eingetragener 1Z und Multivan-Ausstattung. Wer es in der Technik-Abteilung nicht schon verfolgt hat: jetzt hat mich das eingeholt, wovor ich mich immer gedrückt hab: Elektrik. Und das an einem recht lieblos gemachten Motorumbau. Aber bullitöter hilft mir :jubel2:
Derzeit sieht es so aus:
Bild


Von aussen so:
Bild
Bild
Bild


Geplant ist:
-erstmal fahrbereit und TÜV druff
-Standheizung einbauen
-Sonnenstromversorgungsanlage
-einen herausnehmbaren Küchenblock anstelle des rechten- und ein Regal/Schrank anstelle des linken BacktoBack-Sitzes.
Im Sommer soll er Schwiegermami-in-spes Wohnung und unser Urlaubsauto, und im Winter unser Winterauto werden. :king:
...Hauptsache gegen den Strom - auch mit der Karre...
Aktuell im Stand/Fuhrpark:
Golf 2 RP
Passat 32b GT CY
T3 Bluestar 1Z
E30 M20B20 hochverdichtet
Volvo 940 TD
T4 Tdi ACV
Honda CB 400
Yamaha XS 400
Benutzeravatar
Eigengewächs
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: So 29. Dez 2013, 19:25
Wohnort: Wolfegg, Kisslegg, Ravensburg, Konstanz

Re: In der Scheune vom Eigengewächs: T3 Kabelsalat

Beitragvon Eigengewächs » So 4. Nov 2018, 01:16

Seit ein paar Wochen hab ich eine Scheune zum Schrauben - das ist was Feines. Und Gelände für Autos - gaanz tolle Sache.
Aktuell sind grad Golf 2 und T3 angemeldet. Letzterer hat im April auf Anhieb TÜV bekommen und läuft seitdem ohne größeren Probleme. Allerheiligen sollte ich dann einem "Schleifgeräusch" nachgehen, das bei ruckartigem Anfahren auftritt. Ergebnis: 3 von 4 Schrauben der selbstgebastelten (nicht von mir) Motorhalterung waren abgerissen - kein Wunder bei dieser windigen Konstruktion, ausserdem musste dabei das Lager schief angeschraubt werden. Also das Agggrogat angelupft Bildeine neue gebaut aus den Resten eines Schwerlastregals und ein paar Winkeleisen vom Wertstoffhof:
Bild
Bild
Ich wollte ihn bewusst nicht wieder ums Eck laufen haben, sondern direkt von der Motoraufnahme zum Lager. Die beiden T-Träger laufen grad so schön am Lader vorbei und Wasser kann auch ablaufen. Alle Schrauben sind zugänglich - wenn auch die vom Lager ein großes Loch bekommen musste :-)
Nochmal im ausgebauten, durchgeschweißten und gesanderten Zustand:Bild
Wie ich die Auspuffhalterungen baue ist mir noch nicht klar - falls es da Ratschläge gibt, nur her damit
Und warum mach ich das alle vor der Scheune? Weil da der Neue drin steht Bild
Hab ich schon mal erwähnt wie wondergreat Platz und Scheune ist? :king:
...Hauptsache gegen den Strom - auch mit der Karre...
Aktuell im Stand/Fuhrpark:
Golf 2 RP
Passat 32b GT CY
T3 Bluestar 1Z
E30 M20B20 hochverdichtet
Volvo 940 TD
T4 Tdi ACV
Honda CB 400
Yamaha XS 400
Benutzeravatar
Eigengewächs
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: So 29. Dez 2013, 19:25
Wohnort: Wolfegg, Kisslegg, Ravensburg, Konstanz

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste