The DilDo MB407 H

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

The DilDo MB407 H

Beitragvon ULTRA » Di 22. Okt 2013, 22:04

Er ist da, Details später.

Vorab die Namenserklärung wie üblich.
DüsselDorfer DüDo hatte Christie ne Weile falsch verstanden, bevor sie fragte, warum ich das Teil Dildo nenne!!!?

:schlaupuper: also Schicksal, hier der Freudenspender

Bild

Baujahr 1978, 2,4l Diesel
Schiebetüren
gefederte Ledersessel
keine Gurte, kein Schnickschnack
nettes Konzept, aber von der Antifa-Fraktion verlebt und entwürdigt, von mir gerettet.
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3994
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon Mr. Blonde » Di 22. Okt 2013, 22:12

Boah ist der hässlich.
Was ist das für ein Geschwür am Heck.

Hau rein! :top:
Benutzeravatar
Mr. Blonde
Inventar
 
Beiträge: 6900
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:42

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon Mr.Chili » Di 22. Okt 2013, 22:17

so hässlich das er schon wieder geil ist :pulp:
Wer einen Rechtschreib oder Grammatikfehler findet,
der darf in gerne behalten um sich daran aufzugeilen.
Benutzeravatar
Mr.Chili
MBM
 
Beiträge: 2326
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 20:40
Wohnort: Franken

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon dr Reiche » Di 22. Okt 2013, 22:22

Aaaalter... Ne Schiebetür! :top:

Voll geil! :10:
Aktuelle Gefährte:
Dodge B3500 1998
Mitsubishi L200 2009
Simson S50B1 1977
Honda CB750 Bol d'Or 1980
Simson S50B2 1975

Verflossene:
2x Suzuki Baleno 1996
MZ 150 ES aka Emma 1967
Renault Clio aka die Blechfotz 1991
VW Polo 6N 1997
Renault Trafic 2004
Benutzeravatar
dr Reiche
Inventar
 
Beiträge: 1287
Registriert: Di 2. Mär 2010, 11:37
Wohnort: Neukirchen bei Zwickau

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon ULTRA » Di 22. Okt 2013, 22:35

Abartig und deshalb geil.
hier mal Bild von der Abholung

Bild

also kurz zur Geschichte. ungesehen ersteigert, was kann schon kommen ausser Rost, Öl und kaputtes Gummi.
die Tage mit Rundreise abgeholt, KZK-Schild nur gegen Brief und Schein, also ohne Probefahrt gekauft.
ab zum Amt und angespaxt. wie geht das Teil an? Hmmm, der Eigentümer schon auf den Malediven, in Mauretanien, Mauritius oder sonstewo. Die Übergeberin ne Sekretärin einer ganz schrägen "Veteranendienst-Gemeinschaft" null Ahnung von Technik, aber holte jemanden herbei.

nun gut, Aussencheck. boah, was ne Grotte.
Innencheck, Alter Schwede, wer hat denn hier gehaust,
Reifencheck; Zwillingsreifen hinten uralt, DOT nicht zu finden, vorne immerhin von 2006
Luftfilter, schwimmt im Öl, muss wohl so sein,
Ölstab, dunkel bis wo es sein sollte,
Spritcheck, negativ, Tankanzeioge kaputt, also erstmal den 20l Reserve reingekippt Probefahrt.
Bremsencheck, alter, so muss dat ohne ABS, blockieren kein Thema!
Getriebe, schaltet, Lichter leuchten, also ab nach Berlin, knappe 350km.

immerhin hat das Teil im September frischen TÜV mit H-Kennzeichen bekommen ! :aegypten: :schleuder: :-| im Gegensatz zum originalen und gepflegten LT :peng:

Tachowelle defekt... ich weiß selber dass ich langsam bin.
Bild

Klimbim überall. Vorbesitzer ausgewandert, Teil so stehen lassen, mal schaun was ich ncoh finde.
Bild

Innen
Bild
Aussen
Bild

vorne
Bild

oben
Bild

unten, Blattfedern auch vorne, cooool
Bild

Schuhe 6,5R16C 6Stück
Bild

Auspuff topp, Blech hopp
Bild

gewaltverherrlichende rote Nazi Kleber überall :koppab:
Bild

gaaaanz von hinten
Bild

niedlich
Bild

komisch, vor allem aus teils Holz mit Spachtel
Bild

wozu?
Bild

alles in allem zufrieden, läuft gut, hat es bis heim geschafft.
steht aussergewöhnlich da und hat Potential
Bild

wurde auch vom Enkel erkannt, deren Piloten mich baten, den nicht in der Elbe zu versenken und dann gemütlich während meines Fotoshotings ihre "Pausen-Bemme" verdrückten.

Bild
Benutzeravatar
ULTRA
Inventar
 
Beiträge: 3994
Registriert: Sa 1. Okt 2011, 20:40
Wohnort: BÄRLIN

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon Doc Brown » Di 22. Okt 2013, 23:07

ULTRA hat geschrieben:
immerhin hat das Teil im September frischen TÜV mit H-Kennzeichen bekommen ! :aegypten: :schleuder: :-| im Gegensatz zum originalen und gepflegten LT :peng:



Seit mein Passat H hat kann ich wieder drüber lachen. Also das solche geilen wracks auch mit H rumfahren.
Über 60 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig Ostdeutsch...
Schreib dich nicht ab,-lerne Ostdeutsch!
Benutzeravatar
Doc Brown
Inventar
 
Beiträge: 640
Registriert: So 23. Jan 2011, 19:59
Wohnort: Stralsund

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon wrecksforever » Di 22. Okt 2013, 23:48

Geiles Haus auf Rädern! :like:

Klar ist rostmäßig noch was zu tun, aber das wirst du schon machen!

Hau rein!

Gruß, wfe
BAMAKO MOTORS: viewtopic.php?f=9&t=1039
http://www.facebook.com/BamakoMotors
Benutzeravatar
wrecksforever
Bamako Motors
 
Beiträge: 3473
Registriert: So 12. Sep 2010, 20:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon coyote » Di 22. Okt 2013, 23:59

meine fresse is der hässlich...! :kotz:


den prüfinschenjör sollte man versenken.... :-|


was ham die dir gezahlt damit du den entsorgst? :king:

würd ich auch mit rumfahren. allein um meine nachbarn zu ärgern. :jubel:
coyote
 

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon Gizmouw » Mi 23. Okt 2013, 09:18

Alter was eine geile Karre :D
Der Rost is zwar unschön, aber der komplett Zustand von dem Ding find ich enorm.
Richtig gute Ratte :D
Find ich echt schnieke das Teil.
Darf man fragen was du dafür gelöhnt hast?!
Was willst du damit noch machen?

Grüße Giz
Benutzeravatar
Gizmouw
Biervergesser
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 23:45
Wohnort: Meenz City

Re: The DilDo MB407 H

Beitragvon MaxSchmerz » Mi 23. Okt 2013, 10:05

Die Rückleuchten und Aufklebers :top: :-D
MfG Simon
learn from tradition make a new style!
Benutzeravatar
MaxSchmerz
Foren-Flanders
 
Beiträge: 2102
Registriert: Fr 20. Apr 2012, 15:46

Nächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: georgi und 12 Gäste