Der Hippster .... ein Monat mehrere TEILE

Was habt Ihr in der Mache? Mit was gurkt Ihr durch die Gegend? Zeigt her Eure Schätzchen!
Forumsregeln
Bitte lest vor dem Eröffnen eines Threads, was in diesen Bereich gehört - Danke!
Vielleicht inspiriert Euch der Text ja auch...

Re: Der Hippster .... Frohe Ostern .... am Arsch

Beitragvon Makrochip » Di 14. Apr 2020, 19:09

Burt hat geschrieben:Es kommen auch wieder andere Zeiten. Eines Tages werde ich wieder in meiner Pocahontasunterhose in der Werkstatt neben Dir stehen und in das Waschbecken pinkeln.


Bild
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4831
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Der Hippster .... Frohe Ostern .... am Arsch

Beitragvon Burt » Di 14. Apr 2020, 20:39

Sagst Du mit dem BH auf dem Kopf. Nicht dass einer nachher endet wie Chet.
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 3228
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Der Hippster .... Frohe Ostern .... am Arsch

Beitragvon Makrochip » Mi 15. Apr 2020, 00:03

Burt hat geschrieben:Nicht dass einer nachher endet wie Chet.


Nen Slushi in der Mall ohne Vorwarnung übern Schädel geschüttet zu bekommen ist auch nicht gerade erbaulich

#handtuchhimmel #ausfalldesvegetativenNervensystems #ichbinIronman ;)
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4831
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Der Hippster .... Frohe Ostern .... am Arsch

Beitragvon Schwabbel » Mi 15. Apr 2020, 16:36

Burt hat geschrieben:Es kommen auch wieder andere Zeiten. Eines Tages werde ich wieder in meiner Pocahontasunterhose in der Werkstatt neben Dir stehen und in das Waschbecken pinkeln.



Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas, du hast ne Pocshontasunterhose... :bilder:
Nur weil du in den Zug kotzt bist du noch lange nicht Bahnbrechend!
Benutzeravatar
Schwabbel
Forenbewohner
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 30. Jan 2014, 21:54
Wohnort: Franken

Re: Der Hippster .... Frohe Ostern .... am Arsch

Beitragvon Käfer 67 » Mi 15. Apr 2020, 19:07

Schwabbel hat geschrieben:
Burt hat geschrieben:Es kommen auch wieder andere Zeiten. Eines Tages werde ich wieder in meiner Pocahontasunterhose in der Werkstatt neben Dir stehen und in das Waschbecken pinkeln.



Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas, du hast ne Pocshontasunterhose... :bilder:




Am Ärmel, der hat gar keine Unterhosen....
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2783
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Der Hippster .... Frohe Ostern .... am Arsch

Beitragvon Makrochip » Mi 15. Apr 2020, 21:28

Schwabbel hat geschrieben:
Burt hat geschrieben:Es kommen auch wieder andere Zeiten. Eines Tages werde ich wieder in meiner Pocahontasunterhose in der Werkstatt neben Dir stehen und in das Waschbecken pinkeln.



Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas, du hast ne Pocshontasunterhose... :bilder:


nehmt euch ein Zimmer! :-)

Käfer 67 hat geschrieben:Am Ärmel, der hat gar keine Unterhosen....


Bild
"Ich will dass sie lebt, dass sie atmet... Ich will dass sie Aerobic macht!"

'95er Opel Omega B
'87er Pontiac Fiero
'91er Opel Kadett
'88er Honda Lead 50
Benutzeravatar
Makrochip
Frauenversteher
 
Beiträge: 4831
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 22:38
Wohnort: Buchen/Odenwald

Re: Der Hippster .... Frohe Ostern .... am Arsch

Beitragvon Käfer 67 » Mo 20. Apr 2020, 13:14

Man muss auch mal Glück haben, oder aber an nen anständigen Handwerker kommen.....


Ich hatte ja über den Ölverlust des Käfers berichtet und das ich den Motorenbauer der den Motor gebaut hat angerufen habe.....

Ja und was soll ich sagen, wir verabredeten uns für Donnerstag 08:00Uhr um unter Einhaltung der derzeitigen Vorschriften den Motor auszubauen und nach zu schauen warum der denn tropft.....

Was soll ich sagen, zum ersten mal war ein Handwerker nicht nur pünktlich sondern sogar ne halbe Stunde zu früh dran....
Er kam, sah und schraubte....
Kurz nach acht vermeldetet er den abgeschlossenen Ausbau des Aggregates... :like:
Bild
Bild

Der als Ursache für den Ölverlust ins Auge gefasste Wellendichtring war allerdings ohne Befund...
Bild

Wir überlegten gemeinsam und kurz drauf war dem Motorenbauer klar was schief gelaufen ist....

Der Käfer hat an der Schwungscheibe nicht nur einen Wellendichtring, sondern an der Schwungscheibe bzw. dem Halter für den Wandler auch noch einen O-Ring.....
Ja und diesen O-Ring hatte er bei der mitgelieferten Schwungscheibe getauscht, dann das Axialspiel der Kurbelwelle eingestellt und zu guter Letzt den Halter für den Wandler verbaut. Aber genau an dem war der O-Ring noch nicht getauscht.... Kann passieren und der Fehler war nachvollziehbar und zu dem Zeitpunkt auch kein Punkt mehr sich darüber aufzuregen...…
Bild

Also O-Ring getaucht und den Halter wieder montiert...
Bild



Da ich an dem Motor noch zwei Sachen ändern bzw. reparieren wollte bevor der wieder eingebaut wird widmeten wir und dem zweiten in der Werkstatt stehenden Boxermotors.... Auch hier musste die Schwungscheibe gegen einen Drehmomentwandlerhalter getauscht werden....


Der Einbau neuer Dichtringe war auch hier von Nöten und wurde, quasi umsonst, gleich mit erledigt....
Bild

Auch hier war der Tausch dann nur noch Formsache....
Bild


Wir quatschten noch ein wenig und ich fragte (obwohl ich eh nicht dazu bereit gewesen wäre etwas dafür zu bezahlen) was ich denn schuldig bin..... nichts, Fehler lag klar beim Motorenbauer und allein die Tatsache das der Typ zu mir kommt und den Großteil der Arbeit alleine und ohne ein unnötiges Wort erledigt hat finde ich sehr gut. :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like: :like:



Was ich noch zu tun hatte war die Ursache der Flaschluft zu beseitigen... Plan war den Rohrstutzen einfach kurz nachzuschweißen, aber Pustekuchen, der war nämlich hart gelötet..... :verlegen: :kotz:

Also neuer Plan.... Hartlöten kann ich bei mir nicht und den Ansaugkrümmer wieder auszubauen wollte ich auch vermeiden... Aber es ging nur darum einen kleinen Riss ( der Tatsache nicht ordentlich gelötet war) wieder zu verschließen..... Weichlöten geht auch und ist schonender für alles was drumrum ist....
Bild


Nicht sonderlich schön, aber zumindest nach einem Drucktest dicht. :pulp:
Bild



Und damit das auch so bleibt kam noch ne Schicht von dem Zeug drüber was auch beim Bulli die Ölwanne erfolgreich abgedichtet hat.... Sika Flex :aegypten:
Bild





So dann war da noch der Lüfterkasten, der hatte ja einiges abbekommen und bevor ich da irgendwas rumpfusche einmal neu......

Gestrahlt und mit Epoxi grundiert.....
Bild


Erste Schicht mit Schwatt-Matt
Bild

Fertig lackiert mit Schwatt-Glänzend, wo das Bild hin ist weiß ich aber nicht.......
Egal.


Was viel wichtiger ist, der Motor steckt mittlerweile wieder im Käfer..... zum 13. mal :gruebel: :verlegen:
Bild







was noch, was noch, den Halterfür die zukünftigen Zusatzinstrumente und wiederum die Halter für den Halter ab ich fertig, Lack brauchts noch....
Bild






An anderen Baustellen ging es auch weiter..... Schwabbel baute weiter am Tor und dafür brauchten wir unter anderem ein paar einfache Drehteile.... Chrash-Kurs im Rotationsdesign und die Dame des Hauses machte die Teile eben selbst.
Bild



Ich brauchte bei all dem Käferkram Ablenkung, am besten welche die am Ende erfolgreich ist....
Und so konnte ich endlich den kleinen Bandschleifer in Betrieb nehmen... :jubel2:
Bild

Da durch den neuen Motor der Riemenschutz nicht mehr passte ging ich den einfacheren Weg.... was neues basteln geht schneller als den vorhandenen umzubauen.... Und wenns dann noch aus dem erklärten Lieblingsmaterial besteht.... :schleuder:
Bild





Am Sonntag hatten wir einen, wohlgemerkt amtlich genehmigten, Roadtrip vor uns....
Also in aller Herrgottsfrühe losgedonnert und dem Ka mal anständig Auslauf gegönnt.....
Passende musikalische Untermalung inklusive. :aegypten:
Bild


Am Ende des Tages haben wir 3 Ziele angesteuert, ein Auto an einer Landesgenze übergeben und ein paar mehr oder weniger dringende Teile geborgen.....
Und wir haben uns mal wieder einen Seilbagger angeschaut....
Das dient nur als Beispielbild, der Zustand des Fuchs 301 war eher traurig bis tot....
Bild

nettes Detail am Rande, die letzte UVV-Prüfung ist etwas länger her... Fahrersitz war auch nur noch als Gestell da....
Bild


Na ja egal, kommt Zeit kommt Bagger (oder irgendein anderer Quatsch).....
Jedenfalls standen am Ende des Tages knapp über 700km auf dem Tacho wovon grob 2/3 auf Landstraßen absolviert wurden...… Zurzeit einfach nur geil weil eben nichts los ist auf den Straßen.... selbst die Autobahn war wie leergefegt...…






So das wars erstmal,bis bald

ICH
Benutzeravatar
Käfer 67
Foren-Drückerkolonne & Staubsauger
 
Beiträge: 2783
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 14:26

Re: Der Hippster .... Handwerker und so

Beitragvon Burt » Mo 20. Apr 2020, 18:19

Was ist denn KFZ-Zeichen 'R'? Reykjavik?
:rollmops:

Habt Ihr Bock auf Mexiko.
Benutzeravatar
Burt
Bamako Motors
 
Beiträge: 3228
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 22:30
Wohnort: Im schönen Aller-Leine-Tal

Re: Der Hippster .... Handwerker und so

Beitragvon Brauer89 » Di 21. Apr 2020, 00:05

ist definitiv nichts deutsches
Volvo 240 Kombi (Hook)
VW T4 Camper(Emil)
VW Polo 86c (ohne Name, könnte auch weg...)
Suzuki Gs500e
Honda XLR 125
Benutzeravatar
Brauer89
Inventar
 
Beiträge: 2052
Registriert: So 15. Jun 2014, 21:30
Wohnort: Dortmund

Re: Der Hippster .... Handwerker und so

Beitragvon Butze » Di 21. Apr 2020, 07:43

Ist Bayern schon raus aus der BRD?
Raygensburg dann wohl auch..

Schön das der Käfer läuft. Meiner ölt auch aweng, seitdem der Mölschalter drinne ist, aber deutlich weniger. Und Öl saufen kann er trotz kleiner Überholung.

Da muss ich wohl nochmal bei
Butze
Stammtischmitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 11:14

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste